GRIPS Englisch

Englisch ist eine Weltsprache. Wir brauchen sie im Urlaub, im Unterricht - und immer mehr auch im Alltag: Ohne Englischkenntnisse macht Musikhören einfach keinen Spaß. GRIPS hilft dabei, die englische Sprachwelt zu erschließen: Wie ging das mit den Zeiten? Wie steigert man Adjektive? Und was ist der Unterschied zwischen Adjektiv und Adverb? Der Stoff baut auf dem Hauptschul-Lehrplan auf. Jede Woche gibt es eine neue, spannende wie leicht verständliche Folge.

https://www.br.de/mediathek/podcast/grips-englisch/568

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 14m. Bisher sind 323 Folge(n) erschienen.
subscribe
share



 

recommended podcasts


Mengenangaben


Zählbar oder nicht zählbar? Das ist hier die Frage! Und wo könnte man die besser beantworten als in einer Müslifabrik. Dort wimmelt es vor Haferflocken, Nüssen und Müsli-Päckchen. Schau dir an, was zählbar ist und was nicht.


share





   14m
 
 

Passiv


Beim Passiv passiert etwas mit jemandem oder einer Sache. Früher wurde diese Form deshalb auch gern als "Leidensform" bezeichnet. Und wo könnte man die besser erklären als bei den Folterinstrumenten im Kriminalmuseum?


share





   14m
 
 

Uhrzeiten


"Die ticken doch nicht richtig", denkt Michael. Zu Recht, denn im Uhrenmuseum geht jede Uhr anders. Schau dir an, wie spät es jeweils ist - und lerne ganz nebenbei die englischen Zeitangaben.


share





   14m
 
 

Some und any


Das GRIPS-Team schaut sich auf einem Biobauernhof um. Dort kannst du hinter die Kulissen blicken und erleben, wie Camilla und Paulina ein vegetarisches Gericht zubereiten. Nebenbei lernst du den Unterschied zwischen some und any.


share





   14m
 
 

Gerund


Spielst du gut Fußball, hast aber Tennis noch nie ausprobiert? Interessierst du dich fürs Basketballspielen? Schau zu, wenn sich das GRIPS-Team auf einem Sportplatz trifft. Du lernst eine ganz besondere Form des Verbs: das Gerund.


share





   14m
 
 

Wegbeschreibung


Hast du dich schon mal verlaufen? Praktisch, wenn dann jemand in der Nähe ist, der sich auskennt und den man fragen kann. Damit du auch auf Englisch nach dem Weg fragen kannst, nimmt dich das GRIPS-Team mit nach Hof und Bamberg.


share





   14m
 
 

Wortstellung


Wie war das noch mal: Ort vor Zeit oder Zeit vor Ort? Und was ist mit dem ganzen Rest an Wörtern? Keine Panik! Der Satzbau funktioniert im Englischen immer gleich. Wir zeigen dir, wie.


share





 2019-10-30  14m
 
 

going to-future


Pläne für heute Abend oder fürs Wochenende, den Urlaub oder fürs Shopping ... Wenn du etwas Bestimmtes vorhast oder die Absicht hast, etwas zu tun, dann brauchst du das going to-future. Schau's dir an.


share





 2019-10-30  14m
 
 

Personalpronomen


Mir, dir, ihm und uns - das sind Personalpronomen. Michael Meisenzahl erklärt sie dir bei der Feuerwehr in Rednitzhembach. Sie sind gar nicht schwer. Wetten, du lernst sie schnell wie die Feuerwehr?


share





 2019-10-23  14m
 
 

Adjektive vergleichen


Du bist so groß wie dein Freund, dafür aber nicht so schnell wie er? Beruhigend, dass wenigstens dein Handy so toll wie seines ist ... Das alles sind Vergleiche. In dieser Lektion lernst du, wie du sie im Englischen bildest.


share





 2019-10-23  14m