hr2 Der Tag

hr2-kultur | Der Tag - Kenntnisreich, ironisch, witzig, pointiert.

http://www.hr2.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 53m. Bisher sind 1849 Folge(n) erschienen. Dies ist ein täglich erscheinender Podcast
subscribe
share



 

recommended podcasts


Geteilt, besetzt, vergessen - Alltag in der Ukraine


Viele Tausend Kilometer entfernt scheint die Ukraine inzwischen zu sein, so sehr haben wir sie aus den Augen verloren. Was aber natürlich nichts an der Lage dort ändert. Faktisch ist das Land geteilt. Die Regierung in der Hauptstadt Kiew kontrolliert nur den westlichen Teil. Und auch dort hat sie bislang weder das korrupte System des gestürzten Präsidenten Janukowitsch beseitigen noch die Gefahr eines drohenden Staatsbankrotts abwenden können...


share





 2016-01-20  n/a
 
 

Der entfesselte Iran – Geschäfte statt Sanktionen


Verhandlungen beendet, Abkommen geschlossen, Auflagen erfüllt - Schritt für Schritt hat sich der Iran vom Katzentisch entfernen dürfen und ist jetzt in den Kreis der Weltgemeinschaft zurückgekehrt. Seine Verhandlungspartner, die fünf UN-Veto-Mächte und Deutschland, sehen als erwiesen an, dass der Iran sein Atomprogramm auf rein zivile Zwecke beschränken wird, und sie haben deshalb ihre Sanktionen gegen den Iran aufgehoben...


share





 2016-01-19  n/a
 
 

Bürgerwehr und Pfefferspray – Ein Land rüstet auf


Die dramatische Silvesternacht in Köln markiert eine Wende, jedenfalls nach Ansicht vieler Beobachter in Politik und Medien. Aber in welche Richtung dreht sich diese Wende? Zu mehr Aufrüstung bei der Polizei ? Zu schärferen Gesetzen gegen kriminelle Ausländer? Die Sprache derer, die schon immer gegen Fremde waren, ist seit Köln noch gewalttätiger geworden. Einschlägige Geschäfte melden eine rasante Nachfrage nach Selbstverteidigungswaffen. In manchen Läden ist Pfefferspray knapp geworden...


share





 2016-01-18  n/a
 
 

Abgeschmiert – Der Ölpreis und die Folgen


Den deutschen Autofahrer freut´s: tanken ist so günstig wie schon lange nicht mehr. Es wird wieder so viel Auto gefahren, dass den Klimapolitikern ganz schwindelig wird. Der Ölpreis ist in den vergangenen eineinhalb Jahren um 70 Prozent eingebrochen, es gibt einfach zu viel Öl auf der Welt und zu wenig Nachfrage. Nur kann das schon bald sehr unerfreuliche Folgen haben, auch für uns. Der Preisverfall bringt Staaten wie Saudi-Arabien oder Russland in große Not mit weltweiten Auswirkungen...


share





 2016-01-15  n/a
 
 

Die Türkei, unser unheimlicher Freund


Die Türkei, was für ein wunderschönes Land! So freundlich die Menschen, so reich die Kultur. Ein Traumziel für fünf Millionen Deutsche Touristen, die jedes Jahr dort hinreisen. Nun hat der Anschlag von Istanbul dunkle Schatten auf diese sonnige Gegend geworfen. Aber nicht nur Terroristen quälen dieses Land. In der Türkei herrscht mit der AKP eine autoritäre Partei, die Oppositionelle mundtot macht...


share





 2016-01-14  n/a
 
 

Nicht zu fassen. Sexualisierte Gewalt in Deutschland


Endlich! Endlich wird über Gewalt gegen Frauen in diesem Land diskutiert, in einem Land, in dem häusliche Gewalt bis 2002 als Privatsache galt, in dem bis 1997 Vergewaltigung in der Ehe nicht strafbar war. Gut, dass jetzt an der Verschärfung des Sexualstrafrechts gearbeitet wird. Nur - so einen bestürzenden Anlass wie die Silvesternacht in Köln hätten wir dafür nicht gebraucht...


share





 2016-01-13  n/a
 
 

Unsere Werte. Eine Spurensuche


Wenn es bedrohlich wird, ziehen manche Leute die Waffe. Wir ziehen lieber die Werte. Unsere Werte natürlich. Sie sollen garantieren, dass sich unser Zusammenleben friedlich, demokratisch und frei darstellt. Wer diese Werte nicht akzeptiert, darf nicht herein oder muss wieder raus...


share





 2016-01-12  n/a
 
 

The Thin White Duke. Abschied von David Bowie


Die Welt trauert. David Bowie ist tot. Und damit einer der einflussreichsten und kreativsten Musiker der Gegenwart. Bowie, das war ein stilprägendes Gesamtkunstwerk: Bowie war Avantgardist, Modeikone, Schauspieler, Maler, Produzent und natürlich Musiker. Einer, der konsequent weiter gegangen ist als andere: mutig, komplex, ideenreich. Ein Künstler mit breitem Horizont, der sich bei Brecht genauso bedient hat wie beim deutschen Expressionismus...


share





 2016-01-11  n/a
 
 

Was erlaubt ihr euch? Enthemmung im Karneval


"Nur keine Hemmungen“? "Einmal im Jahr ist Karneval"? "Heute hauen wir auf die Pauke“? Und das jetzt? Wenn wir doch gerade erlebt haben, was enthemmte Menschen, enthemmte Männer in diesem Fall, anrichten können - mitten in der fünften Jahreszeit, wenn auch völlig losgelöst von ihr. "Wir werden uns das Karneval-Feiern nicht nehmen lassen“, sagt die Oberbürgermeisterin der Karnevals-Hochburg Köln - und denkt zugleich laut über neue Verhaltensregeln für die tollen Tage nach...


share





 2016-01-08  n/a
 
 

Schnee? Von gestern


Skifahren beschert angeblich die intensivsten Glücksmomente aller Sportarten, weil man nur an den nächsten Buckel denkt, den Kopf ausschaltet und am Abend zufrieden und erschöpft in die Kissen sinkt. Nur leider wird das Glück nicht mehr lange währen, denn in den vergangenen 40 Jahren ist die Durchschnittstemperatur in den Alpen um 1,6 Grad gestiegen. Im Wettlauf gegen den Klimawandel melden Europas Skigebiete einen massiven Besucherrückgang, weil die Flocken einfach nicht fallen wollen...


share





 2016-01-07  n/a