halbzehn.fm - Politik Podcast von links

Der Podcast für eine neue linke Politik! Hintergründe, Interviews mit Menschen aus Politik, Initiativen, Bewegungen, aktuelle Entwicklungen und Analysen. Was Du auf der Arbeit eigentlich nicht hören dürftest - eine bessere Welt ist möglich: Für die Vielen, nicht die Wenigen! Aber wir brauchen einiges, um sie zu ermöglichen: Ideen, Pläne, Mut und sogar Humor.

https://halbzehn.fm

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 46m. Bisher sind 63 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts
subscribe
share



recommended podcasts


episode 63: China und die Corona-Krise #63


Das autoritäre Handeln der chinesischen Zentralregierung scheint die Verbreitung des neuartigen Corona-Virus massiv eingeschränkt zu haben - gleichzeitig war es aber auch die dortige Zensur, die zur ersten Ausbreitung des Virus beigetragen hat. Li Wenliang, der Arzt, der zuerst versuchte, Wuhan und die Welt vor Corona zu warnen, wurde noch im Dezember polizeilich verfolgt. Und ist inzwischen selbst an Sars-COV2 verstorben...


share





   1h1m
 
 

episode 62: Trump, Corona und der Disaster-Kapitalismus #62


Die Corona-Pandemie ist auch in unsere Sendung eingebrochen und wir fragen uns, ob der Trumpismus jetzt an sein Ende kommt - oder tatsächlich doch noch einmal einen Auftrieb erlebt? Krisen-Zeiten sind immer auch Zeiten autoritärer Führung...


share





   57m
 
 

episode 61: Steve Bannon: Unternehmer, Medienmacher, rechter Ideologe #61


Steve Bannon ist zurück! Oder war er jemals weg? Jedenfalls schaltet er sich mit einem neuen Podcast namens "War Room" (Kommandozentrale) in den Präsidentschaftswahlkampf ein und macht erneut Werbung für Donald Trump. Ines schaut sich die Folgen genauer an und ordnet sie ein in Bannons kuriose Biographie und sein stramm-rechtes Weltbild...


share





   46m
 
 
share





   56m
 
 

episode 59: CDU-Vorsitz: Ausgemerzt #59


Seit der Ankündigung vom Rücktritt Annegret Kramp-Karrenbauers rumort es in der CDU: Die Männer kommen zurück! Bisher gibt es vier dunkle Kandidaten aus NRW. Ines und Steve analysieren, ob sich eher das Team Spahn/Laschet durchsetzen und die Flügel versöhnen wird, oder ob doch Lord Voldemort von Blackrock sich rechts durchsetzen kann. Ach ja, und dann ist da noch Norbert Röttgen und eine Frau, die er noch für "sein" Team finden muss...


share





   55m
 
 

episode 58: US-Vorwahlen: Bernies Durchbruch! #58


Bernie führt - und wie! UnterstützerInnen der Demokraten haben im US-Bundesstaat Nevada gewählt, und Bernie Sanders hat haushoch gewonnen. Damit ist Sanders der erste Kandidat in der Geschichte der USA, ob Demokrat oder Republikaner, der in allen drei der ersten Vorwahlen den ersten Platz unter den abgegeben Stimmen für sich reklamieren konnte. Damit bricht Sanders alle Regeln politischer Kampagnen in den USA...


share





 2020-02-23  51m
 
 

episode 57: Bildungsaufstieg: Scham, Unsicherheit, Stolz? #57


In unserer Serie "Klasse" geht es munter weiter: Dieses Mal um das zentrale Thema Bildung und Klassengesellschaft. Wie schafft man den "Aufstieg" und was hat das mit Scham, Unsicherheiten und zugleich Stolz zutun? Ines spricht mit Janek Niggemann, Bildungswissenschaftler und politischer Bildner, über die Ausschlüsse im Bildungssystem und was es bedeutet, "aufzusteigen". Und was HipHop damit zutun hat...


share





 2020-02-18  1h0m
 
 

episode 56: Sinn Féin: Eine neue Republik? #56


Parlamentswahl in Irland


share





 2020-02-12  1h12m
 
 

episode 55: US-Vorwahlen: Bernie und die Chaos-Demokraten #55


Joe Biden geht baden


share





 2020-02-05  57m
 
 

episode 54: Klassenhass: Porsche und Parasiten #54


Eat the rich?


share





 2020-01-10  51m