Handelsblatt Green & Energy - Der Podcast rund um Nachhaltigkeit, Klima und Energiewende

Handelsblatt Green & Energy ist der neue Podcast mit Fakten, Trends und Kontroversen rund um Nachhaltigkeit, Klima und Energiewende. Gemeinsam mit Expert:innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik diskutieren wir die Herausforderungen und Chancen rund um die Themen Nachhaltigkeit, Klima und Energie. Wie kann man den Konkurrenz- und Kostendruck eines globalen Industrieunternehmens mit nachhaltigen Wertschöpfungsketten in Einklang bringen? Und wie stellen sich Wissenschaftler eine Gesellschaft vor, die keine fossilen Rohstoffe mehr verbraucht? Diesen und weiteren Fragen gehen unsere Fachredakteure jeden zweiten Dienstag auf den Grund. Handelsblatt Green & Energy finden Sie auf allen relevanten Podcast-Plattformen. Jetzt reinhören: Jeden zweiten Dienstag mit den Handelsblatt Redakteur:innen Kathrin Witsch, Catiana Krapp, Kevin Knitterscheidt und Michael Scheppe Sound-Design: Christian Heinemann Logo-Design: Henrik Balzer, Michel Becker

https://www.handelsblatt.com/audio/green-podcast/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 30m. Bisher sind 123 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 15 hours 54 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


episode 124: Solarstrom vom Balkon – wie sinnvoll sind die grünen Helfer für zu Hause?


Balkonkraftwerke werden immer beliebter. Aber was gilt es zu beachten? Das diskutieren ein Vertreter eines österreichischen Hersteller und ein Energieberater von der Verbraucherzentrale NRW.


share








   26m
 
 

episode 123: Wie schnell kann die Industrie klima- und rohstoffneutral werden?


Der Chef des Baustoffkonzerns spricht über den langen Weg zu CO2-freiem Zement – und die vielen Nackenschläge, die die Wirtschaft zuletzt erleiden musste.


share








   28m
 
 

episode 122: Brauchen wir Fahrverbote fürs Klima?


Nur mit Fahrverboten am Wochenende könnte der Verkehrssektor schnell genug seine Klimaziele erreichen, sagt der Bundesverkehrsminister. Expertinnen widersprechen – und schlagen Alternativen vor.


share








 April 23, 2024  24m
 
 

episode 120: „Climateflation“: Wird der Klimawandel zum Preistreiber für Lebensmittel?


Durch Unwetter und Dürren häufen sich Ernteausfälle. Das treibt die Preise im Supermarkt. Welche Produkte sind besonders betroffen – und welche Lösungen gibt es?


share








 April 9, 2024  38m
 
 

episode 119: Braucht Deutschland eine eigene Solarindustrie?


Europas Solarindustrie steht vor dem Aus. Aber muss sie auch gerettet werden? Um diese Frage geht es in der neuen Folge von Green & Energy.


share








 March 26, 2024  28m
 
 

episode 121: Ist der Rechtspopulismus eine Bedrohung für den Klimaschutz? – Crossover-Sonderfolge mit Tagesspiegel Gradmesser


Viele Rechtspopulisten positionieren sich vor der Europawahl als Anti-Klimaaktivisten. Doch wie groß ist die Gefahr tatsächlich?


share








 March 22, 2024  41m
 
 

episode 118: Welchen Einfluss haben Lobbyverbände auf Umweltgesetze?


Wie groß der Einfluss von Interessenverbänden auf die Politik ist, wird immer wieder diskutiert. Zwei Experten versuchen sich an Antworten – am Beispiel des EU-Pestizidgesetzes.


share








 March 12, 2024  36m
 
 

episode 117: Co2-Preis: Was bringt das Klimageld?


Für Verbraucher werden Gas, Öl und Benzin durch staatliche Emissionsabgaben immer teurer. Als Ausgleich soll jeder ein Klimageld bekommen. Wie das funktioniert – und wann es wirklich kommen könnte.


share








 February 27, 2024  29m
 
 

episode 117: Co2-Preis: Was bringt das Klimageld?


Für Verbraucher werden Gas, Öl und Benzin durch staatliche Emissionsabgaben immer teurer. Als Ausgleich soll jeder ein Klimageld bekommen. Wie das funktioniert – und wann es wirklich kommen könnte.


share








 February 27, 2024  29m
 
 

episode 115: Skifahren mit gutem Gewissen – geht das noch?


Wintersport ist heute oft nur noch auf künstlich beschneiten Pisten möglich. Wie klimaschädlich ist das? Ein Skiliftbetreiber und ein Alpenforscher sind unterschiedlicher Meinung.


share








 February 13, 2024  38m