Macoun Konferenz HD

Die Macoun ist die größte iOS- und OS X-Entwicklerkonferenz im deutschsprachigen Raum. Hier veröffentlichen wir Videos der Vorträge, die bei der Veranstaltung aufgezeichnet wurden. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Entwickler, Programmierer und Programmautoren, die für Mac, iPhone, iPad, AppleTV und die Apple Watch entwickeln. Probleme mit dem Podcast bitte hier melden: https://macoun.de/podbug

https://macoun.de/jump.php

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 59m. Bisher sind 169 Folge(n) erschienen.
subscribe
share





Surviving with Git: Undoing Things and Recovering (Tobias Günther)


In dieser praxisnahen Session schauen wir uns die verschiedenen "Undo"-Features an, die Git zur Verfügung stellt. Das Ziel ist es, Software-Entwicklern mehr Sicherheit in ihrer alltäglichen Arbeit mit Code zu geben: "Fehler können behoben werden" ist eine enorm blutdrucksenkende Erkenntnis! Die Session behandelt nicht nur die Theorie, sondern vor allem die praktischen Kommandos und Tools...


share







 2020-01-28  53m
 
 

Businesslogik plattformunabhängig entwickeln (Marco Feltmann)


Marco Feltmann zeigt eine Möglichkeit zur Erstellung geteilter Businesslogik für Menschen, die Templates in C++ einfach nie verstanden haben. Wichtig ist ihm hierbei der Fokus auf die plattformunabhängige Entwicklung. Session 2, Sonntag, Großer Saal, Macoun 2019


share







 2020-01-17  49m
 
 

Cross Platform Entwicklung mit Kotlin (Alexander von Below)


Die Frage der Cross-Platform Entwicklung für iOS und Android kommt immer wieder auf, und die meisten Lösungen sind schlecht. Seit neuestem gibt es die Möglichkeit, auch die Sprache Kotlin auf iOS zu verwenden. Funktioniert das? Taugt das etwas? Und wie mache ich das? Das und mehr soll dieser Vortrag beleuchten. Session 1, Sonntag, Großer Saal, Macoun 2019


share







 2020-01-08  57m
 
 

Wir bauen Git (Uli Kusterer)


Wir bauen eine kleine Swift-Versionskontroll-App, die in groben Grundzügen die Funktionalität von Git nachbaut, und einem so ein besseres Verständnis der Eigenheiten von Git liefert. Session 2, Sonntag, Terrassensaal, Macoun 2019


share







 2020-01-03  58m
 
 

Entwicklung eines barrierefreien Spiels (Alexsander Akers)


Bist du eine SpieleentwicklerIn? Hast du dich jemals gefragt, ob dein Spiel von allen gespielt werden kann, auch von Menschen, die Bedienungshilfen nutzen? Das habe ich, als ich angefangen habe, meine Backgammon-App zu entwickeln. Obwohl ich wusste, dass ich wollte, dass mein Spiel barrierefrei ist, war ich mir nicht sicher, wie ich diesen Benutzern das beste Erlebnis bieten konnte...


share







 2019-12-29  41m
 
 

Geld spielt keine Rolle: PR & Marketing für kleine Budgets (Rebekka Honeit)


Zündende Idee gehabt, tolle App gebaut – und keiner hat's gemerkt? Es kann doch nicht so schwer sein, das Produkt an die Frau oder an den Mann zu bringen… oder?! Die schlechte Nachricht ist: Es gibt keine Abkürzung zum Weltruhm. Die gute: Du kannst (und solltest!) dennoch einiges dafür tun, dass deine App von JournalistInnnen und potenziellen KundInnen wahrgenommen wird. Du musst dafür nicht viel Geld in die Hand, aber dein Gegenüber ernst und dir Zeit nehmen...


share







 2019-12-19  58m
 
 

Die Magie hinter Handoff und Continuity (Alexander Heinrich)


Handoff, das Universal Clipboard und der Austausch von WiFi Passwörtern an Bekannte. All das sind beinahe magische Funktionen des Apple Ökosystems und wir benutzen sie täglich. Doch wie funktioniert die Magie hinter dem Ganzen und was können wir von Apple lernen, wenn wir uns anschauen, was hier eigentlich passiert? Dieser Vortrag beschäftigt sich mit dem Aufbau und dem Nachbau der Funktionen und ist für alle Interessierten geeignet. Session 3, Samstag, Großer Saal, Macoun 2019


share







 2019-12-16  43m
 
 

Objective-Smalltalk: die einfache Swift-Alternative (Marcel Weiher)


Muss das alles denn wirklich so kompliziert sein? Anhand von praktischen Beispielen möchte ich Objective-Smalltalk vorstellen. Wenn man von Objective-C lernt anstatt diese Erfahrung über Bord zu schmeissen, kann man aus wenigen orthogonalen Konzepten, einem Fokus auf Architektur und einem soliden Metasystem eine einfache, sehr ausdrucksmächtige und nicht zuletzt ungemein praktische Sprache konstruieren. Session 4, Freitag, Terrassensaal, Macoun 2019


share







 2019-12-12  58m
 
 

Einführung in SwiftUI (Benjamin Böcker)


SwiftUI ist Apples neues Framework für User Interfaces. In diesem Talk werden grundlegende Fragen geklärt: Wie funktioniert die neue, deklarative Syntax? Welche Interface-Elemente gibt es, und wie kann man sie mit Daten befüllen? Sollte man jetzt schon SwiftUI lernen und in die eigenen Apps einbauen? Anhand einer einfachen Beispiel-App werden diese Fragen geklärt und ein Überblick über die Fähigkeiten des neuen Frameworks gegeben. Session 3, Freitag, Großer Saal, Macoun 2019


share







 2019-12-08  50m
 
 

Bring deine Tests zum Rennen (Florian Lücke)


Jeder weiß, dass man viele Tests schreiben soll, um die Qualität eines Programms sicher zu stellen. Aber was, wenn diese auf einmal mehr als eine Stunde laufen? Florian zeigt, wie man ein CI-System bauen kann, dass trotzdem schnell Ergebnisse für viele langsame Tests liefert. Session 4, Freitag, Großer Saal, Macoun 2019


share







 2019-12-01  48m