KiRaKa - Radiogeschichten

Hier findet ihr alle Radiogeschichten von WDR5 KiRaKa.

https://kinder.wdr.de/radio/kiraka/hoeren/podcast/radiogeschichten-104.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 47m. Bisher sind 88 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 20 hours 11 minutes

subscribe
share






Die Mutigste von allen - Radiogeschichte


ab 10 Jahren. Sophie ist 11, als Hitler an die Macht kommt. Zuerst ist sie vom Nationalsozialismus begeistert. Doch bald merkt sie, dass etwas nicht stimmt. Nach Sophie Scholl sind heute Straßen, Plätze und Schulen benannt. Sie ist eine junge Frau, die für großen Mut, Menschlichkeit und Aufrichtigkeit steht und immer noch Vorbild ist.


share








 2021-05-05  49m
 
 

Leben im Ökodorf - Radiogeschichte über eine Dorfgemeinschaft


Ab 8 Jahren. Emil ist 10 Jahre alt und lebt mit seiner Familie im Ökodorf Sieben Linden in Sachsen-Anhalt. In diesem kleinen Dorf versuchen rund 150 Dorfbewohnerinnen und -bewohner gemeinsam nachhaltig zu leben. Sie wollen also so schonend wie möglich mit der Umwelt, mit Pflanzen, Lebewesen und Mitmenschen umgehen.


share








 2021-04-28  51m
 
 

Wenn Fliegen hinter Fliegen fliegen - Radiogeschichte


ab 6 Jahren. Bssssssss... oh nee, wie nervig: Brummselnde Fliegen will keiner als Haustier haben. Wir schauen uns mal an, was sie alles können - und finden heraus, ob sie vielleicht doch auch nützlich sind.


share








 2021-04-21  44m
 
 

Maria Sibylla Merian - Radiogeschichte über Schmetterlinge


Ab 8 Jahren. Vor etwas mehr als 300 Jahren macht sich die leidenschaftliche Naturforscherin MariaSibylla Merian mit ihrer Tochter auf die weite, gefährliche Reise nach Südamerika. Im Dschungel von Surinam wollen die beiden Insektenkundlerinnen die tropischenSchmetterlinge erforschen. Von diesem Abenteuer erzählt die Radiogeschichte.


share








 2021-04-14  51m
 
 

Gemälde, Knochen und alte Briefe - Radiogeschichte über Museen


Ab 6 Jahren: Dino-Skelette, alte Meisterwerke oder Kleidung von anno dazumal - in Museen können Menschen die großen und kleinen Schätze und Erinnerungen der Welt bestaunen. Aber Museen sind nicht nur zum Schauen da. Sammeln, bewahren, und erforschen - all das sind zentrale Aufgaben von Museen.


share








 2021-04-07  38m
 
 

Abends kommt der Ameisenbär - Radiogeschichte über das Pantanal


Ab 8 Jahren. Große Ameisenbären durchstreifen mit ihrer langen Bananenschnauze und einem buschigem Schwanz das Pantanal, ein wildes Naturparadies im Herzen Südamerikas. Ihnen auf der Spur: Zoologin Lydia Möcklinghoff. Sie lebt und forscht seit über zehn Jahren im Pantanal. Davon erzählt sie in dieser Geschichte.


share








 2021-03-26  51m
 
 

Von Schmutzfinken und Putzteufeln - Radiogeschichte


Ab 8 Jahren: Grasflecken an den Knien, Erde an den Schuhsohlen - den meisten Kindern ist es egal, wenn sie Dreck vom Spielen nachhause bringen. Erwachsene sind da meistens anders drauf. Eine Radiogeschichte über Dreck.


share








 2021-03-17  42m
 
 

Psssssst: Über die Stille - Radiogeschichte


Stellt euch vor: Zuhause ist richtig Zoff, alle schreien sich an, aber plötzlich sagt keiner mehr was. Oder: Ihr taucht ab unter Wasser - weg von den Geräuschen. Aber ihr hört da nicht NICHTS, irgendwas ist da immer noch. Aber was? Schweigen, Pause, Stopp und Durchatmen: Ganz oft bringt die Stille das Drumherum erst richtig zum Klingen - in der Musik zum Beispiel. Wann tut Stille gut, wann bedrückt sie? Was kann man mit ihr anstellen? Kinderreporter Samuel macht sich für euch auf die Suche.


share








 2021-03-14  42m
 
 

Er war schon immer da: Leben als Pfarrer - Radiogeschichte


Ab 8 Jahren. Sonntag ist Ruhetag: Aber nicht für Pfarrerinnen und Pfarrer! Sie sind dann in ihrer Kirche, predigen und sind für ihre Gemeinde da. Aber was machen sie eigentlich, wenn gerade kein Gottesdienst ist? Das erfahrt ihr in unserer Radiogeschichte.


share








 2021-03-03  46m
 
 

Ich bin Liv - Das Leben von Transkindern - Radiogeschichte


Ab 8 Jahren. Oft beurteilen wir Menschen nach dem allerersten Eindruck. Und manchmal liegen wir damit ganz schön falsch. Es gibt nämlich Jungen, die in einem Mädchenkörper zur Welt kommen und Mädchen, die in einem Jungenkörper leben.


share








 2021-02-26  45m