Jung und Freudlos

Jung und Freudlos ist euer Podcast aus der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsklinik Freiburg. Das Projekt wird vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg unterstützt und ist Teil der Lehre in der Psychiatrie. Unser Team besteht aus Ärztinnen und Ärzten, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und Medizinstudierenden. Sebastian und Ismene, Assistenzarzt und Assistenzärztin und auf dem Weg zum Facharzt für Psychiatrie, beantworten alle 14 Tage die von Moritz, einem Medizinstudenten, gestellten Fragen zu psychischen Krankheitsbildern und psychiatriebezogenen Themen. Zusätzlich sind immer wieder Experten zu Gast und werden zu ihren Spezialgebieten interviewt. Was wir wollen/Unsere Ziele: Wir wollen informieren, aufklären und mit Vorurteilen aufräumen. Wir möchten dazu beitragen, dass psychische Erkrankungen weniger stigmatisiert werden und Betroffene die Hilfe in Anspruch nehmen können, die sie brauchen. Und wir wollen dabei Spaß haben und mit euch unsere Begeisterung für die Psyche und die Psychiatrie teilen...

https://juf.podigee.io/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 51m. Bisher sind 54 Folge(n) erschienen. Dies ist ein zweiwöchentlich erscheinender Podcast
subscribe
share





recommended podcasts


episode 57: MHFA


Wenn man erste Hilfe ganz ohne Herzdruckmassage anwenden kann


share







   32m
 
 

episode 56: Ex-In-Genesungsbegleitung


Wenn man durch die eigene Erfahrung helfen kann


share







   48m
 
 

episode 55: Selbsthilfe(gruppen)


Ein Interview mit Bernada Deufel vom Selbsthilfebüro


share







 2020-07-24  41m
 
 

episode 54: Soziale Phobie


Wenn man auf keinen Fall im Mittelpunkt stehen möchte


share







 2020-07-10  51m
 
 

episode 53: Demenz


Expertinnen-Interview mit Prof. Dr. Sabine Hellwig


share







 2020-06-26  1h1m
 
 

episode 52: Dissoziative Symptome und Dissoziation


Wenn das Hier und Jetzt entgleitet


share







 2020-06-12  57m
 
 

episode 51: Die beschützte Station und der Tatort "Gefangen" - eine Gegendarstellung


Warum wir nicht ganz einverstanden sind


share







 2020-05-29  1h5m
 
 

episode 50: Antidepressiva-Absetzsyndrom


Oder kann man von Antidepressiva abhängig werden?


share







 2020-05-15  35m
 
 

episode 49: Armut und (psychische) Gesundheit


Ob Armut krank machen kann und wo es im System hakt


share







 2020-05-01  54m
 
 

episode 48: Sport und psychische Gesundheit


Sport = Mord? Oder ob er doch auch gut tut.


share







 2020-04-17  42m