Unicorn Bakery - Der Startup Podcast für Gründer

Willkommen in der Unicorn Bakery: Der Startup Podcast für Gründer und alle die es werden wollen. Unicorn Bakery ist der Startup-Podcast über die wesentlichen Fragen und Themen bei der Gründung eines Startups. Wir interviewen Startup Gründer, um jede Phase des Gründungsprozesses abzudecken, von Ideenfindung und Strategie bis hin zu technischen, rechtlichen und finanziellen Fragen. Hör dir die Geschichten und Erfahrungswerte der besten Gründer der Welt an und erfahre, was es braucht, um dein eigenes Startup zu gründen und von der Gründung aus erfolgreich zu skalieren. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

https://www.unicornbakery.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 42m. Bisher sind 522 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 14 days 11 hours 44 minutes

subscribe
share






How AI changes creativity forever, with Adobe’s Chief Strategy Officer Scott Belsky


Welche Rolle spielt Kreativität für Unternehmer?

Und wie verändert sich das Verständnis von Kreativität durch Künstliche Intelligenz?


Scott Belsky gründete Behance, verkaufte das Startup an Adobe und ist dort nun Chief Product und Chief Strategy Officer.

Adobe ist eine der 50 wertvollsten Firmen global.

Bei Adobe betreut Scott alle neuen Produkte und beschäftigt sich eingehend mit der Frage, wie die Zukunft für Kreative aussieht...


share








   29m
 
 

Warum VCs Startups suchen, die Milliarden wert werden


Um zu verstehen, wie du Geld von Venture Capital Investoren bekommst, musst du verstehen wie Fonds funktionieren.


Wir hören es immer wieder: dein Startup muss ein Einhorn (mehr als 1 Milliarde wert) werden. Aber warum ist das eigentlich so?

In dieser Episode sprechen wir über den Aufbau von Venture Capital Fonds und die Anforderungen ihrer Limited Partner (diejenigen, die Geld in den Fonds investieren)...


share








   12m
 
 

Diese Lehrerin hat 2,75 Millionen für ihr Startup eingesammelt - mit Lisa Rosa Bräutigam von nuwo


Lisa Rosa Bräutigam hat als Lehrerin und stellvertretende Schuldirektorin genug gehabt und sich dazu entschieden, ihr Leben radikal zu ändern und eine eigene Firma zu gründen.

Nuwo bietet Firmen eine Möglichkeit, Mitarbeitende und Büros flexibel mit Büromöbeln auszustatten. Inzwischen hat Lisa 2,75 Millionen Euro an Finanzierung bekommen und ein Team von 14 Leuten...


share








   46m
 
 

Vom CERN Forscher zum Deep-Tech CEO: Wie ein Physik Nerd ein Multimillionen-Startup gründet - mit Terra Quantum Gründer Markus Pflitsch


Terra Quantum hat eine der größten Deep Tech Finanzierungsrunden in Europa erhalten (75M Series A), doch wofür?

Was ist Quantum Computing eigentlich und wofür brauchen wir das in Zukunft?

Markus Pflitsch war Forscher am CERN, dutzende Jahre in der Beratung und hat dann seine Firma Terra Quantum gegründet...


share








   1h2m
 
 

Rahul Vohra: Why Your Product Launch is Overrated | (Dis)advantages of being a founder personal brand | How Superhuman builds product: Solution deepening vs. Market Widening; Game Design vs. Gamification, and more


Rahul Vohra hat seine erste Firma Rapportive an LinkedIn verkauft und dann Superhuman gegründet. 

Superhuman ist ein Premium E-Mail Provider, der deutlich schneller zu bedienen ist als Gmail und andere Alternativen. 

Heute hat Superhuman mehr als 100 Millionen Dollar eingesammelt und Zehntausende, wenn nicht Hunderttausende von Nutzern...


share








   59m
 
 

NFL: Wie eine globale Marke Deutschland im Sturm erobert - mit Deutschland Chef Alexander Steinforth


It’s Superbowl-time! Zeit, um bei der NFL hinter die Kulissen zu schauen: Alexander Steinforth ist als Deutschlandchef federführend für die Expansion der Weltmarke verantwortlich. 

In dieser Podcastfolge sprechen wir über das Momentum der NFL in Deutschland, die ersten Teammitglieder für die Expansion und wann die NFL Leistungen extern einkauft oder intern im Team besetzt.


Innerhalb von weniger als 3 Jahren wurde die NFL in Deutschland eine Firma mit ca...


share








   53m
 
 

Börsengang statt Series A: Warum Circus per Direct Listing an die Börse ging - Nikolas Bullwinkel, Circus Group


Wir sprechen über den etwas überraschenden Börsengang der Circus Group.

Am 22. Januar ging Circus an der Xetra in Frankfurt an die Börse und das, obwohl das Startup erst 2 Jahre alt ist und noch nicht mal eine Series A bekannt gegeben hat.

In den letzten 24 Monaten sind ca. Millionen Euro in das Startup von Pickery Gründer Nikolas Bullwinkel geflossen, die wie er sagt bis 2025 reichen werden...


share








   34m
 
 

Mitgründer Assessment Center: So haben diese beiden Co-Founder sich gefunden - Elisabeth L’Orange & Heiko Hubertz, Oxolo


Seriengründer Heiko Hubertz und Ex-Investorin Elisabeth L’Orange haben gemeinsam Oxolo gegründet. Heiko hat nach einer Mitgründerin gesucht und Lis durch ein Assessment Center laufen lassen, genauso hat Lis in VC-Manier ihre Due Diligence gegenüber Heiko gemacht.

Wir sprechen in der heutigen Folge über Founding Teams, was ein gutes Co-Founder Match ausmacht und auch wie sich zwei so erfahrene Gründer die Aufgaben teilen...


share








   59m
 
 

Neue Finanzierung für die CODE: Wie Thomas Bachem die CODE University vor dem Aus bewahrt hat


"Das war schon wirklich ein wilder Ritt für uns."

So beschreibt CODE Gründer Thomas Bachem das letzte Jahr, in dem er sich darum kümmern musste, die CODE vor der Zahlungsunfähigkeit zu retten und finanziell neu aufzustellen.


Die CODE University of Applied Sciences in Berlin - die Hochschule bietet englischsprachige Bachelorstudiengänge in den Bereichen Product Management, Interaction Design und Software Engineering an...


share








   56m
 
 

Billbee: Recruiting via Arbeitsamt | 30-Stunden-Woche und fully remote | Talententwicklung | Bootstrapped Company Building zu mehr als 5 Mio. ARR - David Pohlmann, Billbee


Billbee ist ein Toolkit für E-Commerce-Unternehmen, das ihnen hilft, ihre alltäglichen Prozesse zu optimieren, zu zentralisieren und zu automatisieren. Das Unternehmen hat sich auf den DACH-Markt spezialisiert und sieht dort großes Potenzial aufgrund des fragmentierten und schnell wachsenden Marktes. Mittlerweile wurden große Anteile verkauft, weshalb Gründer Jan ausschied und David CEO wurde...


share








 January 26, 2024  42m