Gegenpressing Podcast

Wenn du Perry Bräutigam nicht für eine RTL2-Show hältst, bist du beim Gegenpressing Podcast genau richtig. Das Podcast-Magazin für Fußball-Kultur, Kultspieler der 90er und einem Herz für Amateure. 

https://gegenpressing.letscast.fm

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h24m. Bisher sind 84 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 4 days 10 hours 46 minutes

subscribe
share





episode 48: Dynamische Ticketpreise - pro und contra, Ungarns finest


Ein Fliesenleger führt uns von Ungarn zum Camp für vertragslose Fußballer zum mit Legenden gespickten Nachwuchsbereich Eintracht Frankfurts.

Schließlich landen wir beim Schwerpunkt, in dem wir über die Idee von dynamischen Ticketpreisen diskutieren: Soll der Eintrittspreis eines Fußballspiels angepasst werden an Faktoren wie verletzte Topstars, Jahreszeiten oder die Nachfrage? Welche Vor- und Nachteile hätte das für uns Fans? 


share







 2020-08-03  1h17m
 
 

episode 47: Zeitlupe: FC Chelsea - FC Barcelona (CL-Halbfinale 2009)


Michael Ballack fuchtelt wild mit den Armen, Didier Drogba verfolgt Schiedsrichter Tom Henning Övebrö nach Schlusspfiff bis zu den Katakomben und ganz Chelsea fühlt sich vom Schiedsrichter betrogen. Das Champions League-Halbfinalrückspiel 2009 gegen Barcelona macht nicht wegen sportlicher Highlights bis heute Schlagzeilen - dabei ist ein besonders schönes Tor deshalb komplett in Vergessenheit geraten...


share







 2020-07-28  1h31m
 
 

episode 46: Financial Fairplay wird ausgenutzt, Eintagsfliegen in der Bundesliga


Was sind Titel eigentlich in Corona-Zeiten wert? Freut man sich als Fan? Darüber diskutieren wir zu Beginn, wie auch über die teilweise absurd unbekannte Sieger-Elf des Kicker-Managerspiels und Vereine, die nur ein Jahr in der Bundesliga waren.

Im Schwerpunkt erklären wir, wie sich Vereine trotz Financial Fairplay derzeit legal die Bilanzen aufpolieren können, ob das in Ordnung ist und was die UEFA jetzt tun kann...


share







 2020-07-08  1h12m
 
 

episode 45: Zeitlupe: FC Liverpool - Deportivo Alavés (UEFA Cup-Finale 2001)


"Wer sagt, dass Fußball seine Seele verloren hat, dass nur noch Gier und Geld zählen? Diese Nacht zeigte, was diesen Sport so einzigartig macht."

"Welch eine Nacht. Eines der größten europäischen Endspiele."

Viel mehr als diese Pressestimmen zum 5:4 des FC Liverpool gegen den krassen Außenseiter Deportivo Alavés im UEFA Cup-Finale 2001 muss man nicht sagen, um richtig Lust auf diesen Klassiker zu machen...


share







 2020-06-25  1h36m
 
 

episode 44: Groundhopping in der Schweiz und seltsame Töne bei Geisterspielen


Mit einem leicht angeschlagenen Jonas geht es in die nächste Folge. Die schönsten Namen von Ost-Fußballclubs heitern ihn aber auf. Wir wundern uns über die Fangesang-Tonspur bei den Geisterspielen und fragen uns, ob man ein Spiel ohne Kommentator vielleicht grundsätzlich anders sieht.

Im Schwerpunkt sprechen wir mit Beni, der mit zwei Kumpels als erste die 24-Stunden-Stadionchallenge in der Schweiz gemeistert hat: Alle 19 Stadien des Schweizer Profifußballs in 24 Stunden besuchen...


share







 2020-06-09  1h31m
 
 

episode 43: Zeitlupe: Real Madrid-Bayer Leverkusen (Champions League-Finale 2002)


Das Wundertor von Zinedine Zidane, die Paraden von Iker Casillas und eine aufopferungsvolle, drückende Leverkusener Mannschaft: so ist die landläufige Erinnerung an das Champions League-Finale 2002. War auch bei uns so. So viel sei verraten: nach dem Abgleich der Erinnerung sah die Realität rückblickend für uns dann doch etwas anders aus, auch wenn der auf der Bank rauchende Klaus Toppmöller immer noch sensationell ist...


share







 2020-05-24  1h42m
 
 

episode 42: Champions League-Saison 2000/2001, Neues von Zoltan Sebescen


Wir sprechen zu Beginn über lebenslange Lokalkicker, Michael Jordan und Zoltan Sebescen (was macht er wohl heute?). Im Schwerpunkt tauchen wir in die Champions League-Saison 2000/2001 ein: Freut euch auf sagenhafte Perlen der internationalen Fußballgeschichte.


share







 2020-05-01  1h25m
 
 

episode 41: Hall of Fame des deutschen Fußballs, Unkreative Bundesliga


Seit einem Jahr gibt es die Hall of Fame des deutschen Fußballs im deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Im Schwerpunkt besprechen wir, wie gut das Konzept ist und ob das Ganze nicht ein langweiliger Abklatsch aus den USA ist. Außerdem geht es um Rostock-Fans am anderen Ende von Deutschland und wir machen Vorschläge, wie die Bundesliga kreativer mit der Corona-Pause umgehen könnte.


share







 2020-04-15  1h45m
 
 

episode 40: Zeitlupe: Borussia Dortmund-Juventus Turin (Champions League-Finale 97)


"Ricken, Lupfen jetzt!" Diesen legendären Satz von Marcel Reif dürfte jeder Fußballfan schon einmal gehört haben. Borussia Dortmund gewann durch dieses Tor das Champions League-Finale 1997 im Stadion des größten Rivalen aus München. Dabei ging der BVB äußerst ersatzgeschwächt in das Spiel und war nicht nur deshalb krasser Außenseiter gegen die Startruppe von Juve um Zidane, Deschamps, del Piero und Vieri...


share







 2020-04-04  1h35m
 
 

episode 39: Kuriose Anekdoten aus aller Welt und der 38-Sekunden-Bundesligaspieler


Das Video zum Intro und Outro der Schweizer Nationalmannschaft gibt es auf YouTube.


share







 2020-03-27  1h8m