hr2 Der Tag

hr2-kultur | Der Tag - Kenntnisreich, ironisch, witzig, pointiert.

http://www.hr2.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 53m. Bisher sind 1745 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich
subscribe
share



 

recommended podcasts


Der Tag auf Weltreise: Washington mit Martin Ganslmeier


Es ist bereits Präsidentschaftswahlkampf in den USA. Und deshalb ruhen auch nicht die politischen Geschäfte in der Hauptstadt. Nicht bei den Demokraten, die sich verzweifelt eine Strategie überlegen, wie sie wohl im kommenden Jahr Donald Trump besiegen können. Dessen Umfragewerte sind zwar niedrig. Aber die Wirtschaft läuft gut. Neue Jobs sind entstanden. Zwar bietet der Mann im Weißen Haus täglich mehr oder weniger große Angriffsflächen für mediale Attacken. Aber Trump ficht das nicht an...


share





   51m
 
 

Der Tag auf Weltreise in Polen mit Jan Pallokat


Polen kann in der Europäischen Union viel erreichen- zum Beispiel die gemeinsame Klimapolitik bremsen. Oder Sonderwünsche durchsetzen. Das Land versucht nämlich, seine Kohleindustrie zu schützen, von der seine Energiegewinnung wesentlich abhängt. Die polnische Regierung treibt außerdem Pläne voran, ein eigenes Atomkraftwerk zu bauen. Das beäugen die westlichen Nachbarn in Berlin durchaus kritisch...


share





   50m
 
 

Der Tag auf Weltreise in Polen mit Jan Pallokat


Polen kann in der Europäischen Union viel erreichen- zum Beispiel die gemeinsame Klimapolitik bremsen. Oder Sonderwünsche durchsetzen. Das Land versucht nämlich, seine Kohleindustrie zu schützen, von der seine Energiegewinnung wesentlich abhängt. Die polnische Regierung treibt außerdem Pläne voran, ein eigenes Atomkraftwerk zu bauen. Das beäugen die westlichen Nachbarn in Berlin durchaus kritisch...


share





   50m
 
 

Der Tag auf Weltreise in Kenia mit Linda Staude


Haben die ostafrikanischen Reservate für Wildtiere eine Zukunft? In Kenia wächst die Bevölkerung jährlich um mehr als eine Million Menschen. Mit ihnen vergrößern sich die Flächen in der Landwirtschaft. Die Siedlungen und Straßen. Schon jetzt ist der Druck auf die Reservate und Naturparks groß. Elefanten beanspruchen ebenfalls ausgedehnte Gebiete, und vor allem brauchen sie viel Pflanzennahrung. Das passt kenianischen Bauern gar nicht, sie fürchten um ihre Äcker und Ernten...


share





   51m
 
 

Der Tag auf Weltreise in Kenia mit Linda Staude


Haben die ostafrikanischen Reservate für Wildtiere eine Zukunft? In Kenia wächst die Bevölkerung jährlich um mehr als eine Million Menschen. Mit ihnen vergrößern sich die Flächen in der Landwirtschaft. Die Siedlungen und Straßen. Schon jetzt ist der Druck auf die Reservate und Naturparks groß. Elefanten beanspruchen ebenfalls ausgedehnte Gebiete, und vor allem brauchen sie viel Pflanzennahrung. Das passt kenianischen Bauern gar nicht, sie fürchten um ihre Äcker und Ernten...


share





   51m
 
 

Der Tag auf Weltreise in Spanien mit Marc Dugge


Erst jetzt zeigt sich, wie sehr die katalanischen Separatisten ganz Spanien verändert haben. Sie standen an der Wiege einer neuen Partei: Der rechtspopulistischen Vox. Die hat Wähler wegen ihres kategorischen Eintretens für die territoriale Einheit des Landes. Und zwar so viele Wähler, dass gegen Vox auch in der Kommunalregierung der spanischen Hauptstadt nichts geht. Diese neue Macht hat Folgen für die Umwelt in Madrid...


share





   52m
 
 

Der Tag auf Weltreise in Spanien mit Marc Dugge


Erst jetzt zeigt sich, wie sehr die katalanischen Separatisten ganz Spanien verändert haben. Sie standen an der Wiege einer neuen Partei: Der rechtspopulistischen Vox. Die hat Wähler wegen ihres kategorischen Eintretens für die territoriale Einheit des Landes. Und zwar so viele Wähler, dass gegen Vox auch in der Kommunalregierung der spanischen Hauptstadt nichts geht. Diese neue Macht hat Folgen für die Umwelt in Madrid...


share





   52m
 
 

Der Tag auf Weltreise in Israel mit Tim Assmann


Wer entwickelt ein Fahrzeug, das sowohl fahren wie auch fliegen kann? Es ist eine Firma in Israel. Nirgendwo außerhalb des kalifornischen Sillicon Valley tüfteln so viele Forscher und Unternehmer an innovativen Technologien wie im Jüdischen Staat. Die explosive Lage im Nahen Osten beeinträchtigt diesen Boom keineswegs. Ganz im Gegenteil. Alles, was in israelischen Unternehmen für künftige Cyber-Kriege erdacht wird, stärkt die Verteidigungsfähigkeit des Landes...


share





   51m
 
 

Der Tag auf Weltreise in Israel mit Tim Assmann


Wer entwickelt ein Fahrzeug, das sowohl fahren wie auch fliegen kann? Es ist eine Firma in Israel. Nirgendwo außerhalb des kalifornischen Sillicon Valley tüfteln so viele Forscher und Unternehmer an innovativen Technologien wie im Jüdischen Staat. Die explosive Lage im Nahen Osten beeinträchtigt diesen Boom keineswegs. Ganz im Gegenteil. Alles, was in israelischen Unternehmen für künftige Cyber-Kriege erdacht wird, stärkt die Verteidigungsfähigkeit des Landes...


share





   51m
 
 

Der Tag auf Weltreise in Belgien mit Alexander Göbel


Auch unser Nachbarland Belgien ist politisch gespalten, und zwar ethnisch wie politisch. Flamen und Wallonen sind sich nicht grün. Populisten von rechts und links erschweren die Bildung von Regierungskoalitionen. Außerdem stehen institutionelle Reformen an. Das Königreich soll zum Bundesstaat umgebaut werden. Das ist ein schwieriger Prozess mit vielen Hindernissen. . Dafür ist die Lage am Arbeitsmarkt ziemlich gut, denn die Wirtschaft floriert...


share





   53m