Käffchen gefällig?

Sascha Quäck und Sebastian Müller laden zu einem unterhaltsamen Fachaustausch. In ihrem Podcast informieren, diskutieren und streiten die beiden Insider über die relevanten Themen aus dem weiten Feld von Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit. Es geht um rechtliche und fachliche Grundlagen, Herausforderungen wie die Digitalisierung von Angeboten oder die immerwährende Debatte, was Jugendarbeit eigentlich leistet, mitunter auch um Klischees sowie Dos und Don‘ts der Jugendarbeits-Community. Immer aber stehen die Angelegenheiten und Anliegen der Hörer:innen im Mittelpunkt der Unterhaltung.

https://www.fjb-online.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h1m. Bisher sind 13 Folge(n) erschienen. Alle 4 Wochen erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 12 hours 45 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


  • 1
  • 2
  • 1
  • 2

episode 6: #12 Wir holen auf


"Aufholen nach Corona"? Wir wägen ab zwischen der Macht der Sprache und der Macht des Faktischen. Wird der Geldregen zur Förderung der Jugend(arbeit) beitragen oder verfehlt er das eigentliche Ziel? Außerdem geben wir euch Tipps für die Beantragung von Mitteln und suchen nach Gelegenheiten der Vergemeinschaftung einer großartigen Jugendarbeits-Community.

Gästin: Ike Borg, Paragraph 13 e. V.

Link: Aktionsprogramm "Aufholen nach Corona" (Webseite der BAG OKJE)


share







   1h15m
 
 

episode 5: #11 Wenn es menschelt - Gedanken zu Nähe und Distanz


Wir sind zurück aus der Sommerpause und starten mit Sebastians Schubladendenken über die dörfliche Gemeinschaft. Interessanter ist vielmehr, was wir daraus über eine der großen Antinomien der Sozialen Arbeit lernen können: Nähe & Distanz, alias: das sozialpädagogische Bernsteinzimmer. Wieder einmal glänzt Sascha durch herausragende definitorische und kommunikative Fähigkeiten.

Veranstaltungstipps in dieser Folge:

  • Kongress der Jugendarbeit: grenzenlosejugend...


share







 2021-08-18  1h21m
 
 

episode 4: #10 Live-Podcast mit Carsten F. Hiller - Ein Blick in die Szene


Wie schon in der ersten Live-Ausgabe dreht es sich vor allem um den Gesprächsgast. In dieser Folge steht Carsten F. Hiller, Geschäftsführer der LAG Soziokultur Brandenburg, zu allen Fragen rund um Jugend- und Soziokultur Rede und Antwort.  Mit seiner Band Fahrenheit 212 bereichert er zudem den Podcast mit einem neuen Jingle. Vielen Dank!


share







 2021-05-11  1h19m
 
 

episode 3: #9 Früher war alles besser!?


5 Dinge, die es nur früher in der Jugendarbeit gab und 5 Dinge, die du nur heute in der Jugendarbeit finden wirst. Sascha und Sebastian betreiben Clickbaiting beim ältesten Konflikt der Menschheit: Jung gegen Alt. Als Unterstützung dient das Fachmagazin, das seit Generationen mit seiner Expertise zu Jugendkulturen begeistert. Außerdem erweitert Katja Hönig (Jugendarbeiterin aus Blankenfelde-Mahlow) mit einem Einblick in ihre Arbeitswelt den Horizont des Podcasts.


share







 2021-04-14  1h8m
 
 

episode 2: #8 Den Neustart meistern


In Brandenburg hat die Jugendarbeit wieder mehr Handlungsspielraum und viele Fachkräfte haben das Gefühl, mit ihrer Arbeit ganz neu starten zu müssen. Für diese Wiederaufbauphase gibt es dieses Mal verschiedene Tipps, um zeitnah die Kontakte und Beziehungen wieder aufnehmen zu können. Für die schnellsten Bis-zum-Ende-Hörer:innen gibt es ein kleines Gewinnspiel.

Kontakt: podcast@jugendarbeit-brandenburg.de


share







 2021-03-08  1h3m
 
 

episode 1: #7 Kompetenzwerkstatt


Zu Beginn des neuen Jahres bauen wir uns unsere eigene Fachkraft. Welche Eigenschaften sind wichtig und in welchem Verhältnis stehen fachliche Qualifikation oder persönliche Eignung? Am Ende glänzt Sascha durch die wohl treffendste Zusammenfassung dieses Themenkomplexes.


share







 2021-01-28  47m
 
 

episode 6: #6 Rückhalt


Mit dem Fonds "Rückhalt geben - Rückhalt haben" wird das großartige Engagement von Fachkräften der Jugend(sozial)arbeit ausgezeichnet. Sascha und Sebastian ziehen  Resümee, was in diesem Jahr deutlich geworden ist und blicken auf fünf Jahre FJB zurück. 

Mehr Infos zu unserem Fonds RÜCKHALT: www.fjb-online.de/rueckhalt


share







 2020-12-18  41m
 
 

episode 5: #5 Live-Podcast mit Ulrike Rippa - Eine mit Ahnung


Gleich zwei Premieren: Erster Live-Podcast im Rahmen des digitalen Brandenburger Streetworktreffens (16.11.2020) und der erste Gesprächsgast: Ulrike Rippa glänzt durch einen spannenden Einblick ins Jugendaktionsteam-Business und hinterlässt Ziehkind Sebastian und den querdenkenden Sascha sprachlos zurück.


share







 2020-11-26  1h3m
 
 

episode 4: #4 Einer mit Kerben und einer mit Geist


In einer Sache sind sich Honda und Sascha zumindest einig: Man lernt aus Fehlern. Der Drang, etwas besser zu machen, zeugt von Qualitätsbewusstsein, das alltäglich in der Jugendarbeit praktiziert werden muss. Sebastian ergreift daher  die Chance und lässt sich von Sascha etwas pimpen.


share







 2020-11-10  51m
 
 

episode 3: #3 My car is my castle


Lange Haare, Bart und leicht unausgeschlafen: So muss ein Sozialarbeiter sein, oder? Sascha und Sebastian finden Gefallen an den Klischees und Vorurteilen gegenüber Fachkräften der Jugendarbeit. Dabei dürfen weder "die 3 großen K's" noch die lange überfällige Lösung des Fachkräfteproblems fehlen.


share







 2020-10-12  48m
 
 
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2