Kalenderblatt | Deutsche Welle

Das Kalenderblatt der Deutschen Welle informiert in unterhaltsamer Form über geschichtliche Ereignisse und berühmte Personen - geordnet nach Tagen.

http://www.kalenderblatt.de/?maca=de-podcast_kalenderblatt-1086-xml-mrss

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 4m. Bisher sind 2567 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 0 Tage
subscribe
share





recommended podcasts


2.6.1953: Queen Elizabeth II. gekrönt


Am 2. Juni 1953 wurde Prinzessin Elizabeth Alexandra Mary als Elizabeth II. zur Königin des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und Nordirland gekrönt. Die Zeremonie wurde zu einem der ersten großen, internationalen Medienereignisse.


share







 2018-06-02  4m
 
 

1.6.1945: Erster Arbeitseinsatz für Trümmerfrauen


Im zerbombten Berlin wurden zum ersten Mal Frauen zu Aufräumarbeiten in den Ruinen dienstverpflichtet. Diese sogenannten Trümmerfrauen arbeiteten mit primitiven Arbeitsmitteln und: Sie legten die Grundlage für den städtischen Neubeginn in Berlin.


share







 2018-06-01  4m
 
 

31.5.1987: Revolution auf der Schiene


Die Idee: König Kunde sollte nicht nur sicher, sondern auch bequem und schnell durch Europa fahren können: Am 31. Mai 1987 wurde der erste Euro-City auf die Schiene geschickt.


share







 2018-05-31  4m
 
 

30.5.1992: ARTE geht auf Sendung


Nach mehrjährigen Verhandlungen geht am 30. Mai 1992 mit ARTE zum ersten Mal ein Fernsehprogramm auf Sendung, dass sich gleichzeitig an das französische wie das deutsche Publikum richtet.


share







 2018-05-30  4m
 
 

29.5.1982: Romy Schneider gestorben


Knapp 60 Filme hat Romy Schneider gemacht. Sie hat die Öffentlichkeit gesucht und gleichzeitig verschmäht. Am 29. Mai 1982 stirbt Romy Schneider.


share







 2018-05-29  4m
 
 

28.5.1987: Kremlflieger Rust landet in Moskau


Das Unmögliche war geschehen: Der 18-jährige Mathias Rust drang mit einer Privatmaschine ungehindert in den streng bewachten sowjetischen Luftraum ein, flog bis nach Moskau, umkreiste mehrmals den Roten Platz und - landete.


share







 2018-05-28  4m
 
 

27.5.1937: Golden Gate für Fußgänger


Krisenzeiten erfordern Kreativität, Innovation und viel Mut. Trotz der Wirtschaftskrise wird in den 1930er-Jahren für 35 Mio. US-Dollar die Golden Gate Bridge gebaut - als Zeichen des Aufbruchs. Termingerecht wird sie am 27. Mai 1937 eröffnet.


share







 2018-05-27  4m
 
 

26.5.1938: Grundsteinlegung in Wolfsburg


Es war die Idee des Ingenieurs Ferdinand Porsche: für die breite Bevölkerung sollte ein erschwingliches Auto gebaut werden. Am 26. Mai 1938 wurde in Fallersleben bei Wolfsburg der Grundstein für das Volkswagen-Werk gelegt.


share







 2018-05-26  4m
 
 

25.5.1935: Vier Weltrekorde für Jesse Owens


Am 25. Mai 1935 stellte der US-amerikanische Leichtathlet Jesse Owens bei einem Sportfest in Michigan binnen einer Dreiviertelstunde vier Weltrekorde auf. Einer davon - der im Weitsprung - wurde erst im Jahr 1968 überboten. 1936 wurde Owens zum Star der Olympischen Spiele in Berlin.


share







 2018-05-25  4m
 
 

24.5.2005: Lafontaine: Austritt aus der SPD


Der ehemalige SPD-Vorsitzende und saarländische Ministerpräsident Oskar Lafontaine erklärte seinen Parteiaustritt. Mit seinem anschließenden Übertritt zur linken WASG (heute DIE LINKE) sorgte Lafontaine bei den früheren Genossen für Unmut.


share







 2018-05-24  4m