Hörsaal - Deutschlandfunk Nova

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunknova.de/hoersaal

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 53m. Bisher sind 426 Folge(n) erschienen.
subscribe
share



recommended podcasts


Konfuzianismus - Viel mehr als bloße Weisheitslehre


Bis heute gilt die konfuzianische Lehre für viele als Richtschnur dafür, moralisch richtig zu handeln und zu leben. Aber von der westlichen Philosophie wird sie oft als bloße Sittenlehre abgetan. Dabei ist sie viel mehr. Ein Vortrag der Politologin Eun-Jeung Lee.


share





 2019-12-22  58m
 
 

Resilienz - Ob Religion krisenfest macht


Stark, widerstandsfähig und gelassen sein - wer wünscht sich das nicht. Ruhig zu bleiben, egal wie groß die Einkaufshektik ist, gute Laune zu bewahren, auch wenn familiäre Auseinandersetzungen unausweichlich scheinen. Wie uns Glaube und Spiritualität dabei helfen können, erkundet die Theologin Cornelia Richter in ihrem Vortrag.


share





 2019-12-21  42m
 
 

Fridays for Future - Theologe T. Ruster u. Schülerin J. Boltersdorf


Selbst Mitglieder der Klimabewegung "Fridays for Future" schauen fast hoffnungslos auf das, was mit unserem Planeten geschieht. Der Ausstoß von schädlichen Gasen nimmt weiter zu – trotz aller Klimaziele. Der Theologe Thomas Ruster und die Umweltakivistin Jana Boltersdorf klingen nicht sehr optimistisch.


share





 2019-12-15  55m
 
 

Fridays for Future - Theologe T. Ruster u. Schülerin J. Boltersdorf


Selbst Mitglieder der Klimabewegung "Fridays for Future" schauen fast hoffnungslos auf das, was mit unserem Planeten geschieht. Der Ausstoß von schädlichen Gasen nimmt weiter zu – trotz aller Klimaziele. Der Theologe Thomas Ruster und die Umweltakivistin Jana Boltersdorf klingen nicht sehr optimistisch.


share





 2019-12-15  55m
 
 

Geschichte der Mobilität - Soziologin Katharina Manderscheid


Als Bertha Benz 1888 in ihr damals noch unausgereiftes Automobil einstieg, musste sie vorher den Sprit in der Apotheke kaufen. Tankstellen, Straßen, Werkstätten: All das gab es noch nicht. Die Ära des Autos mit Verbrennungsmotor, die dann folgte, werde nun abgelöst - so die Sozialökonomin Katharina Manderscheid.


share





 2019-12-14  40m
 
 

Geschichte der Mobilität - Soziologin Katharina Manderscheid


Als Bertha Benz 1888 in ihr damals noch unausgereiftes Automobil einstieg, musste sie vorher den Sprit in der Apotheke kaufen. Tankstellen, Straßen, Werkstätten: All das gab es noch nicht. Die Ära des Autos mit Verbrennungsmotor, die dann folgte, werde nun abgelöst - so die Sozialökonomin Katharina Manderscheid.


share





 2019-12-14  40m
 
 

Schuld und Scham - Psychologin Bettina Schuhrke


Als Kind lernen wir, wofür wir uns schämen oder gar schuldig fühlen sollten. Das dient dazu, dass wir nicht aus unserer Gemeinschaft ausgestoßen werden. Ein Vortrag der Psychologin Bettina Schuhrke.


share





 2019-12-08  44m
 
 

Ethik - über Schuld - Maria Sibylla Lotter und Klaas Huizing


Viele Deutschen fühlen eine immerwährende Schuld: Die Schuld für die Massenmorde der Nationalsozialisten. Mit der Frage politischer und theologischer Schuld befassen sich Maria-Sibylla Lotter und Klaas Huizing.


share





 2019-12-07  54m
 
 

Abwertung Ost - Vorträge von Th. Ahbe, H. Haag und D. Kubiak


"Ossis". "Wessis". Darüber wird auch drei Jahrzehnte nach dem Mauerfall und der Wiedervereinigung noch diskutiert. Wieso viele Menschen aus Ostdeutschland diese Entwicklung als Abwertung erlebt haben, darum geht es in drei Kurzvorträgen.


share





 2019-12-01  1h1m
 
 

Freiheit und Verantwortung in der Wissenschaft - Rechtsphilosoph Reinhard Merkel


Die Wissenschaft ist frei. Aber darf sie deswegen alles? Der Rechtsphilosoph Reinhard Merkel versucht, die Grenzen der Wissenschaft auszuloten. Dabei fragt er nach dem Nutzen und der Verantwortung von wissenschaftlicher Forschung.


share





 2019-11-30  49m