KiRaKa Klicker - Nachrichten für Kinder

Kindernachrichten im Netz - aus KiRaKa, dem Kinderradio-Kanal des WDR.

https://kinder.wdr.de/radio/kiraka/hoeren/podcast/klicker136.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 4m. Bisher sind 3890 Folge(n) erschienen. Alle 0 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 11 days 12 hours 47 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Mehr Homeoffice und tierische Laufstrecken


Mehr Homeoffice würde weniger Ansteckungen mit dem Coronavirus bedeuten. Die Wuppertaler Bibliothek bietet jetzt nicht nur Bücher, sondern auch Musiknoten an. Jogger zeichnen ihre tierischen Laufstrecken auf Stadtpläne. Und Greta Thunberg bekommt eine eigene Briefmarke. Das sind die Themen dieser Ausgabe der Klicker-Nachrichten.


share







   4m
 
 

Lernangebote auch im Fernsehen und Riesen-Hai-Babys


In dieser Klickerausgabe geht es um Angebote im TV zum Distanzlernen, um Riesenhai-Babys, um Corona und die Auswirkungen und um Schnee in Spanien.


share







   4m
 
 

Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch vom 10.01.2021


Einmal in der Woche gibt es unsere Nachrichten für Kinder nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Französisch.


share







   6m
 
 

Gute Impf-Nachrichten und Quatschquali


In den Kindernachrichten geht es diesmla um Coronaregeln und gute Nachrichten zum Impfstoff. Außerdem gibt es einen neuen reichsten Menschen und doch keine Qualifikation beim Skispringen


share







   3m
 
 

Ausschreitungen in Washington und Vögel zählen im Garten


Anhängerinnen und Anhänger von Donald Trump haben am Mittwoch das Kapitol in Washington gestürmt und viel Chaos verbreitet. Der Kinderschutzbund kritisiert die neuen Corona-Regeln, die auch für Kinder gelten. Am Wochenende sollen wieder die Vögel in Garten und Parks gezählt werden. In den USA ist ein ausgebüxtes Lama eingefangen worden.


share







   4m
 
 

Härtere Corona-Regeln und Fahrrad-Polizei mit Blaulicht


Der Corona-Lockdown gilt bis Ende Januar. In Deutschland wird die Bevölkerung befragt. Kinder und Jugendliche können ihre Fußabdrücke zum Mond schicken. In den Niederlanden bekommt die Fahrrad-Polizei jetzt Blaulicht.


share







   4m
 
 

Wintersportgebiete abgeriegelt und Bieber rettet Biber


Der Lockdown wird vermutlich verlängert und die Schulen bleiben wohl länger zu. Die Wintersportgebiete im Sauerland und in der Eifel sind wegen zu viel Andrang abgeriegelt. Ein Herr Bieber hat einen Biber gerettet. Und: Garnelen teilen ihr Essen mit Fischen. - Das sind die Nachrichten dieser Klicker-Ausgabe.


share







   4m
 
 

Karl Geiger springt auf Platz 2 und Schulen bleiben erstmal zu


Normaler Schulunterricht findet frühestens wieder ab Februar statt, Sternsinger sind anders unterwegs, man kann noch beim Deutschen Jugendfilmpreis mitmachen und Karl Geiger wird nach dem Gewinner Kamil Stoch aus Polen Zweiter beim Skispringen.


share







   4m
 
 

Wenig Böller an Silvester und Kieler Handballer erfolgreich


Das erste Silvester unter Corona-Bedingungen, gute Aussichten für die Wuppertaler Schwebebahn, Rückkehr der Seeadler nach England und Kieler Handballer gelingt Sensation.


share







   4m
 
 

Bauern gegen billige Butter und Sternsingen in Corona-Zeiten


Bauern blockieren mit ihren Traktoren die Lager der Supermarktkette Aldi. In Essen stehen Kältezelte für Obdachlose. Die Sternsinger dürfen den Segen nicht persönlich überbringen, haben sich aber andere Aktionen ausgedacht. Und: Dickere Hummeln sammeln mehr Nahrung als dünnere Hummeln. Das sind die Themen dieser Ausgabe der Klicker-Nachrichten.


share







   4m