hr2 Der Tag

hr2-kultur | Der Tag - Kenntnisreich, ironisch, witzig, pointiert.

http://www.hr2.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 53m. Bisher sind 2012 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich
subscribe
share





recommended podcasts


Was darf Draghi? Geldpolitik vor Gericht


Es ist noch kein Cent in das umstrittene Rettungsprogramm geflossen, aber allein das Versprechen hat den Finanzmarkt bewegt, die Politik und die Gerichte. Notfalls unbegrenzt Anleihen von Krisenstaaten zu deren Rettung aufkaufen, das hatte EZB-Präsident Mario Draghi angekündigt. Die Kläger vor dem Bundesverfassungsgericht sehen darin eine indirekte Staatsfinanzierung, wie sie der EZB nicht erlaubt ist. Mittlerweile hat der Europäische Gerichtshof das Programm gebilligt...


share







 2016-06-20  52m
 
 

Was darf Draghi? Geldpolitik vor Gericht


Es ist noch kein Cent in das umstrittene Rettungsprogramm geflossen, aber allein das Versprechen hat den Finanzmarkt bewegt, die Politik und die Gerichte. Notfalls unbegrenzt Anleihen von Krisenstaaten zu deren Rettung aufkaufen, das hatte EZB-Präsident Mario Draghi angekündigt. Die Kläger vor dem Bundesverfassungsgericht sehen darin eine indirekte Staatsfinanzierung, wie sie der EZB nicht erlaubt ist. Mittlerweile hat der Europäische Gerichtshof das Programm gebilligt...


share







 2016-06-20  n/a
 
 

Die Wüste – Fluch und Faszination


Für Migranten aus Westafrika ist der Weg durch die Sahara ein Fluch. Sie wollen ans Mittelmeer und von dort weiter nach Europa. Aber erst müssen sie unendliche Sanddünen überwinden. Für Fotographen und Naturromantiker sind Wüsten Geographien des Glücks. So still und so erhaben wie keine andere Landschaft unseres Planeten. Nüchterner ist der Blick der Fachleute des Wüstensekretariats der Vereinten Nationen: 168 Länder sind von der Ausdehnung der Wüsten betroffen, Tendenz steigend...


share







 2016-06-17  n/a
 
 

Die Wüste – Fluch und Faszination


Für Migranten aus Westafrika ist der Weg durch die Sahara ein Fluch. Sie wollen ans Mittelmeer und von dort weiter nach Europa. Aber erst müssen sie unendliche Sanddünen überwinden. Für Fotographen und Naturromantiker sind Wüsten Geographien des Glücks. So still und so erhaben wie keine andere Landschaft unseres Planeten. Nüchterner ist der Blick der Fachleute des Wüstensekretariats der Vereinten Nationen: 168 Länder sind von der Ausdehnung der Wüsten betroffen, Tendenz steigend...


share







 2016-06-17  51m
 
 

Deutschland : Polen - Kein Freundschaftsspiel


Deutschland gegen Polen war lange ein historisches Risikospiel. Heute sind nur noch die Hooligans der beiden Länder wirklich verfeindet - was auch nicht ungefährlich ist. Beim Vorrundenmatch in Paris am Donnerstag wird viel Polizei im Einsatz sein. Wenn am Freitag das 25-jährige Jubiläum des deutsch-polnischen Freundschaftsvertrages begangen wird, geht es sicher harmonischer zu...


share







 2016-06-16  n/a
 
 

Deutschland : Polen - Kein Freundschaftsspiel


Deutschland gegen Polen war lange ein historisches Risikospiel. Heute sind nur noch die Hooligans der beiden Länder wirklich verfeindet - was auch nicht ungefährlich ist. Beim Vorrundenmatch in Paris am Donnerstag wird viel Polizei im Einsatz sein. Wenn am Freitag das 25-jährige Jubiläum des deutsch-polnischen Freundschaftsvertrages begangen wird, geht es sicher harmonischer zu...


share







 2016-06-16  51m
 
 

Sex, Macht & Strafe - Was kann das Recht regeln?


Nein heißt nein! - so lautet die Parole, und wer wollte da widersprechen? Eine Frau hat das Recht, sexuelle Berührungen und Avancen abzulehnen, und muss dieses Recht auch durchsetzen können. Also ist eine Veränderung des Sexualstrafrechts nötig, argumentieren Justizminister Heiko Maas und feministische Lobbygruppen...


share







 2016-06-15  52m
 
 

Sex, Macht & Strafe - Was kann das Recht regeln?


Nein heißt nein! - so lautet die Parole, und wer wollte da widersprechen? Eine Frau hat das Recht, sexuelle Berührungen und Avancen abzulehnen, und muss dieses Recht auch durchsetzen können. Also ist eine Veränderung des Sexualstrafrechts nötig, argumentieren Justizminister Heiko Maas und feministische Lobbygruppen...


share







 2016-06-15  n/a
 
 

Orlando und der Wahlkampf - Zerreißprobe für die USA?


Am 12. Juni betrat Omar M. mit einem Sturmgewehr das "Pulse“, einen vor allem bei Homosexuellen angesagten Club in Orlando und feuerte drauf los. 50 Menschen starben, weitere 53 wurden verletzt. Warum aber schoss der Amerikaner mit afghanischem Hintergrund so wild um sich? Weil er Schwule hasste? Weil er den "Islamischen Staat" bewunderte? Oder vielleicht beides? Denkbar ist auch, dass er das Reizwort "IS" nutzte, um noch größere Aufmerksamkeit für seinen Blutrausch zu erzeugen...


share







 2016-06-14  n/a
 
 

Orlando und der Wahlkampf - Zerreißprobe für die USA?


Am 12. Juni betrat Omar M. mit einem Sturmgewehr das "Pulse“, einen vor allem bei Homosexuellen angesagten Club in Orlando und feuerte drauf los. 50 Menschen starben, weitere 53 wurden verletzt. Warum aber schoss der Amerikaner mit afghanischem Hintergrund so wild um sich? Weil er Schwule hasste? Weil er den "Islamischen Staat" bewunderte? Oder vielleicht beides? Denkbar ist auch, dass er das Reizwort "IS" nutzte, um noch größere Aufmerksamkeit für seinen Blutrausch zu erzeugen...


share







 2016-06-14  54m