Podcast – heiter scheitern

\"Queer\" ist en vogue, mainstreamisiert und total normal. Wir wollen trotzdem! Wir resignifizieren, radikalisieren, diskutieren und scheitern heiter beim Zurückerobern dessen, was uns sowieso nie gehörte.

https://www.scheitern.org

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h55m. Bisher sind 67 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 4 days 3 hours 10 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


hs27 wird schon


Wir nehmen uns endlich das schon länger angekündigte Thema It Gets Better vor und begucken uns das Projekt aus verschiedenster Perspektive. Und glücklicherweise kommen wir auch nicht zu der einen Meinung, sondern finden Positives und Negatives, [...]


share







 2011-01-15  n/a
 
 

hs26 feminis muss


Ein bisschen verspätet aufgrund allgemeiner Müdigkeit und Themenmangel springen wir hier total up to date und am Zahn der Zeit auf den F-Zug auf. Wir unterhalten uns kurz und knackig über Wörter und deren Bedeutungen, über die Verwobenheit mit [...]


share







 2010-11-14  1h30m
 
 

hs25 das optimal-ideal der wissenden körper in der populärpolitik


Voll wissenschaftlich geht es in unser drittes Jahr! Nachdem wir in Prag ordentliche Queer-Theoretiker_Innen WissenschaftsScheiternde waren, nehmen wir uns das Thema queer und Wissenschaft vor und betreiben – im guten Anschluss an feministische [...]


share







 2010-10-15  2h18m
 
 

hs24 gleich anders


Wir schon wieder. Dieses Mal mit Anders-Sein und Gleich-Sein und den diversen Versuchen, der Begriffe queer zu werden. Wo sind wir anders, wo sind wir privilegiert? Was bringt uns das, wie gehen wir damit um, was tut weh daran? Wie verstehen wir [...]


share







 2010-09-11  2h24m
 
 

hs23 urlaub


*in dieser Folge kommen rassistische Wörter vor* Queers im Urlaub – das ergibt natürlich ein halbsoziologisches Projekt. Wir sind relativ frisch wieder aus Polen zurück, haben uns kaum erholt und müssen sofort erzählen. Über schlimme [...]


share







 2010-08-27  2h6m
 
 

hs22 freunde bleiben


Wir machen uns an ein intimes Thema und reden über Freundschaft. Über Freunde, die wir mal hatten und welche, die geblieben sind. Über Schwierigkeiten, wenn nicht alle gemeinsam in der queeren Suppe schwimmen. Über das, was uns wichtig ist an [...]


share







 2010-07-10  2h1m
 
 

hs21 geh spielen!


Endlich können wir Marlens traurige Computerspiel-Podcast-Lücke füllen und gleichzeitig unsere dramatischen und viel zu wenig technischen Vergangenheiten abhaken. Schön! Weniger schön ist, dass Computerspiele nur selten nicht mit Klischees [...]


share







 2010-06-12  1h50m
 
 

hs20 man kann nicht alles zusammenlöten


GenderCamp revisited: Wir waren in Hüll und sagen alles! Wir fanden’s durchweg schön, aber voll nicht queer. Ein paar Workshopinhalte werden nacherzählt, ein paar Highlights und Kritikpunkte dazugemischt, wir loben über alles und kommen gerne [...]


share







 2010-05-15  1h59m
 
 

hs19 gute laune


Angeregt durch uns selbst beschäftigen wir uns mit der guten Laune in Ismenland. Nachdem wir klären können, was uns schlecht gelaunt macht und ab wann wir überhaupt schlecht gelaunt wurden, wundern wir uns, warum wir eigentlich überhaupt noch [...]


share







 2010-04-11  1h21m
 
 

hs18 an die arbeit!


Genauer gesagt: An die Lohnarbeit, denn wir leben nicht von Luft und Liebe, sondern auch von Kola. Über eine kleine Charakterstudie unserer derzeitiger Neben-/Teil-/ und Halbzeitbeschäftigungen gelangen wir zu den Umständen, die uns freuen, [...]


share







 2010-03-19  1h59m