Kultur kompakt - die Kulturnachrichten

Das aktuelle Kulturgeschehen kurz und kompakt zusammengefasst. MDR KULTUR bietet Ihnen die wichtigsten Nachrichten des Tages und spannende Statements - einfach zurücklehnen und zuhören.

https://www.mdr.de/kultur/podcast/kulturnachrichten/kulturnachrichten-podcast102.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 8m. Bisher sind 159 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich
subscribe
share



 

recommended podcasts


Streit um Feine Sahne Fischfilet am Bauhaus Dessau


Wirbel um Konzertabsage am Bauhaus Dessau: CDU, AfD und Kulturminister Rainer Robra begrüßen die Entscheidung gegen die Punk-Band Feine Sahne Fischfilet, Linke und SPD sehen die Freiheit der Kunst bedroht.


share





 2018-10-19  8m
 
 

Ausreisesperre gekippt: Ehepaar Tolu darf zusammen ausreisen


Zwei Monate nach Aufhebung ihrer Haft reist Journalistin Mesale Tolu zurück in die Türkei und stellt sich dem Prozess gegen sie und ihren Mann. Mit Erfolg. Welche Chancen sie für ihren Prozess sieht, erzählt sie hier.


share





 2018-10-16  7m
 
 

Frankfurter Buchmesse: Mehr Lese-Publikum, weniger Fachbesucher


Die traditionell für die Branche ausgerichtete Buchmesse hat den Leser entdeckt und liebäugelt mit dem Leipziger Konzept. Mit Erfolg, aber von Leipzig ist man noch weit entfernt. Unsere Literaturredaktion zieht Bilanz.


share





 2018-10-15  8m
 
 

"Kultur kompakt": Verschollene Zeichnungen von Gustav Klimt entdeckt


In Leipzig sind vier verschollene Werke des Wiener Malers Gustav Klimt wiederentdeckt worden. Sie lagen im Depot und werden demnächst zu sehen sein. Auch in Halle widmet man sich Klimt – die einzige Schau in Deutschland.


share





 2018-10-12  9m
 
 

Leipzig jazzt


Großbritannien ist das große Thema bei den 42. Leipziger Jazztagen. Mehr als 100 Musikerinnen und Musikern aus aller Welt reisen an. Zur Eröffnung wird ein Jazz-Nachwuchspreis verliehen.


share





 2018-10-11  9m
 
 

Frankfurter Buchmesse: Politischer Auftakt zum 70. Jubiläum


"Wir müssen reden“ – unter dem Motto diskutierten heute Schriftsteller und Fachbesucher über Pressefreiheit. Die Veranstalter ermutigten zu zivilem Mut und erinnerten an die Erklärung der Menschenrechte vor 70 Jahren.


share





 2018-10-10  8m
 
 

Zwischen Event und Erinnerung an 1989: Leipzig feiert Lichtfest


Leipzig feiert die Friedliche Revolution: Mit einem Lichtfest wird heute an den 9. Oktober 1989 erinnert. Doch das Fest steht auch in der Kritik. Der Event-Charakter werde zu sehr in den Vordergrund gerückt, heißt es.


share





 2018-10-09  7m
 
 

Deutscher Buchpreis geht an Inger-Maria Mahlke


Durch viele schillernde Details werde das Buch "Archipel" zu einem "eindrücklichen Ereignis, begründete die Jury die Auszeichnung. Im Roman geht es um drei Familien aus unterschiedlichen sozialen Klassen auf Teneriffa.


share





 2018-10-08  8m
 
 

Kultur kompakt am 05.10.2018: Friedensnobelpreis für Kämpfer gegen sexuelle Gewalt


Der Friedensnobelpreis geht in diesem Jahr an die irakische Menschenrechtsaktivistin Nadia Murad und den kongolesischen Arzt Denis Mukwege. Auch die Bundesregierung begrüßte die Entscheidung und gratulierte.


share





 2018-10-05  7m
 
 

Ehrendoktorwürde in Haifa


Die Universität Haifa ehrt Bundeskanzlerin Angela Merkel. Erstmals beim deutsch-israelischen Regierungstreffen mit dabei: Der neue deutsche Antisemitismus-Beauftragte Felix Klein.


share





 2018-10-04  6m