heilig.Berlin Podcast

Sozialwissenschaftlerin trifft auf zwei Theologen. Im Gespräch geht es um Gerechtigkeit, Mitgefühl und die Frage: "Wie kann man hoffen, dass sich der Einsatz für das Gute lohnt?". Meistens dreht sich das Gespräch um ein Schwerpunktthema. Dazu gibt es Berichte von Veranstaltungen aus Berlin.

https://heilig.berlin

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 53m. Bisher sind 41 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 1 Monate.

Gesamtlänge aller Episoden: 1 day 11 hours 56 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


episode 41: # 41 Wie geht's euch eigentlich? - Jüdisches Erleben nach dem 7.10.


Wie geht es jüdischen Nachbar*innen aus Kreuzberg und Neukölln nach dem 7.10.


share








   1h36m
 
 

episode 40: Schon wieder KI - Diesmal mit ChatGPT


Wieder widmen wir uns dem Thema KI. ChatGPT ist nun schon länger in aller Munde und leider wird wenig darüber geredet, was es wirklich kann und weniger, was man ChatGPT zuschreibt. Aus diesem Grund wollten Marlin und Jannes sich noch einmal diesem wichtigen Thema widmen. Und was hat das überhaupt mit uns Christen zu tun? Die Artikel findet ihr auf unserer Homepage.


share








 August 4, 2023  41m
 
 

episode 39: Auferstehung - echt jetzt?


"Christus wurde begraben und am dritten Tag auferweckt, wie es in der Heiligen Schrift steht." Ach ja, stimmt. Genau. Und wie jetzt wirklich? Wie soll ich das erklären? Am besten: Gar nicht. Am Anfang des christlichen Glaubens steht eine große Erklärungslücke. Jana und Dietmar plaudern, was für sie Auferstehungsglaube heißt. Und wie sie die Erklärungslücke aushalten und trotzdem spüren, dass sich das Gute durchsetzt. Voller Leben.


share








 April 14, 2023  27m
 
 

episode 38: Theologie: Wo bist du und was kannst du?


Sind Glaube, Spiritualität und Theologie eigentlich das Gleiche? Und, was macht die Theologie, wenn sie von den neuesten Entdeckungen anderer Wissenschaften wie der Chronobiologie erfährt? Kann die Theologie dort, wo Naturwissenschaften Lücken haben, allen die Welt erklären? Das und mehr besprechen wir* in dieser Folge mit Prof. Dr. Dr. h.c. mult...


share








 April 15, 2022  50m
 
 

episode 37: Friedensgebet gegen den Krieg


Der Krieg ist ausgebrochen. Putin will die Ukraine beherrschen. Bevor die ersten Schüsse fielen, hat der Ökumenische Rat Berlin-Brandenburg gemeinsam um Frieden gebetet. Und an die Vernunft der Aggressoren appelliert. Dietmar und Jannes reden über die Hintergründe und die Macht des Betens.


share








 February 24, 2022  20m
 
 

episode 36: Als Kirche erfolgreich schrumpfen


Wo soll das enden?


share








 February 4, 2022  28m
 
 

episode 35: Klimakrise optimistisch


Die Grünen stellen voraussichtlich den nächsten Vizekanzler, Fridays For Future sind weltweit ein Begriff, ebenso wie Greenpeace oder WWF. Tier- und Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Einsatz für die Natur scheinen Themen zu sein, die ein großes Publikum beschäftigen. Deswegen setzen sich auch Parteien, Vereine und andere Gruppen dafür ein. Aber Christen und die Institution der Kirchen sind nicht die ersten, die einem in den Sinn kommen, wenn man an Naturschutz denkt...


share








 December 3, 2021  44m
 
 

episode 34: Wie religiös ist Politik?


"Wie hast du's mit der Religion?", fragte schon Gretchen den Faust und brachte ihn damit in Verlegenheit. Abgeordnete von CDU, SPD, Grünen, FDP und Linken aus dem Berliner Abgeordnetenhaus versuchen diese Frage beantworten. Jannes und Marlin fassen die Gedanken der Parteien zusammen, versuchen von Berlin auf Deutschland zu schließen und äußern ihre Gedanken dazu, welche Koalition sich Gretchen vielleicht gewünscht hätte.


share








 October 8, 2021  n/a
 
 

episode 33: KI und Wir: wie geht es weiter?


In dieser Folge reisen wir mit KI quasi einmal um die Welt: Von einer Lehmhütte nach Israel bis China. Immer im Gepäck: Einige Fragen. Und das Scheitern. Scheitern gehört zum Leben dazu. Haben wir aber mit Big-Data und KI noch die Möglichkeit eines Neuanfangs? Werden wir von KI fremdgesteuert? Welche Freiheiten haben wir in einer Welt mit KI überhaupt noch? Fragen über Fragen, die uns als Christen bewegen. Diese Folge ist ein erster Schritt diese schwierigen Fragen zu beantworten...


share








 September 10, 2021  37m
 
 

episode 32: Zwei Männer vor dem Gender-Stern


Ach, der Gender-Stern schon wieder. Das Damokles-Schwert der bedrohten Männlichkeit. Zeichen des Untergangs der geordneten binären Geschlechterwelt. Gott schuf den Mann, dann die Frau. So ist die Ordnung der Dinge. Doch ist das alles? Kommt so etwas wie Gender in den biblischen Texten vor? Oder lässt sich gar einen Entwicklungsprozess nachzeichnen? Marlin und Dietmar stehen vor dem Genderstern. Sie unterhalten sich, welche geschlechtliche Diversität sie in Bibel und Mythologie entdecken.


share








 August 6, 2021  28m