Kopfsache

High-Performance Coach, Redner und Unternehmer Manfred Winterheller spricht über die Macht der eigenen Gedanken, Weltanschauung und Wahrnehmung von Dingen. Er spricht über die Bedeutung deines Mindsets und deiner ungeahnten Potenziale - und wie du diese zum Vorschein bringst.

https://anchor.fm/winterheller

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 4m. Bisher sind 55 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 4 hours 29 minutes

subscribe
share





Die Grenzen des Nachdenkens - #Alles wird wieder gut #29


Solange wir an die Überlegenheit des intellektuellen Denkens glauben, werden wir die viel leisere innere Stimme über den Lärm des Monkey-Minds hinweg nicht hören. Sobald dieser Glaube jedoch erste Risse bekommt, kommen die Gedanken zur Ruhe und wir können uns leichter auf die innere Stimme konzentrieren.


share







   3m
 
 

Weihnachten 2020


Weihnachten ist eine Erinnerung daran, dass uns die Kraft, die uns geschaffen hat, nicht vergessen hat. Weihnachten ist die Botschaft, dass wir uns jederzeit und überall an diese Kraft wenden dürfen.
Frohe Weihnachten 2020!


share







   4m
 
 

Eugene Gendlin – Alles wird wieder gut #26


Probleme scheinen sich von selbst aufzulösen, sobald wir sie einfach nur betrachten und nicht beurteilen oder intellektuell analysieren. Unser inneres Wesen scheint mehr zu wissen als unser Gehirn.  Dieses Wissen ist durch innere Ruhe und Übung zugänglich.
Ist es nicht beruhigend, zu wissen, dass die Lösung für alle unsere Fragen in uns selbst zu finden ist?


share







 2020-12-17  4m
 
 

Nachdenken oder entspannte Ruhe – Alles wird wieder gut


Es gibt zwei verschiedene Methoden, um zu einer Entscheidung zu gelangen: Nachdenken oder innere Ruhe. Neue Ideen und Lösungen tauchen auf, wenn wir den Strom unserer Gedanken unterbrechen und zu innerer Ruhe gelangen. Diese innere Ruhe erreichen wir viel öfter in unerwarteten Situationen – etwa bei einem Spaziergang – als dann, wenn wir angestrengt nachdenken.


share







 2020-12-10  4m
 
 

Denken und Realität - #Alles wird wieder gut


Die Annahmen unseres Gehirns entscheiden, wie wir die Welt wahrnehmen. Wenn wir uns bewusst machen, dass unsere Überzeugungen nur Konstruktionen sind, kann sich innere Ruhe ausbreiten und wir können die innere Stimme des Lebens, die uns leitet, deutlicher hören.


share







 2020-12-03  3m
 
 

Wann beginnt ein neuer Frühling? - #Alles wird wieder gut


Im Winter deutet nichts auf den kommenden Frühling hin. Doch nichts dauert ewig, das Licht am Ende des Tunnels, den wir jetzt als globalen Winter erkennen, kommt mit absoluter Sicherheit.


share







 2020-11-26  4m
 
 

Alles wiederholt sich immer wieder - #Alles wird wieder gut


Unser Leben wird von Zyklen bestimmt. Im Kleinen (Tag/Nacht), wie im Großen (Säkulum mit 80 - 100 Jahren) wiederholen sich die Abläufe immer wieder. Die längeren Zyklen sind uns nur nicht bewusst, da die menschlichen Erfahrungen und Erinnerung nicht soweit zurückreichen.


share







 2020-11-19  4m
 
 

Ziele und Werte


Noch über unseren Zielen müsse unsere Werte stehen. Ziele geben die Richtung vor, Werte stehen für die Art und Weise, wir wir uns am Weg zu unseren Zielen verhalten. Auf beides müssen wir uns immer wieder besinnen.


share







 2020-11-12  3m
 
 

Ist Hoffnung naiv? (Ziele #10)


Hoffnung ist nicht naiv. Sie ist im tiefsten Wesen unseres Lebens begründet und Teil unserer mentalen Kraft. Sie ist die Grundlage und das Fundament jedes Erfolges. Es ist aber nützlich, über bloße Hoffnung hinauszugehen und zu energetischeren Stufen des Vertrauens weiterzugehen.


share







 2020-11-05  5m
 
 

Nochmals: Realismus bei Zielen (Ziele #9)


Realismus ist bei der Beurteilung unserer Ausgangsposition wichtiger als beim Finden unserer Ziele. Wir müssen nicht die Ziele verändern, um sie realistisch zu machen, sondern uns selbst.


share







 2020-10-29  4m