Konzerteinführung digital

Sich auf die Werke des anstehenden Programms, ihre kompositorischen Eigenheiten, ihre Einordnung in die Musikgeschichte und das Schaffen der Komponisten vorzubereiten, vertieft das musikalische Erlebnis und bringt Erkenntnisgewinn. Um noch mehr Publikum zu erreichen und auch um die Beschäftigung mit einem Werk weiter zu intensivieren, stellen wir Ihnen unsere Einführungen mit der Reihe "Konzerteinführung digital" nun auch als Podcast zur Verfügung.

https://podcastd91b39.podigee.io/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 15m. Bisher sind 93 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 1 day 2 hours 6 minutes

subscribe
share






Die Stimme der Liebe | Konzerteinführung Digital


Schuberts Fünfte Sinfonie und Wolfgang Hentrich mit dem Violinkonzert "Vox amoris" von Vasks.


share








   7m
 
 

Bartók Konzert Für Orchester | Konzerteinführung Digital


Artist und Composer in Residence treten in Dialog. Dazu Bartóks großartiges "Konzert für Orchester".


share








   16m
 
 

Verdi Requiem | Konzerteinführung Digital


Verdis "Messa da Requiem" - Oper in liturgischem Gewand


share








   9m
 
 

Tschaikowskis Pathétique | Konzerteinführung Digital


Es ist gar nicht so selten, dass Komponisten ein Werk schreiben, von dem sie ahnen, dass es ihr letztes ist. Aber selten hört man Todesahnung und Abschiedsschmerz so deutlich wie in Tschaikowskis Sechster Sinfonie. Den Beinamen "Pathétique" gab er ihr allerdings nicht selbst, sondern sein Bruder Modest. Pathetisch ist sie tatsächlich. Mehr noch: Die Sechste ist tragisch, dramatisch, packend, unheilvoll...


share








 April 9, 2024  13m
 
 

Kent Nagano | Konzerteinführung Digital


María Dueñas war gerade 13, als unser Konzertmeister Wolfgang Hentrich sie als Solistin zum Philharmonischen Kammerorchester Dresden einlud. Das war ihr Karrierestart - kurz darauf wurde die charismatische Spanierin, die ein Jahr zuvor mit ihrer Familie nach Deutschland gezogen war, von Dirigenten wie Marek Janowski und Paavo Järvi entdeckt und gefördert, gewann einen internationalen Wettbewerb nach dem anderen und kehrt nun mit Bruchs Violinkonzert nach Dresden zurück...


share








 March 28, 2024  10m
 
 

Julia Fischer spielt Elgar


Man spricht schnell von "Ausnahmekünstlern", wenn man meint, dass jemand sein Instrument außerordentlich gut beherrscht. Bei Julia Fischer ist das keine Worthülse, denn eine Ausnahme ist die Geigerin, die seit über zwanzig Jahren auf allen großen Konzertbühnen der Welt gastiert und übrigens genauso gut Klavier wie Violine spielt, auf jeden Fall. Künstlerisch genau so wie mit ihrem enormen Engagement für die Förderung junger Geiger:innen...


share








 March 21, 2024  14m
 
 

Sibelius 2 | Konzerteinführung digital


Die Junge Deutsche Philharmonie mit John Storgårds und Leila Josefowicz zu Gast im Kulturpalast.


share








 March 13, 2024  9m
 
 

Haydns Schöpfung | Konzerteinführung Digital


Gewandhausorchester und Thomanerchor zu Gast im Dresdner Kulturpalast


share








 March 8, 2024  10m
 
 

Dvořák 6 | Konzerteinführung


Mit Cristian Măcelaru am Pult und Klavier-Jungstar Colin Pütz


share








 March 7, 2024  14m
 
 

Debussy und Ravel | Konzerteinführung digital


Sir Donald Runnicles dirigiert ein klangfarbenreiches Programm.


share








 February 20, 2024  14m