HerStory - starke Frauen der Geschichte

Frauen machen Revolution, erringen wissenschaftliche Durchbrüche, entwickeln Erfindungen, gehen auf Abenteuer oder regieren kriminelle Organisationen – aber in den Geschichtsbüchern landen wichtig aussehende Herren mit Wohlstandsbäuchen, Monokeln, Pfeifen, Schnurrbärten und großen Colts. HerStory ist ein Podcast über starke Frauen der Geschichte, im Guten wie im Schlechten. HerStory stellt euch Pionierinnen in Hosen, auf Motorrädern, mit Mikroskopen und Revolvern vor. HerStory erzählt von Wegbereiterinnen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik - und all jenen, die sich nicht um Geschlechter- oder Rollenbilder scherten.

https://www.herstorypod.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 52m. Bisher sind 25 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint jede zweite Woche.

Gesamtlänge aller Episoden: 22 hours 39 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


episode 5: 05 Jeanne de Clisson: Die Löwin der Bretagne


Sie kämpfte im 14. Jahrhundert für ihre Rechte und Interessen. Als ihr Mann vom französischen König hingerichtet wurde, kündigte Jean de Clisson ihrer Heimat die Gefolgschaft auf und zog als Piratin gegen Frankreich zur See.


share







 2020-08-10  16m
 
 

episode 4: 04 Irena Sendler: Die Retterin der Ghetto-Kinder


Sie wollte keine Heldin sein - aber sie konnte nicht wegschauen, als die Nazis in Juden ins Warschauer Ghetto sperrten. Irena und ihr Hilfsnetzwerk retteten über 2500 Kinder aus dem Ghetto. Selbst in den Fängen der Gestapo schwieg sie, um "ihre" Kinder zu schützen.


share







 2020-07-27  47m
 
 

episode 3: 03 Die Soong-Schwestern: Drei Schicksalsfrauen für China


"Eine liebte das Geld, eine liebte die Macht, und eine liebte das Land", sagt ein Sprichwort über die Soong-Schwestern. Ei-ling, Ching-ling und May-ling standen durch ihre Ehen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts im Zentrum der Macht in China. Die drei Schwestern glaubten an unterschiedliche Ideologien, die sie am Ende zu Feinden machten.


share







 2020-07-13  44m
 
 

episode 2: 02 Ida B. Wells: Die Löwin gegen Lynchjustiz


Sie nahm kein Blatt vor den Mund, wenn Afroamerikanern Unrecht geschah. Als Journalistin und Aktivistin führte Id B. Wells im endenden 19. Jahrhundert einen beispiellosen Kampf gegen Lynchjustiz in den USA. Auch Morddrohungen konnten sie nicht aufhalten.


share







 2020-06-29  30m
 
 

episode 1: 01 Elisabeth Selbert: Die Mutter des Grundgesetzes


Sie war eine von nur vier Frauen, die im Parlamentarischen Rat an der Formulierung des Grundgesetzes arbeiteten. Der Kassler Rechtsanwältin verdanken wir einen simplen, aber entscheidenden Satz: "Männer und Frauen sind gleichberechtigt".


share







 2020-06-12  31m