Hörbar Rust

Jeden Sonntag von 14.00 bis 16.00 Uhr lädt Bettina Rust einen prominenten Gast in die Hörbar Rust ein. Dieser stellt sich in der Sendung vor und die Musik, die in seinem Leben von Bedeutung war und erzählt dazu die passenden Geschichten zum Soundtrack seines Lebens - alte Mixtapes werden rausgekramt - die erste Platte - intime Töne oder peinliche Songs mit persönlichen Erinnerungen des jeweiligen Gastes. Zwei Stunden voller Musik und toller Geschichten - Promis privat in der Hörbar Rust - immer sonntags von 14.00 - 16.00 Uhr. Die Highlights der jeweiligen Sendung können Sie hier downloaden. Dieser Podcast steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

https://www.radioeins.de/archiv/podcast/hoerbar_rust.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h8m. Bisher sind 437 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich.

Gesamtlänge aller Episoden: 21 days 8 hours 28 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Klaus Vogel


Den gebürtigen Hamburger zieht es nach dem Abitur auf hohe See. Erstmal nur als Job gedacht, studiert Vogel danach in Bremen Nautik und lernt seine spätere Frau Karin kennen. Der Seefahrer wechselt an die Uni, studiert u.a. Geschichte und promoviert am Max-Planck-Institut. Die befristete Stelle als Historiker macht den inzwischen 4fachen Vater nervös. Doch wieder zur See? Aber ja! Klaus Vogel navigiert als Kapitän bei Hapag Lloyd riesige Containerschiffe sicher über die Weltmeere...


share







 2016-04-10  1h10m
 
 

Ronja von Rönne


Die Berliner Autorin wächst in Oberbayern auf. Mit 12 könnte sie vielleicht ihr erstes Buch schreiben, tut es dann aber doch nicht. Ronja studiert in München und Hildesheim. Parallel zum Studium schreibt sie in ihrem Blog „Sudelheft“über sich, die Anderen und das Leben und wird 2015 ins Feuilleton der Zeitung „Die Welt“ berufen. Und die Welt fliegt Ronja von Rönne dann auch adhoc und hartnäckig um die Ohren, als sie sich in einem Essay kritisch über den zeitgenössischen Feminismus äußert...


share







 2016-04-03  1h4m
 
 

Ronja von Rönne


Die Berliner Autorin wächst in Oberbayern auf. Mit 12 könnte sie vielleicht ihr erstes Buch schreiben, tut es dann aber doch nicht. Ronja studiert in München und Hildesheim. Parallel zum Studium schreibt sie in ihrem Blog „Sudelheft“über sich, die Anderen und das Leben und wird 2015 ins Feuilleton der Zeitung „Die Welt“ berufen. Und die Welt fliegt Ronja von Rönne dann auch adhoc und hartnäckig um die Ohren, als sie sich in einem Essay kritisch über den zeitgenössischen Feminismus äußert...


share







 2016-04-03  1h4m
 
 

Roger Cicero in der Hörbar Rust


Der Jazz-Sänger Roger Cicero ist im Alter von 45 Jahren gestorben. Das bestätigte sein Management der Deutschen Presse-Agentur. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Im November des vergangenen Jahres war der Sänger wegen Erschöpfung zusammengebrochen. Zuletzt war eine Tournee für den April 2016 geplant. 2007 vertrat Cicero Deutschland beim Eurovision Song Contest. Am 25. März 2007 war er zu Gast in der Hörbar Rust auf radioeins...


share







 2016-03-29  1h4m
 
 

Roger Cicero in der Hörbar Rust


Der Jazz-Sänger Roger Cicero ist im Alter von 45 Jahren gestorben. Das bestätigte sein Management der Deutschen Presse-Agentur. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Im November des vergangenen Jahres war der Sänger wegen Erschöpfung zusammengebrochen. Zuletzt war eine Tournee für den April 2016 geplant. 2007 vertrat Cicero Deutschland beim Eurovision Song Contest. Am 25. März 2007 war er zu Gast in der Hörbar Rust auf radioeins...


share







 2016-03-29  1h4m
 
 

Stefanie Kloß


Die Frontfrau der Band Silbermond kommt in Bautzen zur Welt. Im Rahmen eines von der Kirche geförderten Musikprojektes lernt das Mädchen, das zu dem Zeitpunkt bereits im Chor singt, ihre zukünftigen Bandmitglieder kennen. „Silbermond“ wird geboren, auch wenn die Band zuerst noch anders heißt. Die Gruppe wächst in einem gesunden Tempo, kennt die Ochsentour durch kleine Säle und regennasse Straßenfeste. Ihr erstes Album erhält Doppelplatin - und ähnlich erfolgreich geht es bis heute weiter...


share







 2016-03-20  1h13m
 
 

Stefanie Kloß


Die Frontfrau der Band Silbermond kommt in Bautzen zur Welt. Im Rahmen eines von der Kirche geförderten Musikprojektes lernt das Mädchen, das zu dem Zeitpunkt bereits im Chor singt, ihre zukünftigen Bandmitglieder kennen. „Silbermond“ wird geboren, auch wenn die Band zuerst noch anders heißt. Die Gruppe wächst in einem gesunden Tempo, kennt die Ochsentour durch kleine Säle und regennasse Straßenfeste. Ihr erstes Album erhält Doppelplatin - und ähnlich erfolgreich geht es bis heute weiter...


share







 2016-03-20  1h13m
 
 

Sebastian Koch


Koch kommt in Karlsruhe zur Welt und verbringt seine Kindheit in Stuttgart. Blockflöte, Trompete, Geige, schließlich die Erlösung: Gitarre. Aus Koch hätte Prince werden können, aber da hing sein Herz schon an den Peymann-Inszenierungen der späten 70er-Jahre. Er besuchte die Falkenberg-Schule für Schauspiel in München, hatte verschiedene Theater-Engagements und zog Anfang der 90er Jahre nach Berlin...


share







 2016-03-13  1h4m
 
 

Sebastian Koch


Koch kommt in Karlsruhe zur Welt und verbringt seine Kindheit in Stuttgart. Blockflöte, Trompete, Geige, schließlich die Erlösung: Gitarre. Aus Koch hätte Prince werden können, aber da hing sein Herz schon an den Peymann-Inszenierungen der späten 70er-Jahre. Er besuchte die Falkenberg-Schule für Schauspiel in München, hatte verschiedene Theater-Engagements und zog Anfang der 90er Jahre nach Berlin...


share







 2016-03-13  1h4m
 
 

Karen Duve


Die Schriftstellerin wächst in einem Hamburger Außenbezirk auf. Die Ausbildung zur Steuerinspektorin bricht sie ab und widmet sich zögerlich dem Schreiben, vornehmlich jedoch der Taxifahrerei - 13 Jahre lang. Daraus entsteht später ein Buch, noch später ein Film. 1999 veröffentlicht Duve den „Regenroman“, eine nasse, unterhaltsame und intensive Geschichte, die schnell zum Bestseller wird...


share







 2016-03-06  1h7m