Glaubenssache

Was passiert, wenn ein humanistischer Atheist auf einen strenggläubigen Katholiken trifft und mit ihm Dinge des Lebens diskutiert?

http://glaubenssache.info

subscribe
share


 
 

recommended podcasts


Collections with this podcast


#07 – Vorhof der Völker


Ich hatte die Gelegenheit Eduard in Rom zu besuchen und konnte mit seiner "Exzellenz" (so wird er dort genannt) ganz besondere Einblicke in den Vatikan genießen. Gemeinsam trafen wir u. a. Père Jean-Marie Laurent Mazas vom "Vorhof der Völker". Père Mazas ist der vatikanische Beauftragte für den Dialog mit Nicht-Glaubenden. Natürlich haben wir das Aufnahmegerät angeworfen und Eduard hat 2 Stunden lang als Dolmetscher fungiert. Eine große Leistung. Hört hinein in dieses spannende...


share





1h6m
this year

#06 – Beim Papst


Lange hat es gedauert, bis wir wieder auf Sendung gehen konnten. Aber im vergangenen Jahr war Eduard im Wesentlichen beschäftigt, sich auf seinen Botschafterposten beim Heiligen Stuhl in Rom vorzubereiten. Trotz all dieser Unwegbarkeiten wird es weitergehen. Vor den Eindrücken der Anschläge des Jahres 2015 schlagen wir dieses Mal etwas nachdenkliche Töne an. Video: Eduard beim Papst


share





1h9m
2015

#05 – Religiöse Symbole im öffentlichen Raum


Dieses Mal diskutieren wir über religiöse Symbole im öffentlichen Raum. Sind Kreuze in Schulen okay? Stört das ständige Läuten der Kirchenglocken, oder ist es schön? Und was macht es mit Eduard, einem Katholiken, wenn er Frauen mit Kopftüchern sieht? Wie immer ein spannender Diskurs mit einigen überraschenden Aussagen.


share





53m
2015

#04 – Stille Nacht?


Welche Bedeutung hat das Weihnachtsfest heute noch? Geht es nur noch um Kommerz, Christkindelmärkte und Glühwein? Und wie verbringen ein gläubiger Katholik und ein Atheist das Fest? Freut euch auf interessante An- und Einsichten in dieser neuen Folge...


share





53m
2015

#03 – Irrt Tucholsky?


Was darf Satire? Alles? So wie es Kurt Tucholsky forderte? Vor dem Hintergrund der Morde von Paris diskutieren Eduard und Alexander über verletzte Gefühle. Oder doch nur gekränkte Eitelkeiten?


share





49m
2015

#02 – Was müsste passieren…


Aus dem vielen Feedback zur ersten Episode habe wir uns die Frage herausgesucht: "Was müsste passieren, damit Alexander wieder gläubig wird, bzw. dass Eduard seinen Glauben verliert?" Diese Fragen versuchen wir beide so gut wie möglich zu beantworten. Eine Frage, die sich vielleicht unsere Zuhörer/innen einmal stellen könnten? ;)


share





47m
2014

#01 – Jetzt geht’s los


In der ersten Episode stellen sich die beiden Macher von "Glaubenssache", Eduard Habsburg und Alexander Waschkau, den Hörern vor. Dabei sparen sie nicht mit Klischees. Haben Katholiken immer viele Kinder? Und wie sehr stört es eigentlich einen Atheisten, wenn für ihn gebetet wird?


share





53m
2014

#00 – Teaser


Ein Atheist und ein gläubiger Katholik treten in den Diskurs.


share





1m
2014