Gesprächsaufklärung

“Gesprächsaufklärung” ist zunächst einmal ein Fachbegriff der Geheimdienste und des Militärs für die Informationsgewinnung durch das Befragen menschlicher Quellen. Es beschreibt aber auch gut, was wir uns mit diesem Podcast vorgenommen haben. Wir begleiten den NSU-Untersuchungsausschuss im Brandenburger Landtag und wollen – im Gespräch – dokumentieren, einordnen und Zusammenhänge herausarbeiten. So können auch diejenigen, die nicht persönlich in Potsdam im Landtag sitzen können, aus einer weiteren Quelle erfahren, was dort vor sich geht. Und vielleicht leisten wir so auch einen kleinen Beitrag zur öffentlichen Aufarbeitung des NSU-Komplexes.

https://www.gsa.to

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h8m. Bisher sind 26 Folge(n) erschienen. Alle 5 Wochen erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

recommended podcasts


  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >

Abschlussbericht, Pressekonferenz vom 03.06.2019


Aufzeichnung der Pressekonferenz zur Veröffentlichung des Abschlussberichtes des Untersuchungsausschuss zur „Organisierten rechtsextremen Gewalt und Behördenhandeln, vor allem zum Komplex Nationalsozialistischer Untergrund (NSU)“ (UA 6/1). Zu Wort kommen Holger Rupprecht (SPD, Ausschussvorsitzender), Björn Lakenmacher (CDU), Björn Lüttmann (SPD), Volkmar Schöneburg (LINKE), Franz Josef Wiese (AfD) und Ursula Nonnenmacher (Grüne). Auf die Satements der Obleute folgt eine offene Fragerunde.


share





 2019-06-06  n/a
 
 

GSA019 - Öffentliche Sitzungen vom 30. und 31. August und vom 27. September


In dieser Folge blicken wir zurück auf die Sitzungen des Brandenburger NSU-Untersuchungsausschusses vom 30. und 31. August sowie September 2018. Thema der Sitzungen war die V-Mann-Karriere von Carsten Szczepanski (“Piatto”) und der V-Mannskandal rund um Toni Stadler. Zeugen: 30. August: Steffi F. (Ex-Freundin von Jan Werner) Dirk S. (Neonazi-Musiker) Kai M. (Haupttäter Wendisch-Rietz) Hans-Jürgen Förster (ehem. VS-Chef Brandenburg) 31. August: W.C. (ehem...


share





 2019-03-08  n/a
 
 

GSA018 –Öffentliche Sitzungen vom 02.07. und 23.08.2018


GSA018 - Öffentliche Sitzungen vom 02.07. und 23.08.2018


share





 2018-11-02  54m
 
 

GSA017 –Öffentliche Sitzungen vom 04.05., 11.06. und 15.06.2018


In dieser Folge besprechen wir die Sitzungen des Brandenburger NSU-Untersuchungsausschusses vom 04. Mai, sowie vom 11. und 15. Juni 2018. Thema der Sitzungen war immer noch die V-Mann-Karriere von Carsten Szczepanski ("Piatto"). Als Zeugen wurden neben Carsten Szczepanski selbst, zwei ehemalige Leiter des Brandenburger Verfassungsschutzes, ein Zeuge aus der JVA Brandenburg sowie drei Angehörige der Brandenburger Nazi-Szene gehört. Zeugen: 04...


share





 2018-10-22  1h33m
 
 

GSAS04 - "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen"


Ausstellungseröffnung und Fachgespräch


share





 2018-09-16  2h27m
 
 

GSAS03 – Interview mit Isabelle Vandre


GSAS03 - Interview mit Isabelle Vandre


share





 2018-06-25  n/a
 
 

Öffentliche Sitzungen vom 20. und 27.04.2018


NSU Untersuchungsausschuss Brandenburg


share





 2018-05-21  1h7m
 
 

GSA015 – Öffentliche Sitzung vom 22. und 23.03.2018


GSA015 – Öffentliche Sitzung vom 22. und 23.03.2018


share





 2018-04-22  n/a
 
 

GSAS02 – Interview mit Ursula Nonnenmacher


GSAS02 - Interview mit Ursula Nonnenmacher


share





 2018-03-28  23m
 
 

GSA014 –öffentliche Sitzung vom 23.02.2018


Diese Folge konzentriert sich auf Carsten "Piatto" Szczpanskis Haftzeit und insbesondere auf die Frage wie es zu seiner vorzeitigen Haftentlassung kam.


share





 2018-03-17  1h12m
 
 
  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >