Im Namen der Hose - der Sexpodcast von PULS

Sex kann so schön sein – und scheiße. Wie können wir das ändern? Wir müssen drüber reden. Ariane Alter und Kevin Ebert sprechen offen auch über die eigenen „Oh ja!“ und „Oh no!“-Momente im Bett. Sie reden über Geschlechtskrankheiten und wie man sich vor ihnen schützt genauso wie über Selbstbestimmung, Schwangerschaft oder Pornos. Damit wollen sie vor allem aufklären: Über Vorurteile, verkrustete Klischees und vermeintliche Tabus – damit wir unsere Sexualität gleichberechtigt und selbstbestimmt ausleben können. Das Motto: Alles kann, nix muss.

https://www.br.de/mediathek/podcast/im-namen-der-hose-der-sexpodcast-von-puls/521

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 34m. Bisher sind 140 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 23 hours 10 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Shorts: Qual statt Spaß - Schmerzen beim Sex


Etwa 1,6% der Männer haben Schmerzen beim Sex. Dafür gibt es verschiedene Ursachen: Zum Beispiel eine Vorhautverengung, ein zu kurzes Vorhautbändchen, ein Penisbruch, Entzündungen oder Allergien. Was hilft gegen welche Schmerzen? Und wann sollte man zum Arzt gehen? Das alles erklärt uns der Urologe Dr. Sven Scheuering.


share







 2021-04-10  10m
 
 

"Ich habe abgetrieben!"


Veronika war 23 Jahre alt, als sie ungewollt schwanger wurde. Erst riss das Kondom, dann wirkte die Pille danach nicht. Sie entschied sich für einen Abbruch der Schwangerschaft. Der ist in Deutschland laut Gesetz illegal, ist aber unter bestimmten Voraussetzungen straflos. Wir haben mit Veronika darüber gesprochen, warum sie sich für die Abtreibung entschieden hat, wie es ihr mit der Entscheidung geht und warum es für sie wichtig ist, offen über das Thema zu sprechen.


share







 2021-04-03  55m
 
 

Shorts: Macht das PCO-Syndrom unfruchtbar?


Frauen, die am PCO-Syndrom erkranken, leiden unter starker Körperbehaarung, Akne oder auch Unfruchtbarkeit. Etwa 5 bis 10 Prozent der Frauen sind betroffen. Aber was ist das Polyzystische Ovarialsyndrom eigentlich? Wie entsteht es und was kann man dagegen tun? Das alles beantwortet uns die Gynäkologin Dr. Charlotte Amann.


share







 2021-03-27  16m
 
 

Ciao, Monogamie! Mit Friedemann Karig


Die meisten Menschen führen monogame Beziehungen: Maximal ein*e Partner*in auf einmal. Damit machen sie sich womöglich unbewusst unglücklich. Denn manche evolutionstheoretischen Ansätze behaupten, dass wir Menschen gar nicht für Monogamie gemacht sind. Aber wieso streben wir danach? Und wie kann eine nicht-monogame Partnerschaft funktionieren? Darüber haben wir mit dem Autor Friedemann Karig gesprochen, der in seinem Buch "Wie wir lieben” über das Ende der Monogamie geschrieben hat.


share







 2021-03-20  54m
 
 

Shorts: Hornzipfel - Noppen am Penis


Hornzipfel sind kleine, noppenartige Wucherungen am Eichelrand des Penis. Bei ungefähr einem Drittel der Männer können sie auftreten. Die kleinen Dinger sind Überbleibsel der Evolution, ohne Funktion beim Menschen. Ganz anders als bei vielen Säugetieren, bei ihnen dienen sie als Haftorganellen beim Geschlechtsverkehr. Aber was sind Hornzipfel eigentlich? Woraus bestehen sie? Und sind sie für den Menschen gefährlich? Diese Fragen hat uns der Urologe Dr. Sven Scheuering beantwortet.


share







 2021-03-13  7m
 
 

Wann ist ein Mann ein Mann?


Männer sind stark. Männer weinen nie. Männer schauen gerne Fußball und trinken dabei Bier. Sie sind groß, muskulös und bringen das Geld nach Hause. In unseren Köpfen und in der Gesellschaft sitzen diese Klischees tief. Warum eigentlich? Und wieso wird vor allem homosexuellen Männern Männlichkeit abgesprochen? Darüber haben wir mit der Soziologin Dr. Anna Buschmeyer und mit Mirko Plengemeyer, einem der Hosts des Podcasts "schwanz & ehrlich”, gesprochen.


share







 2021-03-06  50m
 
 

Shorts: Warum sind Intimoperationen ein Trend?


Schamlippenverkleinerung, Hymen-Rekonstruktion, Unterspritzung des G-Punkts und Vaginalstraffung - Intimoperationen liegen im Trend. Die Zahlen der Eingriffe gehen seit Jahren weiter nach oben. Aber warum? Wie kann es sein, dass selbst der Intimbereich inzwischen einem absurden Schönheitsideal entsprechen soll? Wie entsteht ein solcher Trend und gibt es abseits von Schönheitsidealen auch triftige Gründe für die OPs? Das alles erklärt uns die Gynäkologin Dr. Charlotte Amann.


share







 2021-02-27  16m
 
 

Das erste Mal Tantra-Massage. Mit Sebastian Meinberg


Als sich Ari auf den Weg zu ihrer ersten Tantra-Massage machte, war ihr Kopf hochrot und ihre Knie waren weich. Gemeinsam mit ihrem PULS-Kollegen Sebastian Meinberg hat sie die Massage ausprobiert...


share







 2021-02-20  57m
 
 

Shorts: So halten Männer beim Sex länger durch


Die Generation YouPorn hat oft verzerrte oder falsche Vorstellungen von Sex. Der immer harte Hengst, der stundenlang wild rammelt, hat kaum etwas mit der Realität zu tun. Und Frauen gefällt die stundenlange, blinde Rammelei sowieso, naja, sagen wir mal so: selten. Trotzdem leiden viele Männer unter dem daraus entstehenden Erwartungsdruck. Sie haben Angst als unmännlich zu gelten, wenn sie zu früh kommen...


share







 2021-02-13  17m
 
 

Auch Fußballerinnen bluten: Die Periode im Leistungssport. Mit Verena Schweers


Beim Sport kann die Periode nicht nur nerven, in manchen Phasen des Zyklus' steigt sogar die Verletzungsgefahr. Wie gehen Trainer*innen und Profisportlerinnen damit um? Der FC Chelsea ist der erste Fußballverein der Welt, der seinen Trainingsplan an den Zyklus der Spielerinnen anpasst...


share







 2021-02-06  48m