heilig.Berlin Podcast

Sozialwissenschaftlerin trifft auf zwei Theologen. Im Gespräch geht es um Gerechtigkeit, Mitgefühl und die Frage: "Wie kann man hoffen, dass sich der Einsatz für das Gute lohnt?". Meistens dreht sich das Gespräch um ein Schwerpunktthema. Dazu gibt es Berichte von Veranstaltungen aus Berlin.

https://heilig.berlin

subscribe
share



 
 

      episode 16: Podcast #016 “Bleibt alles anders”


      Podcast #016 "Bleibt alles anders"


      share





         1h22m
       
       

      episode 15: Podcast #015 – Warum Ehe?


      Podcast #015 - Warum Ehe?


      share





       2018-08-03  1h4m
       
       

      episode 13: Podcast #014 Ende gut


      Wir reden übers Trauern und Abschiednehmen. Zudem eine Gedenkveranstaltung im Roten Rathaus zum Aufstand im Warschauer Ghetto und Einblicke von der Verleihung des "Goldenen Zaunpfahl".


      share





       2018-05-28  1h16m
       
       

      episode 13: Podcast #013 Zwischen Freiheit und Verantwortung


      Themen in Folge 13 sind Schwangerschaftsabbruch und Werbung nach Artikel 219a. Zudem Islam und Michael Blume, Open Stage im Barkett Berlin-Schöneberg, das Missy Magazine und eine Diskussion zu Feminismus und Religion.


      share





       2018-04-27  1h9m
       
       

      Podcast #012 Eckart von Hirschhausen, Catholic Cube, der Islam als Verfassungsschutz, Gottesbild und Christenbilder


      Podcast #012 Eckart von Hirschhausen, Catholic Cube, der Islam als Verfassungsschutz, Gottesbild und Christenbilder


      share





       2018-03-15  1h4m
       
       

      Podcast #011 Muss Kirche wie bei Oma schmecken?


      Ist Kirche immer konservativ? Betrachtet man die Entwicklung nach dem Zweiten Weltkrieg, sieht es für manchen so aus, als ob Kirchen sich immer wieder über gesellschaftlichen Entwicklungen beschweren und den Verfall von Werten bemängeln. Und dann, nach einer Zeit des Meckerns, laufen sie den Veränderungen hinterher. Das lässt sich z.B. bei der Gleichberechtigung von Frauen, Schwulen und Lesben beobachten. Und so taucht mitunter der Gedanke auf, ob es nicht nur eine Frage der Zeit ist, bis ch...


      share





       2018-02-16  58m
       
       

      Podcast #010 Pastor Backstage, Predigtmassenproduktion, Alle Jahre wieder… was Neues und das #PoschardtEvangelium


      66% Pastorenanteil in der Runde. Da wird es Zeit über die Predigtproduktion zu reden. Sinn und Zweck, Gutes und Schlechtes und wie es ist, wenn nicht nur die Qualität, sondern auch der Termindruck über das Endergebnis entscheidet. Wir begrüßen alle zu einem Plausch hinter den Kulissen. Kaffee und Kuchen stehen bereit. Weihnachten ist vorüber und alle Pfarrer und Pastorinnen können nun verschnaufen. Denn Weihnachten ist für die meisten unter ihnen Hochbetrieb und die Jahreszeit, die nicht nur...


      share





       2018-01-26  46m
       
       

      Podcast #009 Islam zu Weihnachten, Berliner Moscheen zum Anschauen, Koran, Bibel und Jesus, Herr Sturm und die Volksbühne.


      Wir reden ja immer mal wieder über den Dialog zwischen Religionen. Heute kein echter Dialog aber mal ein tieferer Blick auf den Islam und was wir über diese Weltreligion wissen. Wir reden über aktuelle Umwälzungen und die Geschichte des Islam in Berlin. Zwei Berliner Moscheen empfehlen wir zum Besuch. Jana erzählt, was sie über Jesus im Koran in Erfahrung gebracht hat. Dem Gegenüber stellen wir, was wir von Jesus im Neuen Testament wissen. Am Ende geben Jana und Stephan noch zwei Empfeh...


      share





       2017-12-16  56m
       
       

      Podcast #008 Hoffnung im Herbst. Fairtrade-Köpenick und die UN, Berliner Atombunker und der Frieden, Mitgefühl und Meltingpot


      Zukunft und Vergangenheit sind die großen Themen die uns in der achten Folge umtreiben. Wir reden über lokale Umsetzung und Auswirkungen von großer Weltpolitik. Die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN und ihre Umsetzung in Berlin-Treptow Köpenick kommen zu Sprache, Stephan erzählt von Angst im Bunker und seinem Besuch im Museum „The Story of Berlin“, Dietmar berichtet vom Progromgedenken am 9. November. Dabei kommen wir auf die Fragen von Angst und Hoffnung zu sprechen und wovon wir unser Handeln ...


      share





       2017-11-24  45m
       
       

      Podcast #007 Wahrheit gegen Liebe?


      „Das ist schon spannend, dass gerade dann, wenn man alles richtig machen will, man in der großen Gefahr steht, sehr lieblos zu reagieren.“ (Dietmar) Folge sieben ist eine Fortsetzung von Folge sechs. Wir wühlen uns ein bisschen durch die christliche Perspektive, die Homosexualität für Sünde hält. Am Ende fragen wir uns, warum Christen sich immer mal wieder nicht fürs Mitgefühl, sondern eher für die Einhaltung von Moralvorstellungen einsetzen, die anderen Menschen das Leben schwer machen. Am ...


      share





       2017-10-23  37m