infektiopod

Ein Podcast aus Hamburg über Infektionskrankheiten des Menschen; über Viren, Bakterien und Parasiten. Ging es 2019 noch in jeder Folge um einen Erreger, hat sich der Podcast 2020 etwas gewandelt. Momentan besprechen wir jede Woche aktuelle Entwicklungen zur Covid-19 Pandemie, oft anhand von wissenschaftlicher Literatur (paper). Das Zielpublikum sind dabei nicht nur Ärzt*innen, Pfleger*innen oder anderes medizinisches Personal sondern Alle die sich für Infektionserkrankungen und Covid-19 interessieren. Ziel für 2021: Mehr non-Covid-Folgen!

https://infektiopod.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 45m. Bisher sind 65 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 21 hours 19 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Infektiopod#35 Covid-19: SARS-CoV-2 in Kindern (& Update Impfungen)


In dieser Folge des Infektiopods geht es um die SARS-CoV-2 in Kindern. Warum erkranken Kinder seltener? Was hat es mit dem Autoimmunphänomen MIS-C („Kawasaki-like“) auf sich? Sind Kinder die Treiber der Infektion? Und ab welchem Zeitpunkt sol


share







 2020-11-12  n/a
 
 

Infektiopod#34 Covid-19: Minks & Mutationen – SARS-CoV-2 in dänischen Nerzen


In dänischen Nerzfarmen ist ein neues SARS-CoV-2 Isolat nachgewiesen worden, von dem es heißt, dass die Mutation die WIrksamket eines zukünftigen Vakzins reduzieren könnte. Ob das so ist, ist keineswegs erwiesen. Auf jeden Fall aber hat das neue Isolat s


share







 2020-11-08  n/a
 
 

Infektiopod#33 Covid-19: SARS-CoV-2 Aerosole und Masken


Am 05.11.2020, während die ganze Welt ausnahmsweise nicht auf die „Corona-News“ sondern auf die Wahl zum US-Präsidenten schaut, nehmen wir die 33. Folge des Infektiopods auf. Till Koch, Annette Hennigs und Elena Terhalle diskutieren wieder üb


share







 2020-11-06  n/a
 
 

Infektiopod#32 Covid-19: SOLIDARITY vs. Remdesivir & Impfstoffe gegen SARS-CoV-2


Am 28.10.2020, dem Abend der Verkündung des zweiten „Lockdowns“ (passender eigentlich: „Shutdown“) nehmen wir eine neue Infektiopod-Folge auf. Till Koch, Annette Hennigs und Elena Terhalle diskutieren diesmal zwei Themenblöcke: SO


share







 2020-10-29  n/a
 
 

Infektiopod#31 Covid-19: Steigende Zahlen, Immunität, Mutationen


Der Herbst ist da und die Infektionszahlen steigen überall. Wir stellen und einigen Fragen von Hörer*innen: Was ist der Unterschied zwischen „Grippe“ und „Corona“? Warum übertragen manche Infizierte das Virus an viele Leute, die m


share







 2020-10-22  n/a
 
 

Infektiopod#30: Malaria Teil 2 – Therapie & Prävention


Malaria ist einer der größten Killer der Infektionserkrankungen mit 500.000 Toten/Jahr, vor allem Kinder. Es gibt eine Vielzahl von Medikamenten zur Therapie der Malaria, die sich hinsichtlich ihrer Wirkung, Resistenzlage und Nebenwirkungen unterscheiden


share







 2020-09-28  50m
 
 

Infektiopod#29: Malaria Teil 1 – Biologie, Klinik & Diagnostik


Malaria, früher „Sumpffieber“ oder „Tropenfieber“ genannt, wird verursacht durch eine Infektion der roten Blutkörperchen mit Plasmodien (Pl.), einzelligen Parasiten die sich intrazellulär vermehren. Malaria wird übertragen durch w


share







 2020-09-21  55m
 
 

Infektiopod#28 Covid-19: Aerosole, Antigen- & LAMP-Tests, Therapieoptionen


Über zwei Monate ist die letzte Folge Infektiopod her – Zeit für ein Update in Sachen Covid-19! Till Koch und Annette Hennigs diskutieren und geben einen Überblick. Themen und Links: Epidemiologie: Covid-19 Dashboard der Johns Hopkins University: h


share







 2020-09-03  45m
 
 

Infektiopod#27 Covid-19: Epidemiologie, retracted papers, zweite Welle


Die Covid-19 Pandmeie geht global gesehen ungebremst weiter, auch wenn in vielen z.B. europäischen Ländern die Fallzahlen deutlich abgenommen haben. Till Koch und Annette Hennigs diskutieren zuerst über die aktuellen Zahlen der Pandemie. Dann geht es um


share







 2020-06-20  38m
 
 

Infektiopod#26 Covid-19: BCG-Impfstoff zum Schutz vor SARS-CoV-2 &‚Human Challenge Models‘


Können Lebendimpfstoffe gegen Kinderlähmung (Polio), Masern oder Tuberkulose (BCG) eine unspezifische antivirale Wirkung gegen SARS-CoV-2 vermitteln? Was sind Immunologische Hypothesen für diese unspezifische protektive Wirkungen von Lebendvakzinen? Und


share







 2020-05-12  42m