KulturTon

Die Kultur- und Bildungsschiene auf FREIRAD. Umfangreiche Berichterstattung über das kulturelle Geschehen und das Bildungsangebot in Tirol. KulturTon will zu Debatten über dieses Angebot und Diskussionen anregen und solchen Raum geben. Ziel ist es, die Kulturlandschaft in Tirol in ihrer Vielfalt zu repräsentieren. Die Sendungen der Kultur- und Bildungsschiene werden unabhängig und autonom durch ein Team von Mitarbeiter_innen von FREIRAD gestaltet. Team: Benedikt Sauer, Andreas Ritsch, Anna Greissing, Carolin Vonbank, Christian Schusterschitz, Daniela Pümpel, David Winkler-Ebner, Georg Rainalter, Hannah Hieber, Hemma Übelhör, Laurin Mackowitz, Laurin Mauracher, Luca Gasser, Marian Wilhelm, Marianna Kastlunger, Markus Schennach, Matthäus Masè, Matthias Domanig, Melanie Bartos, Michael Haupt, Michael Klieber, Nadine Isser, Nicola Weber, Ramona Pohn, Roberta Hofer, Sandra Schildhauer, Sarah von Karger

https://cba.fro.at/series/kulturton

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 28m. Bisher sind 517 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share





recommended podcasts


KulturTon: Marie Blum – Ein performatives Denkmal


Marie Blum wurde am 5. September 1943 im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau geboren und dort am dritten Tag ihres Lebens ermordet. Marie Blum – ich lege meinen Namen ab, um ein Jahr lang den deinen für dich zu tragen. (Marie Blum, performatives Denkmal, 2020/21)

Seit Jänner dieses Jahres trägt die Performance-Künstlerin Esther Strauß den Namen Marie Blum...


share







   n/a
 
 

KulturTon: Wissenschaftskommunikation in Krisenzeiten


Die Transferstelle ist die Vernetzungsplattform der Universität Innsbruck. Sie hat die Aufgabe den Dialog zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern. Während der Corona-Krise rückte die Arbeit von Wissenschaftler*innen verstärkt ins öffentliche Bewusstsein. Ein Gespräch mit der Leiterin der Transferstelle Sara Matt-Leubner wie man Forschung für die Allgemeinheit besser zugänglich machen kann.

Der Beitrag wurde im Rahmen des KulturTons vom 03.08...


share







   n/a
 
 

KulturTon: Uni Konkret Magazin | 03.08.2020


Uni Konkret Magazin

heute mit Hemma Übelhör und folgenden Themen

  • Wissenschaftskommunikation in Krisenzeiten
    Die Transferstelle ist die Vernetzungsplattform der Universität Innsbruck. Sie hat die Aufgabe den Dialog zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern. Während der Corona-Krise rückte die Arbeit von Wissenschaftler*innen verstärkt ins öffentliche Bewusstsein...


share







   n/a
 
 

KulturTon: Geschlechterverhältnisse in der Krise


Während der pandemische Ausnahmezustand in anderen Lebensbereichen Hoffnung auf positive Veränderungen geweckt hat, stellen Rückschritte in den Geschlechterverhältnissen eine der verheerendsten Krisenfolgen dar, mit denen wir uns beschäftigen müssen. Das machen wir kurzerhand philosophisch, soziologisch und ökonomisch, mit illustren Stimmen: Marlene Streeruwitz, Bernhard Weicht und Christine Mayrhuber...


share







   n/a
 
 

KulturTon: Die Transferstelle – Brücke zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft


 

Ziel der Transferstelle ist es, die Bedeutung der Universität Innsbruck als Impulsgeber*in für die Region, als Partner*in für die Wirtschaft und als Wissenspool für die Gesellschaft zu stärken. Sara Matt-Leubner erzählt, was die Transferstelle genau macht und lädt Menschen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft ein, sich an diese zentrale universitäre Serviceeinrichtung zu wenden.

Infos: https://www.uibk.ac...


share







   n/a
 
 

KulturTon: Space Oddity – Architektur-Ausstellung im öffentlichen Raum


Studierende der Architektur an der Universität Innsbruck verwischen mit der interaktiven Ausstellung „Space Oddity“ vom 6.7. – 2.8. 2020 im öffentlichen Raum die Grenzen zwischen realem und digitalem Raum. Plakatsäulen im Innsbrucker Stadtzentrum dienen ihnen als Ausstellungsfläche.

Zu Gast im Studio ist Clemens Plank vom Institut für Gestaltung/studio 2 der Universität Innsbruck

Das Interview wurde im Rahmen des KulturTons vom 20.07...


share







   n/a
 
 

KulturTon: Uni Konkret Magazin | 20.07.2020


Uni Konkret Magazin

mit Laurin Mauracher und folgenden Themen:

  • Space Oddity: Architektur-Ausstellung im öffentlichen Raum
    Studierende der Architektur an der Universität Innsbruck verwischen mit der Ausstellung „Space Oddity“ vom 6.7. – 2.8. 2020 im öffentlichen Raum die Grenzen zwischen realem und digitalem Raum. Plakatsäulen im Innsbrucker Stadtzentrum dienen ihnen als Ausstellungsfläche...


share







   n/a
 
 

KulturTon: Bist du ein Kulturbuddy? – Studiogästin: Jenny Illing (unicum:mensch)


Kulturbuddys sind Freiwillige, die Kulturpassbesitzer*innen helfen Hürden zu überwinden und mit Einzelpersonen oder Kleingruppen eine Veranstaltung im Bereich Kunst und Kultur in Tirol besuchen. Sie fungieren als Türöffner*innen ins kulturelle Leben, leisten Gesellschaft, helfen, erläutern oder sind einfach nur da...


share







 2020-07-07  n/a
 
 

KulturTon: Black Lives Matter – Voices of Innsbruck


Am 6. Juni 2020 protestierte Innsbruck in großer Zahl für ein klares „Nein“ zu Rassismus, nachdem der gewaltsamen Tod von George Floyd weltweit eine Welle der Solidarität auslöste. Die Solidaritätskundgebung zu Black Lives Matter setzte damit ein starkes, friedliches Zeichen für Zusammenhalt und Vielfalt. Auch in Tirol leiden viele Menschen tagtäglich wegen Rassismus und rassistischen Strukturen...


share







 2020-07-07  n/a
 
 

KulturTon: Uni Konkret Magazin | 06.07.2020


Uni Konkret Magazin

heute mit Filip Malenica und folgenden Themen:

  • Bist du ein Kulturbuddy? – Studiogästin: Jenny Illing (unicum:mensch)
    Kulturbuddys sind Freiwillige, die Kulturpassbesitzer*innen helfen Hürden zu überwinden und mit Einzelpersonen oder Kleingruppen eine Veranstaltung im Bereich Kunst und Kultur in Tirol besuchen...


share







 2020-07-07  n/a