hr-iNFO Job

Hier finden Sie das Archiv der Sendung "hr-iNFO Job". Mit aktuellen Themen aus der Arbeitswelt beschäftigt sich ab sofort die Sendung "hr-iNFO Wirtschaft" - als Podcast verfügbar auf hr-iNFOradio.de und in der ARD Audiothek.

http://www.hr-inforadio.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 25m. Bisher sind 362 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 6 days 13 hours 12 minutes

subscribe
share





Arbeitnehmer außen vor? Wie es um die Mitbestimmung bestellt ist


Immer mehr größere Unternehmen haben keinen Aufsichtsrat – so das Ergebnis einer neuen Studie der Hans-Böckler Stiftung. Was steckt dahinter? Welche Auswirkungen hat dies? Was bedeutet das für die Beschäftigten?


share







 2016-05-21  24m
 
 

Arbeitnehmer außen vor? Wie es um die Mitbestimmung bestellt ist


Immer mehr größere Unternehmen haben keinen Aufsichtsrat – so das Ergebnis einer neuen Studie der Hans-Böckler Stiftung. Was steckt dahinter? Welche Auswirkungen hat dies? Was bedeutet das für die Beschäftigten?


share







 2016-05-21  24m
 
 

Industrie 4.0: Jobmotor statt Jobkiller?


Arbeitsplätze könnten durch Industrie 4.0 verloren gehen. Es kann aber auch ganz anders kommen. Viele Unternehmen sehen hier auch große Chancen. Wie reagieren hessische Unternehmen? Finden sie die dringend benötigten Fachkräfte auch in Zukunft?


share







 2016-05-14  24m
 
 

Lob und Tadel für Ganztagsschulen


Es gibt Lob und Tadel, was die Ausstattung und das Angebot von Ganztagsschulen angeht - so das Ergebnis einer Bertelsmann-Studie. Wie sieht die Situation in Hessen aus? Was läuft gut? Wo gibt es Defizite? Was hat das alles für Auswirkungen für den späteren Einstieg in das Berufsleben?


share







 2016-05-07  24m
 
 

Ist der 1. Mai noch zeitgemäß? Gewerkschaften zwischen Tradition und Digitalisierung


Der 1. Mai ist für die Gewerkschaften der höchste Feiertag. Aber: Mai-Kundgebung, Arbeiterlieder singen - ist das noch zeitgemäß? Sprechen die traditionellen Organisationen noch genügend Menschen an?


share







 2016-04-30  23m
 
 

Harte Auseinandersetzung: In der Metallindustrie drohen Streiks


Die Metall- und Elektroindustrie steuert auf Warnstreiks zu. Ende April endet die Friedenspflicht. Angesichts des Arbeitgeber-Angebotes sprechen erste Gewerkschafter schon von „unbefristeten Streiks“. Warum wird hier so hart gerungen?


share







 2016-04-23  22m
 
 

Crowdworking - arbeiten über das Internet


Immer mehr Menschen nehmen Aufträge über Internetplattformen an und arbeiten als Crowdworker. Gewerkschaften befürchten Dumpinglöhne und fehlende Absicherung. Was muß geregelt werden? Ein Gespräch mit Christiane Benner, 2. Vorsitzende der IG Metall


share







 2016-04-16  25m
 
 

Sinn und Unsinn von Schulnoten


In der Schule dreht sich alles um Noten. Davon hängt ab, welche Ausbildung Schüler machen können oder was sie studieren. Dabei beklagen Unternehmen immer öfter, die Noten seien kaum aussagekräftig. Einige wählen Bewerber aus ohne auf Noten zu achten.


share







 2016-03-19  23m
 
 

Internationaler Frauentag: alte Strukturen über Bord werfen


Zum Internationalen Frauentag wird jedes Jahr festgestellt, dass Frauen weniger verdienen als Männer und kaum Frauen in Führungspositionen kommen. Die Unternehmerin Karin Uphoff will veraltete Strukturen abschaffen, damit mehr Frauen aufsteigen.


share







 2016-03-12  24m
 
 

Der hessische Arbeitsmarkt und die Flüchtlinge


Am hessischen Arbeitsmarkt läuft es derzeit rund. Nach und nach drängen aber auch immer mehr Flüchtlinge auf den Arbeitsmarkt. Wie können sie in Arbeit kommen oder ausgebildet werden? Welche Probleme neben der Sprache gibt es?


share







 2016-03-05  24m