In trockenen Büchern

Sachbücher gelten als trockene, oft schwer zu bewältigende Lektüre. Zu Unrecht! Autorin Alexandra Tobor pickt die Rosinen aus den Wissensbuchregalen und fasst deren Inhalt aus ihrem persönlichen Blickwinkel in 20-minütigen Podcast-Episoden zusammen.

https://in-trockenen-buechern.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 28m. Bisher sind 24 Folge(n) erschienen.
subscribe
share





recommended podcasts


ITB014 Vergänglichkeit


Über Tobias Quast: „Der Tod steht uns gut. Vanitas heute“


share







 2014-12-21  28m
 
 

ITB013 Heimat


Über Simone Egger: „Heimat. Wie wir unseren Sehnsuchtsort immer wieder neu erfinden“


share







 2014-10-28  34m
 
 

ITB012 Männer


Über Deutsches Polen-Institut Darmstadt (Hg.): „Jahrbuch 2014: Männer“


share







 2014-08-09  27m
 
 

ITB011 Scham


Über Ulrich Greiner: „Schamverlust. Vom Wandel der Gefühlskultur“


share







 2014-05-08  32m
 
 

ITB010 Geschmack


Über Pierre Bourdieu: „Die feinen Unterschiede“


share







 2014-04-05  26m
 
 

ITB009 Warenästhetik


Über Walter Ullrich: „Alles nur Konsum. Kritik der warenästhetischen Erziehung“


share







 2014-02-01  29m
 
 

ITB008 Krähen


Über Cord Riechelmann: „Krähen: Ein Porträt“


share







 2013-11-17  18m
 
 

ITB007 Menschheitsgeschichte


Über Yuval Noah Harari: „Eine kurze Geschichte der Menschheit“


share







 2013-10-03  28m
 
 

ITB006 Büdchen


Über Elisabeth Naumann: „Kiosk - Entdeckungen an einem alltäglichen Ort“


share







 2013-09-05  22m
 
 

ITB005 Konsum-Kids


Über Susanne Gaschke: „Die verkaufte Kindheit: Wie Kinderwünsche vermarktet werden und was Eltern dagegen tun können“


share







 2013-08-08  18m