Acht Milliarden – Der Auslands-Podcast

Hier geht es um die großen Themen, die weltweit Schlagzeilen machen. Olaf Heuser spricht im Auslands-Podcast wöchentlich mit den SPIEGEL-Korrespondentinnen und -Korrespondenten über Nachrichten und Geschichten aus Politik und Gesellschaft. Wir freuen uns über Kritik, Anregungen,Vorschläge – schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an acht.milliarden@spiegel.de.

https://www.spiegel.de/thema/podcast-acht-milliarden/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 31m. Bisher sind 81 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 1 day 17 hours 24 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Kann hier eine(r) Außenpolitik?


Deutschlands Außenpolitik hat im Wahlkampf fast keine Rolle gespielt, obwohl schwierige Aufgaben im Ausland auf die neue Regierung warten.  Höchste Zeit, mal darüber zu sprechen. See omnystudio.com/listener for privacy information.


share







   35m
 
 

Die Zukunft von Nato und EU nach Afghanistan


In Afghanistan sind Nato, USA und EU gescheitert. Wie im Irak und wie in Syrien. Was bedeutet das für zukünftige Konflikte und Interventionen westlicher Bündnisse? Haben Sie Feedback zur Sendung? Wir freuen uns stets über Kritik, Anregungen, Themenvorschläge und auch Lob, kurz: Feedback zu »Acht Milliarden« – schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an acht.milliarden@spiegel.de. See omnystudio.com/listener for privacy information.


share







   30m
 
 

Wer hat noch keine Angst vor Putin?


Wladimir Putin hat einen Wahlsieg der Regierungspartei »Einiges Russland« bereits vorbereitet. Ist nun das ganze Land unter Kontrolle? Nicht ganz: Die Opposition lebt. Noch. Haben Sie Feedback zur Sendung? Wir freuen uns stets über Kritik, Anregungen, Themenvorschläge und auch Lob, kurz: Feedback zu »Acht Milliarden« – schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an acht.milliarden@spiegel.de. See omnystudio.com/listener for privacy information.


share







   29m
 
 

Joe Bidens riskante Wette


US-Präsident Joe Biden verfolgt eine einfache PR-Strategie: Kriegsmüde Amerikaner werden sagen, dass der Abzug aus Afghanistan richtig und gut war. Und in einigen Monaten spricht niemand mehr darüber, welch eine Katastrophe das Ende des Afghanistan-Einsatzes war. Eine politische Wette auf seine Zukunft, die sein Ansehen nachhaltig beschädigen könnte...


share







   29m
 
 

Chinas Afghanistan-Agenda


Peking reicht den Taliban demonstrativ die Hand und strebt »freundliche Beziehungen« mit ihnen an. Warum? China spielt ein großes Spiel im Nahen und Fernen Osten. Und Afghanistan ist Pekings neueste Schachfigur. »Das ist ein hochkompliziertes Spiel, eine Art geopolitisches Schach«, erklärt Bernhard Zand, der für den SPIEGEL seit Jahrzehnten erst aus dem Nahen und dann aus dem Fernen Osten berichtet, »und man muss sich vor Augen führen: China hat keine echten Verbündeten...


share







   31m
 
 

Was in Afghanistan schiefgegangen ist


Die Attacke auf das World Trade Center vereinte die westliche Welt im Kampf gegen den Terror. 20 Jahre später ist der Westen sich wieder einig: Niemand will Schuld haben am Desaster in Afghanistan. Wie kam es so weit? Host Olaf Heuser spricht darüber unter anderem mit SPIEGEL-Korrespondent Christoph Reuter, der das Land so gut kennt wie nur wenige andere – er hat selbst jahrelang in Kabul gelebt.   See omnystudio.com/listener for privacy information.


share







 2021-08-21  50m
 
 

Am Schicksal Polens entscheidet sich die Zukunft der EU


Jarosław Kaczyński baut Polen in eine Autokratie um und die EU hat dabei lange Zeit tatenlos zugesehen. Jetzt reagiert die Kommission – aber es könnte zu spät sein. Wie sehr Polinnen und Polen Europäer sind, inwiefern sich auch die deutsche Haltung gegenüber dem direkten Nachbarn im Osten ändern muss und worauf es in den kommenden Wochen ankommt, das erfahren Sie in dieser Episode von »Acht Milliarden«: See omnystudio.com/listener for privacy information.


share







 2021-08-13  30m
 
 

Das Coronavirus als Werkzeug der Politik


Einreisestopp oder Maskenverbote: In den USA zeigt sich, wie Politiker aller Lager die Pandemie für ihre Interessen nutzen. Doch die Taktik könnte sich rächen. See omnystudio.com/listener for privacy information.


share







 2021-08-06  31m
 
 

Wird Tunesien wieder zur Diktatur?


Zehn Jahre lang war Tunesien das einzige demokratische Land des Arabischen Frühlings. Doch die verhassten Eliten sind geblieben, die Probleme auch. Welche Folgen hat der Staatsstreich des Präsidenten – auch für Europa? See omnystudio.com/listener for privacy information.


share







 2021-07-30  33m
 
 

Warum der Westen in Afghanistan scheiterte


Die Deutschen sind fort, die Amerikaner bald auch. Und die Taliban waren nie wirklich weg. 20 Jahre Afghanistan-Mission zeigen: Der Westen muss noch einiges lernen, wenn er denn Diktaturen stürzen und Staaten retten will. SPIEGEL-Reporter Christoph Reuter bescheinigt den Taliban, das Land und seine Einwohnerinnen und Einwohner stets besser verstanden zu haben, als Nato, EU und USA. Und der afghanischen Führung fehlenden Willen, einen zukunftsfähigen Staat aufzubauen...


share







 2021-07-23  41m