Heiter bis Stürmisch

Heiter bis Stürmisch: Ein Podcast übers Wetter

https://www.xn--heiter-bis-strmisch-ibc.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 0m. Bisher sind 7 Folge(n) erschienen. Alle zwei Wochen gibt es eine neue Folge dieses Podcasts
subscribe
share





  • 1
  • 1

HBS006 Der Luftdruck und das Wetter


Isobaren auf den Wetterkarten geben Auskunft über die Position von Hochs und Tiefs. Die Lage sowie die Änderung der Druckgebiete und die damit beobachteten Schwankung des Luftdrucks, haben Auswirkungen auf das Wetter.


share







   n/a
 
 

HBS005 Wie schwer ist Luft


Die Luft unserer Atmosphäre können wir weder sehen noch anfassen. Sie umgibt uns ständig und lastet sogar mit einem Gewicht von mehreren Elefantenbullen auf uns. Weshalb wir nicht zerquetscht werden und warum es den Luftdruck gibt, wird in dieser Folge beschrieben


share







   n/a
 
 

HBS004 Der Regenbogen


An einem sonnigen Sommertag kann Regen auch mal nervig sein. Das Gute daran ist, man kann unter bestimmten Bedingungen einen oder mehrere Regenbögen beobachten. Warum das ein Bogen ist, wann und wo man ihn gezielt finden kann, wird in dieser Folge erklärt.


share







   n/a
 
 

HBS003 Wie entsteht Regen?


Wolken bestehen aus so kleinen Wassertropfen, dass sie problemlos in der Schwebe bleiben. Wie sie anwachsen und dann von uns als kleintropfiger Niesel oder als großtropfiger Regen beobachtet werden, wird in dieser Folge erklärt.


share







 2020-04-19  n/a
 
 

HBS003 Wie entsteht Regen


Wolken bestehen aus so kleinen Wassertropfen, dass sie problemlos in der Schwebe bleiben. Wie sie anwachsen und dann von uns als kleintropfiger Niesel oder als großtropfiger Regen beobachtet werden, wird in dieser Folge erklärt.


share







 2020-04-19  n/a
 
 

HBS002 Die Farben des Himmels


Die Rayleigh-Streuung ist verantwortlich für den blauen Himmel. Das Licht wird an den kleinsten Luftpartikeln unserer Atmosphäre gestreut. Das kurzwellige blaue Licht wird häufiger gestreut als das rote langwellige Licht und kommt damit häufiger in unserem Auge an. Was passiert aber beim Morgen- und Abendrot? Und ist das der einzige Effekt, der für die Färbung des Himmels verantwortlich ist?


share







 2020-04-04  n/a
 
 

HBS001 Wie kamen die Wolken zu ihren Namen


Viele schauen täglich in den Himmel. Meistens sehen wir auch Wolken. Einige sind so fasziniert von ihnen, dass sie sich in ihnen verlieren können. Einer von diesen Menschen war Luke Howard.


share







 2020-03-22  n/a
 
 
  • 1
  • 1