Landesgalerie

Das Medienarchiv

https://cba.fro.at/series/landesgalerie

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 29m. Bisher sind 127 Folge(n) erschienen.
subscribe
share



 

recommended podcasts


Licht und Klang in der Landesgalerie Linz


Technik, Wissenschaft und Kunst sind traditionell klassische Ars Electronica Themen. Diese sind nun ist mit der Schau von Waltraut Cooper in der Landesgalerie zu sehen. Waltraut Cooper – Mathematikerin und Künstlerin – zählt zu den Pionierinnen der digitalen Kunst. Dabei spielt in ihrem Werk die Verwendung von Licht als künstlerisches Medium eine zentrale Rolle. Die […]


share





 2017-12-14  32m
 
 

Kaufhaus-Vasarely und Mini-Maria


Vor dem Hintergrund der aktuellen Ausstellung „Spielräume“ in der Landesgalerie Linz, diskutierten am 8. November der Kunsthistoriker Peter Baum und der Künstler Helmut Gsöllpointner über die Kunstform der sogenannten Multiples, die einen Schwerpunkt der Ausstellung Spielräume darstellen. Ein Gespräch über den Kunstzeitgeist der 60er und 70er Jahre in der Landesgalerie. Die Sendung bringt die spannendsten […]


share





 2017-11-23  31m
 
 

Magische Tierwelt im Kubin Kabinett


„Tief in mir wurzelt eine unzerstörbare Liebe zum Tier […]. Der Umgang mit den unmündigen Brüdern des Menschen, das Beobachten ihrer Seelenregungen fesselt mich ebensosehr, wie mich ihre Bedürfnisse als Hausgenossen belasten.“ Alfred Kubin hatte zeit seines Lebens eine besondere Beziehung zu Tieren. Schon in seiner Kindheit übten Käfer, Schmetterlinge und Insekten einen geheimnisvollen Reiz […]


share





 2017-10-31  37m
 
 

Spielräume in der Landesgalerie Linz


Die Ausstellung Spielräume widmet sich dem Phänomen veränderlicher Kunstobjekte, deren Elemente von den BetrachterInnen zu unterschiedlichen Konstellationen arrangiert werden können. Den Höhepunkt erlebte die Kunstform Ende der 1960er Jahre, charakterisierende Schlagwörter dazu sind „Interaktion“ oder „Raum-Zeit-Verhältnis“ sowie das Jahr 1968 mit seinen folgenreichen politischen Protesten. Im Gespräch der Kurator der Schau, Frederick Schikowski, sowie die Kunstvermittlerin […]


share





 2017-10-04  30m
 
 

Im Blick. Historische Porträts


Das Photomuseum Bad Ischl hat seinen Sitz im Marmorschlössl, dem ehemaligen Teehaus der Kaiserin Elisabeth. Dort ist ab 11. August eine neue photogeschichtliche Ausstellung aus der Sammlung Hans Frank zu besichtigen. Aus der Sammlung Frank Schon in den Anfängen der Fotografie spielte das Porträt eine wichtige Rolle. Jeder wollte ein möglichst realistisches Abbild von sich […]


share





 2017-08-11  30m
 
 

BAUHAUS Beziehungen


Kaum 1919 gegründet, mussten das Bauhaus und seine Mitwirkenden in andere Städte ausweichen, um 1933 doch aufgelöst zu werden. Warum avancierte das Bauhaus so bald zum Kult? Spielte sich bauhaustechnisch tatsächlich Vieles in Oberösterreich ab? Und was gibt es über die Künstlerinnen des Bauhaus zu sagen, die lange im Schatten der Kollegen standen? Interviews von […]


share





 2017-05-18  31m
 
 

Alfred Kubin. Meilensteine seines Schaffens


Die Neueröffnung des Kubin-Kabinetts erlaubt ein konzentriertes Neuentdecken seiner Arbeiten: Wesentliche Blätter aus dem magisch-fantastischen Frühwerk, mit dem Kubin zu Weltruhm gelangte, werden vorgestellt wie narrative und literarische Illustrationen des expressiven Spätwerks. Kubin im Gotischen Zimmer Vielfach wird Alfred Kubins Werk vor allem mit den Schattenseiten des Daseins, mit dem Dämonischen und Unheilvollen, mit Angst […]


share





 2017-04-21  32m
 
 

WAR ROOMS von Katharina Gruzei


WAR ROOMS Für die Fotoserie WAR ROOMS hat Katharina Gruzei sonderbare Räume in einem Moskauer Museum aufgespürt. Im Zentralmuseum des Zweiten Weltkriegs schwenkt sie ihren Blick auf Bereiche abseits der großen Kriegsdioramen und fokussiert Teile des Raumes, in denen museale Strukturen und Strategien der Inszenierung sichtbar werden. Dort treten pathetische Kriegsmalereien an den Wänden in einen skurrilen […]


share





 2017-03-16  30m
 
 

Ausgezeichnet. Inga Hehn in der Landesgalerie Linz


Mit Tusche und Feder fordert Inga Hehn das Sehen heraus. Zeichnung und Lithografie werden zu raumgreifenden Kompositionen. So öffnet Inga Hehn Räume. Landesgalerie on Air bittet die Künstlerin, deren Arbeiten im Rahmen der Ausstellung Klemens Brosch-PreisträgerInnen in der Landesgalerie Linz zu sehen sind, vor das Mikrofon. Weiche Geometrie Inga Hehn entwickelt vor allem geometrische Formen und […]


share





 2017-02-16  30m
 
 

Aetas


Aetas ist der Titel von Elger Essers erster Einzelschau in einem österreichischen Museum. In der Landesgalerie Linz wird seine historische Bildsprache in großformatigen Fotografien zu sehen sein. Eröffnung ist am 27. Jänner 2017. Reflexionen a la Proust Die Landesgalerie Linz präsentiert 2017 die erste museale Einzelausstellung des fotografischen Werks von Elger Esser in Österreich. Das […]


share





 2017-01-19  31m