Hanjo Kestings Bibliothek: 50 Romane zum Wiederentdecken

Es gibt Romane, die man gelesen haben muss - oder sollte. Hanjo Kesting weiß, welche das sind: von "Berlin Alexanderplatz"über "Don Quijote" bis "Stolz und Vorurteil".

https://www.ndr.de/kultur/sendungen/podcast4674.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 5m. Bisher sind 50 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 4 hours 3 minutes

subscribe
share






Lew Tolstoi: "Krieg und Frieden"


Eine Chronik und ein Panorama des russischen Lebens um 1860, ein Abbild der ganzen Gesellschaft und ein großer historischer Zweikampf zwischen Napoleon und Kutusow.


share








 2021-01-05  4m
 
 

Joseph Roth: "Radetzkymarsch"


Der Autor liebt die Donaumonarchie und sieht ihren Untergang voraus, ausgelöst vom Attentat auf den Thronfolger 1914, das alle nationalen Konflikte aufbrechen lässt.


share








 2020-12-29  5m
 
 

Ernest Hemingway: "Fiesta"


Ein Buch über die „Verlorene Generation“ nach dem 1. Weltkrieg, die mit Alkohol und Amüsement ihr Gefühl der Sinnlosigkeit und ihre zerbrochenen Illusionen ausblendet.


share








 2020-12-22  5m
 
 

Anna Seghers: "Transit"


Marseille ist der Schauplatz, wo Tausende von Flüchtlingen sich vor den Nazis retten wollen. Ein Sinnbild für das Transitorische, das Gefährdete der menschlichen Existenz


share








 2020-12-15  4m
 
 

Günter Grass: "Der Butt"


Vorlage des Buchs ist das Märchen vom Fischer und seiner Frau, umgekehrt erzählt: aus der Perspektive des maßlosen Mannes, der vor einem feministischen Tribunal landet.


share








 2020-12-08  4m
 
 

Gustave Flaubert: "Madame Bovary"


Emma ist Opfer ihrer Romantik-Schwärmerei. Von ihrer Ehe mit einem normannischen Landarzt enttäuscht, wirft sie sich in Liebesabenteuer und geht daran zugrunde.


share








 2020-12-01  4m
 
 

Charles de Coster: "Legende vom Ulenspiegel"


Das Buch schildert den Freiheitskampf der Flamen gegen die spanische Herrschaft im 16. Jahrhundert. Eulenspiegel wird zum flämischen Volkshelden.


share








 2020-11-24  5m
 
 

Laurence Sterne: "Tristram Shandy"


Ein Buch voller Gefühl, Leben, Liebe, Geist und Humor mit nur zwei Hauptpersonen: Tristam Shandy und sein Onkel Toby.


share








 2020-11-17  4m
 
 

Iwan Turgenjew: "Väter und Söhne"


Turgenjews Held Basarow ist ein Vorläufer des „neuen Menschen“ des aufkommenden Sozialismus. Doch auch der stärkste Held ist nie vollständig Herr seines Lebens.


share








 2020-11-17  5m
 
 

Thomas Mann: "Der Zauberberg"


Der junge Hans Castorp besucht seinen lungenkranken Vetter in den Schweizer Alpen. Daraus wird ein jahrelanger Aufenthalt in einer Welt von Krankheit und Frivolität.


share








 2020-11-10  5m