Humboldt Hören

Podcast der Humboldt-Universität zu Berlin – In unserem Podcast „Humboldt Hören“ stellen wir Ihnen Forschende aller Disziplinen vor. Begleiten Sie Radiojournalistin Cora Knoblauch, die die Wissenschaftler:innen in ihrem Forschungsumfeld besucht und herausfindet, womit sie sich beschäftigen und auf welche Fragen sie Antworten finden wollen. Weitere Informationen zu den Podcast der HU sowie Transkripte der Folgen auf www.hu-berlin.de/podcampus

https://blogs.hu-berlin.de/podcast

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 23m. Bisher sind 25 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 4 Wochen.

Gesamtlänge aller Episoden: 10 hours 14 minutes

subscribe
share





  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >

„Wie Emotionen neue Perspektiven schaffen“


Folge 24: Ein Gespräch mit Viktoria Tkaczyk und Frank Raddatz über das Theater des Anthropozän und die Vernetzung von Kunst, Wissenschaft und Gesellschaft. Das Theater des Anthropozän ist ein Projekt der Humboldt-Universität zu Berlin im Rahmen seiner ...


share







 2021-08-12  31m
 
 

„Hermann von Helmholtz war ein Popstar“


Folge 23: Ein Gespräch mit Daniel Tyradellis und Felix Sattler über einen der schillerndsten Wissenschaftler des 19. Jahrhunderts, dessen 200. Geburtstag die HU diesen Sommer im Rahmen des Open Humboldt Festivals feiert.


share







 2021-06-23  23m
 
 

„Die Bedürfnisse der jungen Menschen wurden nicht berücksichtigt“


Folge 22: Ein Gespräch mit der Soziologin Talja Blokland über Einschränkungen für junge Menschen während der Corona-Pandemie, soziale Herausforderungen im Lockdown und die Wichtigkeit von beiläufigem Leben.


share







 2021-05-28  35m
 
 

„Pflanzen sind unberechenbar“


Folge 21: Ein Gespräch mit der Biologin Susann Wicke über Schmarotzerpflanzen, das Späth-Arboretum der Humboldt-Universität und ob man als Botanikerin einen grünen Daumen braucht. Ob man Schmarotzerpflanzen ihre Vorliebe für bestimmte Wirtspflanzen an ...


share







 2021-04-19  25m
 
 

„Das Glas läuft schnell über“


Podcast der Humboldt-Universität zu Berlin Folge 20: Ein Gespräch mit Jugendpsychotherapeutin Julia Asbrand über die Auslastungen von Familien und den Druck auf Kinder und Jugendliche durch die Corona-Pandemie.


share







 2021-02-24  22m
 
 

„Unsere Mobilität beruht auf der Immobilität der Anderen“


Podcast der Humboldt-Universität zu Berlin Folge 19: Ein Gespräch mit dem Makrosoziologen und Leibniz-Preisträger Steffen Mau über die neuen Grenzen im 21. Jahrhundert. Mit Beginn der Globalisierung in den 1980er Jahren nahm die Mobilität vieler Mensch...


share







 2021-01-28  24m
 
 

„Klimaschutz ist am Ende des Tages eine moralische Frage“


Podcast der Humboldt-Universität zu Berlin Folge 18: HU-Professor Christoph Schneider über schrumpfende Gletscher, steigende Meeresspiegel und was Schiller, Goethe und Alexander von Humboldt darüber gedacht hätten. Der Klimageograph Prof.


share







 2020-12-16  23m
 
 

Von der Persönlichkeit unserer Nervenzellen


Podcast der Humboldt-Universität zu Berlin Folge 17: Ein Gespräch mit der Neurowissenschaftlerin und Theoretikerin Prof. Susanne Schreiber über die Eigenschaften des menschlichen Nervensystems. „Was mich schon immer interessiert hat, ist die Frage,


share







 2020-11-18  19m
 
 

„Mose wurde viel kritisiert“


Podcast der Humboldt-Universität zu Berlin Folge 16: Ein Gespräch mit HU-Professorin Katharina Pyschny über Führungskonzepte im Alten Testament und ihre heutige Relevanz Das Alte Testament kennt eine unglaubliche Bandbreite an Führungspersönlichkeiten ...


share







 2020-10-15  18m
 
 

Aufbruch und Abschied – 30 Jahre Deutsche Einheit an der HU


Vor 30 Jahren hat Katrin Neuhaus nicht nur an der Humboldt-Universität zu Berlin studiert, sie hat auch die Studierendenzeitung UnAufgefordert der HU mitgegründet. In dieser Sonderfolge des Podcasts „Humboldt Hören“ der Humboldt-Universität erzählt sie...


share







 2020-10-02  31m
 
 
  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >