KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie

KIT.audio ist der kostenlose Podcast des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). In monatlichen Folgen von 20 bis 30 Minuten Länge greifen renommierte Radiojournalisten und Podcaster ein aktuell drängendes Forschungsthema auf und erkunden, was Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des KIT dazu beitragen. Dabei ist es unser Anspruch, das Forschungsgeschehen nicht nur verständlich zu machen, sondern auch – mit den Mitteln eines Audiopodcasts – auf neue Weise interessant.

https://www.bibliothek.kit.edu

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 30m. Bisher sind 66 Folge(n) erschienen. Dies ist ein täglich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 7 hours 59 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Neue Netze für die Energiewende. Das Kopernikus-Projekt ENSURE - KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie, Folge 13 am 22.02.2018


Energieversorgungsnetze sind die Lebensadern unserer Gesellschaft. Seit ihrem Aufbau Ende des 19. Jahrhunderts haben sie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit erreicht. Mit der Energiewende stehen sie jedoch vor einem Paradigmenwechsel: Wenn wir möglichst viel Strom aus Sonne oder Windkraft nutzen wollen, müssen sich auch die Energienetze ändern. Strom aus erneuerbaren Energiequellen wird dezentral gewonnen...


share








 2018-02-23  54m
 
 

Neue Netze für die Energiewende. Das Kopernikus-Projekt ENSURE - KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie, Folge 13 am 22.02.2018


Energieversorgungsnetze sind die Lebensadern unserer Gesellschaft. Seit ihrem Aufbau Ende des 19. Jahrhunderts haben sie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit erreicht. Mit der Energiewende stehen sie jedoch vor einem Paradigmenwechsel: Wenn wir möglichst viel Strom aus Sonne oder Windkraft nutzen wollen, müssen sich auch die Energienetze ändern. Strom aus erneuerbaren Energiequellen wird dezentral gewonnen...


share








 2018-02-23  n/a
 
 

Tenure Track - der neue Weg zur Professur? - KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie, Folge 12 am 21.12.2017


Mit dem eine Milliarde schweren „Tenure-Track-Programm“ sind Bund und Länder daran gegangen, die Tenure-Track-Professur erstmals flächendeckend an den Universitäten in Deutschland zu etablieren. Im September 2017 wurde die Förderung von 468 Tenure-Track-Professuren an 34 Universitäten bekannt gegeben; bis 2032 sollen es 1000 Stellen sein. Unter den erfolgreichen Hochschulen der ersten Bewilligungsrunde ist auch das KIT...


share








 2017-12-21  26m
 
 

Tenure Track - der neue Weg zur Professur? - KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie, Folge 12 am 21.12.2017


Mit dem eine Milliarde schweren „Tenure-Track-Programm“ sind Bund und Länder daran gegangen, die Tenure-Track-Professur erstmals flächendeckend an den Universitäten in Deutschland zu etablieren. Im September 2017 wurde die Förderung von 468 Tenure-Track-Professuren an 34 Universitäten bekannt gegeben; bis 2032 sollen es 1000 Stellen sein. Unter den erfolgreichen Hochschulen der ersten Bewilligungsrunde ist auch das KIT...


share








 2017-12-21  n/a
 
 

Irma, Harvey & Co: Die Wetterkatastrophen und der Klimawandel - KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie, Folge 11 am 30.11.2017


Mit Schäden von geschätzt bis zu 80 Milliarden Dollar war der Hurrikan Harvey nicht nur der bislang niederschlagreichste Sturm in der Geschichte Nordamerikas, sondern auch eine der teuersten Naturkatastrophen weltweit. Wetterextreme wie Harvey sorgen für Aufmerksamkeit und Besorgnis. Doch handelt es sich um singuläre Ereignisse oder um Symptome der fortschreitenden globalen Erwärmung? Anlässlich der 23...


share








 2017-11-30  39m
 
 

Irma, Harvey & Co: Die Wetterkatastrophen und der Klimawandel - KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie, Folge 11 am 30.11.2017


Mit Schäden von geschätzt bis zu 80 Milliarden Dollar war der Hurrikan Harvey nicht nur der bislang niederschlagreichste Sturm in der Geschichte Nordamerikas, sondern auch eine der teuersten Naturkatastrophen weltweit. Wetterextreme wie Harvey sorgen für Aufmerksamkeit und Besorgnis. Doch handelt es sich um singuläre Ereignisse oder um Symptome der fortschreitenden globalen Erwärmung? Anlässlich der 23...


share








 2017-11-30  n/a
 
 

Die Äonen-Herausforderung: Forschung zur Nuklearen Entsorgung - KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie, Folge 10 am 02.11.2017


Unter dem Eindruck der Nuklearkatastrophe von Fukushima fiel 2011 in Deutschland die Entscheidung für einen beschleunigten Ausstieg aus der zivilen Nutzung der Kernenergie. In dieser Anfangsphase der Energiewende wurde auch die Suche nach einem atomaren Endlager auf eine neue Grundlage gestellt: Nach jahrzehntelangen Querelen um den niedersächsischen Standort Gorleben trat 2014 das „Standortauswahlgesetz“ in Kraft...


share








 2017-11-02  31m
 
 

Die Äonen-Herausforderung: Forschung zur Nuklearen Entsorgung - KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie, Folge 10 am 02.11.2017


Unter dem Eindruck der Nuklearkatastrophe von Fukushima fiel 2011 in Deutschland die Entscheidung für einen beschleunigten Ausstieg aus der zivilen Nutzung der Kernenergie. In dieser Anfangsphase der Energiewende wurde auch die Suche nach einem atomaren Endlager auf eine neue Grundlage gestellt: Nach jahrzehntelangen Querelen um den niedersächsischen Standort Gorleben trat 2014 das „Standortauswahlgesetz“ in Kraft...


share








 2017-11-02  n/a
 
 

Ein Antrieb auf der Anklagebank. Was ist dran am Diesel-Bashing? - KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie, Folge 9 am 20.09.2017


Im September 2015 wurden Manipulationen öffentlich, die der Autobauer VW an der Motorsteuerung seiner Dieselfahrzeuge vorgenommen hatte, um US-amerikanische Abgasnormen zu erfüllen...


share








 2017-09-20  31m
 
 

Ein Antrieb auf der Anklagebank. Was ist dran am Diesel-Bashing? - KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie, Folge 9 am 20.09.2017


Im September 2015 wurden Manipulationen öffentlich, die der Autobauer VW an der Motorsteuerung seiner Dieselfahrzeuge vorgenommen hatte, um US-amerikanische Abgasnormen zu erfüllen...


share








 2017-09-20  n/a