Gesellschaft

Wie verändert sich unsere Gesellschaft? Wohin entwickeln wir uns? Antworten auf diese Fragen gibt dieser Podcast mit den aktuellen Folgen aus dem Bereich Gesellschaft.

https://detektor.fm/serien/gesellschaft

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 8m. Bisher sind 1548 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich
subscribe
share





recommended podcasts


NS-Aufarbeitung: die letzten Prozesse


Genauso, wie es kaum mehr lebende Zeitzeugen des Holocaust gibt, gibt es auch kaum Täter mehr. Wer heute noch verurteilt wird, ist oft schon über 90 Jahre alt. Die Zeit für Verurteilungen läuft also davon. Schließt die Justiz jetzt ab?

Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/ist-das-gerecht-die-letzten-kz-prozesse


share







   27m
 
 

Die Klimakrise braucht feministische und gendergerechte Lösungsansätze


Frauen haben einen kleineren CO2-Fußabdruck als Männer – trotzdem sind es Frauen, die stärker von den Folgen des Klimawandels betroffen sind. Um also die Klimakrise für alle zu lösen, braucht es eine feministische, intersektionale und gendergerechte Klimapolitik.

Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/mission-energiewende-gendergerechte-klimapolitik-feminismus


share







   33m
 
 

Ist New Work die Lösung?


Zu Beginn der Covid19-Pandemie hieß es für viele: Zack, ab ins Homeoffice. Eine zumindest überraschende Arbeitsreform – doch, was bleibt? Wie wollen wir auch nach der Pandemie weiterarbeiten? Und welche Lösungen bietet New Work?

Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/new-work-teaser


share







   2m
 
 

Wie schaffen es Medien, Rechtsextremen keine Bühne zu geben?


Diese Woche hat der Prozess zum Anschlag auf eine Synagoge in Halle am 9. Oktober 2019 begonnen. Und Medien stehen vor einem Dilemma: Wie über den Prozess und den Anschlag berichten, ohne dem rechtsextremen Täter eine Bühne zu bieten? Darum geht’s in unserem heutigen Podcast.

Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/zurueck-zum-thema-prozess-buehne-halle


share







   10m
 
 

Welche Folgen hat die Vermögensungleichheit in Deutschland?


In Deutschland ist Vermögen noch ungleicher verteilt, als man bislang geglaubt hat. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung hat nachgewiesen, dass die reichsten zehn Prozent zwei Drittel des Nettovermögens besitzen. Welche Folgen hat das für die Gesellschaft?

Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/zurueck-zum-thema-vermoegensungleichheit


share







   10m
 
 

Rücknahme der neuen StVO: Was bedeutet das für die Länder?


Die Novelle der StVO ist bereits wieder Vergangenheit. Das bedeutet für die Ordnungsämter vor allem Mehraufwand, für viele Autofahrer aber Erleichterung.Der Artikel zum Nachlesen: ht…


share







   8m
 
 

Wie mobilisieren Rechte mit Musik heute?


Rechtsextreme Musikerinnen und Musiker verbreiten auf Streaming-Plattformen ihre rassistischen Verse – welches Ziel verfolgen sie dabei?Der Artikel zum Nachlesen: h…


share







   10m
 
 

Sandra da Vina: Im Bett


Sandra da Vina lässt es sein. Sie rennt mal eine Runde im schnelllebigen Alltag nicht mit. Sie bleibt den halben Tag im Bett, lässt die Vorhänge zu, wünscht sich, dass nichts Aufregendes passiert – u…


share







   8m
 
 

Richterliche Unabhängigkeit: EuGH sieht keine Gefahr


Ein Richter hat Zweifel an der eigenen Unabhängigkeit – der Europäische Gerichtshof hat da weniger Bedenken. Was ist passiert und was ist das Ergebnis?Der Artikel zum Nachlesen: htt…


share







   21m
 
 

Wie kann AIDS bis 2030 besiegt werden?


Neue Aids-Infektionen sollen bis 2030 komplett eingedämmt werden. Das klingt erst einmal utopisch, ist aber tatsächlich das Ziel des Programms der Vereinten Nationen „UNAIDS“. Wie ist das möglich?

Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/zurueck-zum-thema-aids-corona


share







 2020-07-10  9m