KiRaKa - Kinderhörspiele im WDR

Ausgewählte Produktionen aus der Hörspiel-Redaktion des WDR-Kinderradiokanals KiRaKa. Im KiRaKa gibt es rund um die Uhr Geschichten, Musik und Nachrichten - zum Hören, Eintauchen und mehr Verstehen im Digitalradio DAB und im Netz unter kiraka.de. Hörspiele sendet der KiRaKa jeden Samstag, Sonntag und an Feiertagen, darunter Eigenproduktionen und Literatur-Adaptionen.

https://kinder.wdr.de/radio/kiraka/hoeren/podcast/kinderhoerspiel-podcast-108.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 43m. Bisher sind 521 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 2 Tage
subscribe
share





recommended podcasts


Die Helden von Klein-Gurkistan - Hörspiel für Kinder


KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Ab 8 Jahre: Das Königreich Begonien ist so klein, dass außer dem Königsschloss nur noch ein Gurkenbeet hineinpasst. Den königlichen Geschwistern, Prinzessin Anna Livia Maxima Plurabelle, Prinz Egbert und Prinz Isidor war dies stets ein Dorn im Auge. Von Heidi Knetsch und Stefan Richwien, Regie Burkhard Ax, Komposition Henning Schmitz, Produktion WDR 2011


share







 2017-12-30  40m
 
 

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch - 02 von 02


KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Ab 6 Jahre: Der geheime Zauberrat Beelzebub Irrwitzer und seine Tante, die Geldhexe Tyrannja Vamperl, haben Probleme: das Jahr neigt sich dem Ende zu, und beide haben ihr Soll an bösen Taten noch lange nicht erfüllt. Von Michael Ende, Bearbeitung: Ingeborg Tröndle, Regie: Klaus-Dieter Pittrich, Produktion: WDR 1992


share







 2017-12-26  51m
 
 

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch - 01 von 02


KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Ab 6 Jahre: Der geheime Zauberrat Beelzebub Irrwitzer und seine Tante, die Geldhexe Tyrannja Vamperl, haben Probleme: das Jahr neigt sich dem Ende zu, und beide haben ihr Soll an bösen Taten noch lange nicht erfüllt. Von Michael Ende, Bearbeitung: Ingeborg Tröndle, Regie: Klaus-Dieter Pittrich, Produktion: WDR 1992


share







 2017-12-25  50m
 
 

Der verborgene Schatz - Hörspiel für Kinder


KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Ab 6 Jahre: Muhar ist verliebt. Aber er ist arm und seine Angebetete liebt Reichtümer. Da wäre es doch toll, Murat fände den verborgenen Schatz. Von Paul Maar, Komposition: Matthias Thurow, Regie: Burkhard Ax, Produktion WDR 2004


share







 2017-12-24  1h9m
 
 

Die Honigkuchenbande - Hörspiel für Kinder


KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Ab 6 Jahre: Auf der Insel Vanilla steht das große Honigkuchenfest vor der Tür. Bäckermeister Bartolo reibt sich schon die Hände, zumal er eine besondere Gabe hat: Er kann mit den Backzutaten reden.


share







 2017-12-24  58m
 
 

Vierundzwanzigig Wunschzettel - Hörspiel für Kinder


KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Ab 6 Jahre: Gleich 24 Wuschzettel hat Clara geschrieben und immer steht der gleiche Wunsch darauf: Clara wünscht sich eine Mama. Von Uta Ackermann, Regie: Gabriele Bigott, Komposition: Tobias Morgenstern, Produktion: MDR 2016


share







 2017-12-24  45m
 
 

Super-Bruno - Hörspiel für Kinder


KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Ab 6 Jahre: Bruno wird aus Wut zum Superhelden Brauno und bekommt Verstärkung von seinen Freunden Matze und Superheldin Blaura. Von Håkon Øvreås, Bearbeitung: Judith Ruyters , Regie: Petra Feldhoff, Produktion WDR 2017


share







 2017-12-23  40m
 
 

Drei Bären in der Nacht - Folge 4 von 4


KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Ab 6 Jahre: Der Kuschelbär Sammy ist tief betrübt. Das Kind, zu dem er gehört, hat ihn vergessen. Das ist schlimm, denn ohne Kind ist er verloren. Von Peter Schwindt, Regie: Burkhard Ax, Produktion: WDR 2002, Redaktion: Ulla Illerhaus


share







 2017-12-16  35m
 
 

Radiogeschichte: Haiti nach dem Erdbeben


KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Ambroise kann sich noch genau daran erinnern wie das war, als plötzlich die Erde angefangen hat zu beben. Nur 35 Sekunden hatte es gedauert, und seitdem ist alles anders.


share







 2017-12-13  49m
 
 

Das geheime Rezept der Aachener Printen - Radiogeschichte


KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Sam schaut auf die Uhr. Paul müsste längst da sein. Wo bleibt er nur? Der Mond leuchtet hell über den Platz, die Menschen schlendern mit Einkaufstüten von einem Weihnachtsmarkt zum anderen. Es duftet nach Zimt, Anis und Glühwein. Vor dem Eingang des Domes haben die beiden Jungen sich verabredet. Sie haben einen Plan. Sie wollen das geheime Rezept der Aachener Printen finden. Das soll hier im Dom versteckt sein. Hat Paul gesagt.


share







 2017-12-10  45m