Kantinengespräche

Der Podcast des Tiroler Landestheaters. Das Tiroler Landestheater bietet ab sofort rund um jede Premiere Interviews, Werkeinführungen und Hintergrundinformationen zum kostenlosen Anhören – für zuhause und unterwegs. In lockerer Atmosphäre sprechen die jeweiligen Dramaturg*innen mit Beteiligten der Produktion.

https://www.landestheater.at

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 26m. Bisher sind 58 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 1 day 4 hours 13 minutes

subscribe
share





Vielfältige Arbeit, vielfältiges Programm


Dieser Podcast widmet sich zwei großen Themen. Zunächst wird der Frage nachgegangen, was denn eigentlich eine Dramaturgin – und speziell: eine Chefdramaturgin – so alles macht. Dazu steht die Chefdramaturgin des TLT, Christina Alexandridis, dem Moderator dieses Podcast, Axel Gade (ebenfalls Dramaturg), Rede und Antwort. Im zweiten Block des Podcast gibt sie außerdem einen Einblick in das Theater- und Konzertprogramm der nächsten Saison.

Mehr zum SPIELPLAN 2021.22


share







 2021-06-24  43m
 
 

Ich liebe seine Musik ...


… bekennt der Musikalische Leiter Kerem Hasan und schwärmt vom Klangfarbenreichtum in Benjamin Brittens Kammeroper THE RAPE OF LUCRETIA. Dass das fesselnde Werk auch ganz andere Seiten hat, als der drastische Titel vermuten lässt, beschreibt der Regisseur und Intendant Johannes Reitmeier im Gespräch mit der Musikdramaturgin Susanne Bieler. Mit der Thematik Gewalt gegen Frauen und Machtmissbrauch ist die Oper geradezu schmerzhaft aktuell...


share







 2021-06-15  35m
 
 

Lost in translation?


A podcast entirely in English as a service for the international community in our region! Listen in to an informative and entertaining episode with fascinating interview guests, including the Canadian soprano Jennifer Maines and Czech dancer Martin Seget’a. Join us when we wonder whether “earworm” is a proper English word and discuss which language is the most difficult to sing in. You’ll be surprised how much our theatre has to offer for all those who speak little or no German!


share







 2021-06-09  37m
 
 

Landestheater liest in der Wagner’schen


Wer Bücher liest, schaut in die Welt, und nicht nur bis zum Zaune – dieses Goethe zugeschriebene Zitat ist das Leitmotiv der Kooperation zwischen dem Schauspielensemble des Tiroler Landestheaters und der Wagner’schen Buchhandlung. Anlässlich der Leipziger Buchmesse lesen Marion Fuhs, Phillip Henry Brehl und Florian Granzner Literatur aus und über Portugal, Robert Renk und Christina Alexandridis moderieren...


share







 2021-06-01  1h1m
 
 

Landestheater liest


„Wir arbeiten am Theater und wir lesen gerne. Am liebsten quer durch das Gemüsebeet.“ Lisa Koller (Dramaturgin) und Christina Constanze Polzer (Schauspielerin) starten ihren Leseclub, der noch keinen wirklichen Namen hat. In dieser Folge stellen sie ihr neues Format und die Lesung des Tiroler Landestheaters in der Wagner’schen vor. Wer sich dem Lesespaß anschließen möchte, Buchvorschläge oder Anmerkungen hat, schickt einfach ein E-Mail an l.koller@landestheater.at.



share







 2021-05-27  22m
 
 

In dieser Musik fühle ich mich zu Hause …


Mit der Tango Operita MARÍA DE BUENOS AIRES von Astor Piazzolla startet das Tiroler Landestheater nach langem Lockdown sein Programm im Großen Haus. Dramaturg Axel Gade spricht mit dem Regisseur und Choreografen Enrique Gasa Valga und der Sängerin der María, Julieta Anahi Frias, über die Magie des Tangos, die starke Bildsprache der Oper und die Tradition der Tango-Cafés.

Mehr zu MARÍA DE BUENOS AIRES


share







 2021-05-19  38m
 
 

Die wunderbare Welt des Streamens


Angesichts des anhaltenden Lockdowns sind viele Theater dazu übergegangen, Streaming-Inhalte ins Netz zu stellen. Das hat auch Widerspruch ausgelöst, denn eine gestreamte Theatervorstellung ist etwas ganz anderes als das Live-Erlebnis eben dieser Aufführung. Streamen oder Nicht-Streamen – das ist also hier die Frage, der sich in diesem Podcast Chefdramaturgin Christina Alexandridis und Musikdramaturgin Susanne Bieler widmen...


share







 2021-05-12  17m
 
 

Von Zitroneneis und anderen Lieben


„Immer wenn du glaubst, du hast was kapiert über die Liebe, flutscht sie dir wieder durch die Finger.“ Das meint zumindest Lias Opa in Kristo Šagors wunderbar spielerischem und philosophischem Schauspiel ICH LIEB DICH (ab neun Jahren). Ein Stück rund um das Thema Liebe, das keine großen Fragen scheut und keine einfachen Antworten gibt...


share







 2021-05-06  23m
 
 

Die knallbunte Couch . Teil 4


Herr Benno hat Zeit, ganz viel Zeit. Diese möchte er gerne mit den Menschen der kleinen Stadt, in der er wohnt, teilen. Nur wie? Als er einen leerstehender Laden mit einer knallbunten Couch darin entdeckt, steht fest: Er eröffnet das knallbunte Zeitgeschäft. Durch sein offenes Ohr und sein Talent im Probleme-Lösen kommen immer mehr Kinder zu Herrn Benno. Am Ende entschließt sich die Gruppe ein Theaterstück aufzuführen...


share







 2021-04-29  25m
 
 

Wie ein guter Cuvée


Agnieszka Kulowska ist seit Jänner 2013 Stimmführerin der 2. Violinen im Tiroler Symphonieorchester Innsbruck. Im Gespräch mit der Konzertdramaturgin Johanna Muschong erzählt sie über das Doppelkonzert von Johannes Brahms, über ihre Begeisterung für Graffitis und Fotografie, ihren absoluten Lieblingskomponisten und die „glücklichste Stadt“ in Polen.

 Mehr zum STREAMING des Tiroler Landestheaters


share







 2021-04-22  32m