hr2 Der Tag

hr2-kultur | Der Tag - Kenntnisreich, ironisch, witzig, pointiert.

http://www.hr2.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 53m. Bisher sind 1849 Folge(n) erschienen. Dies ist ein täglich erscheinender Podcast
subscribe
share



 

recommended podcasts


Kommunaler Klüngel – Wo der Filz regiert


Vitamin B-Mangel ist schlecht für die Karriere. Viele Jobs werden über persönliche Kontakte vermittelt, viele Aufträge gehen an Firmen, zu denen die Entscheider irgendeine Beziehung haben. Menschlich ist das nachvollziehbar: Wenn man jemanden kennt, dann faßt man schneller Vertrauen. Abgesehen davon: hilfst Du mir, helfe ich Dir. Aber Vitamin B hat Nebenwirkungen. Zu hoch dosiert führt es zu Vetternwirtschaft, Filz und im schlimmsten Fall strafrechtlich relevanter Korruption...


share





   54m
 
 

Vereint in Wut – Aufruhr im Libanon


Seit knapp zwei Wochen demonstrieren zehntausende Libanesinnen und Libanesen in ihrer Heimat. Mit kreuz- und quer abgestellten Autos, brennenden Barrikaden und einer 170 km langen Menschenkette entlang der Küstenlinie. Ausgangspunkt ihrer Proteste: eine Steuer auf Whatsapp Anrufe, verhängt und inzwischen zurückgenommen von der Regierung. Das scheint nur der Anfang gewesen zu sein...


share





   50m
 
 

Give me five – Was macht eigentlich die FDP?


Es waren exakt fünf. Buchstäblich: f-ü-n-f Wähler haben der FDP in Thüringen über die 5 Prozent-Hürde im Landtag verholfen. Und in Zeiten wie diesen reichen nicht-rechtsextremistischen Parteien wackelige 5,0 Prozent, um als Kandidat für die Regierungsverantwortung gehandelt zu werden. Weil es schon bald vier Parteien braucht, um überhaupt eine Mehrheit zu bekommen. Doch statt dankbar über dieses Stöckchen zu springen, übt sich die Partei in Ausschließeritis...


share





   53m
 
 

Ewiger Sommer - Ein Hoch auf die Palme


Palmen, Sonne, Strand - Urlaub! Die Assoziationskette funktioniert, was in den letzten Jahren vermehrt zur Verpalmung der Innenstädte führt. Sie säumen Flaniermeilen und die Freiluftzonen der Cafés. Schon im 19. Jahrhundert fing man an, die Natur in die Städte zu holen. Und Botanische Gärten gibt es in Europa schon seit über 500 Jahren. Aus den Klostergärten der Renaissance entstanden die Forschungs- und Lehrgärten der Universitäten...


share





   52m
 
 

Den Pummpälz im Nacken – Thüringen vor der Wahl


Der Pummpälz ist ein Kobold, der im Thüringer Wald den Wanderern auf den Nacken springt, sie würgt und ihnen Ohrfeigen versetzt. Man denkt sofort an die rauhen Sitten im Thüringer Wahlkampf wo mehrere Spitzenkandidaten Morddrohungen erhielten oder zumindest ihre Büros beschmiert wurden. Aus der grünen Mitte Deutschlands stammen viele Sagen und Legenden, und die sind sehr lebendig, vor allem die politischen...


share





   53m
 
 

Die Vermessung der Jugend


Wenn alle vier Jahre die Shell Jugendstudie veröffentlich wird, ist die Aufmerksamkeit groß. Die Ergebnisse für dieses Jahr: die einen blicken optimistisch in die Zukunft, andere machen sich Sorgen um Umweltthemen und gehen auf die Straße. Das Vertrauen in die Politik ist groß, in Parteien und Politiker weniger. Ein Ergebnis lässt jedoch aufhorchen. Die, die kein Vertrauen darin haben, dass sie etwas ändern können, werden empfänglicher für populistische Parolen und Verschwörungstheorien...


share





   52m
 
 

Achtung Sicherheitszone! Europa und der Krieg in Syrien


Erfolgreiche Unternehmungen und lächerliche Luftnummern beginnen ähnlich: mit einer Initiative. Und nur weil Annegret Kramp-Karrenbauer auf anderen Feldern zuletzt unglücklich aufgetreten ist, wollen wir der Verteidigungsministerin nicht unterstellen, dass ihr Vorschlag nichts taugt. Sie möchte eine internationale Sicherheitszone in Nordsyrien einrichten und dabei zumindest mit Großbritannien und Frankreich gemeinsam vorgehen, "unter Einbeziehung“ der Türkei und Russlands...


share





   54m
 
 

Sehnsucht nach der Sonnenblume – Der Hype um Van Gogh


Drei, fünf, zwölf oder dürfen es gleich fünfzehn sein? Egal wie viele Sonnenblumen - kein Maler der Welt wird so mit ihnen verbunden wie Vincent Van Gogh. Die Popularität des niederländischen Malers kennt keine Grenzen: die teuersten Gemälde der Welt, der bekannteste Künstler aller Zeiten, das am häufigsten verfilmte Malerleben - die Superlative nehmen kein Ende, wenn von ihm die Rede ist...


share





   53m
 
 

Verkehrtpolitik – Die Maut und anderer Murks


Weiterhin freie Fahrt auf deutschen Autobahnen. Kostenfrei und ohne generelles Tempolimit. Denn eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 130 km/h ist gerade erst im Bundestag gescheitert und die PKW-Maut schon vor einiger Zeit vor dem Europäischen Gerichtshof. Letzteres könnte uns - nicht als Autofahrer, aber als Steuerzahler - einiges kosten...


share





   53m
 
 

Brexitus, das lange Ende


Es gab schon einmal einen Deal der Europäischen Union mit den Briten, wir erinnern uns. Mit dem ersten Brexit-Abkommen scheiterte die damalige Premierministerin Teresa May im Unterhaus. Nun steht womöglich Boris Johnsons Mayday bevor. Denn auch sein Deal könnte am Samstag scheitern...


share





   52m