hr4 Gemeindeporträts

Das bunte Leben unter Hessens Kirchendächern ist sonntags um 12.45 Uhr Thema in hr4. Menschen mit Profil, mutige Engagements für Andere, Spaß an Fest und Feier in einer religiösen Gemeinschaft.

http://www.hr4.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 2m. Bisher sind 414 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich.

Gesamtlänge aller Episoden: 15 hours 44 minutes

subscribe
share





Gefängnisseelsorge: Knast-Literaten in der JVA Hünfeld


Das Projekt Malen, Lesen und selbst Texte verfassen in der JVA Hünfeld hilft den Insassen, die Straftat zu verarbeiten und wirkt auch im Gefängnisalltag nach.


share







   2m
 
 

Sternsinger als Gruppe im Familienverbund ...


Die Botschaft: Hoffnungszeichen setzen und neue Wege gehen ...


share







   2m
 
 

Neues Format: Abenteuergottesdienste im Bistum Freiburg


Das Erfolgsgeheimnis der neuen Abenteuer-Gottesdienste: Es geht immer um Gott.


share







   2m
 
 

Katholische Kirche in Wiesbaden engagiert Sängerinnen uind Sänger


Die katholische Kirche in Wiesbaden bietet Sängerinnen und Sängern in der Corona-Pandemie eine Plattform und unterstreicht damit die VErbindung von Kultur und Kirche.


share







   2m
 
 

Adventszeit unter Corona-Bedingungen in Frankfurt-Sachsenhausen


Die St. Bonifatius-Gemeinde in Frankfurt-Sachsenhausen geht mit Adventsboxen, Musikern und Krippenspiel per Video kreativ durch die diesjährige Adventszeit.


share







 2020-12-06  2m
 
 

Der Rasdorfer Adventsweg


Auch ohne Trubel schön: Der Rasdorfer Adventsweg im Kreis Fulda.


share







 2020-11-29  2m
 
 

Sterbende geben viel zurück - Hospizhelfer berichten


Matthias Jökel ist einer von 80 Ehrenamtlichen beim Hospizdienst Da-Sein der Malteser in Fulda. Und zur Zeit eines der Plakatgesichter, mit denen der Hopsiz-Föderverein in Fulda um Spenden für den Hospizdienst wirbt. Er begleitet Menschen auf dem letzten Weg. Ein anspruchsvolles Ehrenamt, das eine eigene Einstellung zum Tod fordert. Der 49-Jährige hat beobachtet, dass es religiösen Menschen leichter fällt, sterben zu können...


share







 2020-11-22  2m
 
 

Der Youtuber Philipp Mickenbecker hat in seiner Krankheit zum Glauben gefunden


Philipp Mickenbach hat Krebs im Endstadium. Er hat in seiner Krankheit wieder zum Glauben gefunden, der ihn trägt und immer wieder zuversichtlich sein lässt.


share







 2020-11-15  2m
 
 

Obdachlose in Corona-Zeiten


Unter Corona-Bedingungen haben sich die Möglichkeiten zu Unterkunft und medizinischer Versorgung für Obdachlose drastisch verschlechtert. Viele Einrichtungen müssen schließen, so wie die "Brücke" vom Diakonischen Werk in Gießen. Größere Räume für Obdachlose und ärztliches Personal werden dringend gebraucht.


share







 2020-11-08  2m
 
 

Sinnfluencer - Seelsorge im Internet


Der evangelische Pfarrer Jörg Niesner aus Laubach betreibt Seelsorge nicht nur von der Kanzel aus, sondern gibt auch auf Instagram Lebensratschläge und spricht über Sinnfragen.


share







 2020-11-01  2m