Made in Germany: Das Wirtschaftsmagazin

Wie wir arbeiten, was wir verdienen, wie wir leben – die Wirtschaft verändert sich rasant. MADE in Germany schaut auf Chancen und Risiken der Digitalisierung. Unsere Reporter begleiten junge Macher, die neue Arbeitswelten schaffen. Wir beleuchten Kontroversen wie Moral versus Rendite oder das Geschäft mit dem Kinderwunsch. Wirtschaft multimedial, überraschend, emotional.

http://www.dw.de/dw/0,2142,3054,00.html?maca=de-podcast_made-in-germany-2111-xml-mrss

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 4m. Bisher sind 913 Folge(n) erschienen. Alle 0 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

Deutschland Digital - die neuen Ärzte


Egal wie gut der Arzt ist, der Rechner weiß es besser. Symptome, Wirkstoffe, neueste Studienergebnisse - er kann mehr und schneller Wissen verarbeiten als ein Mensch. Und im OP sind Roboter präziser. Was bedeutet diese Digitalisierung für Mediziner?


share





   5m
 
 

Einfach erklärt: Meine Medizin statt Eure Blockbuster!


Die Zeit der standardisierten Medikamente geht zu Ende. Personalisierte Medizin ist das Zauberwort der Zukunft. Was ändert sich für Patienten, was für die Pharmaindustrie? Für Patientin Lisa ist der Umbruch ein Glücksfall, oder? Ein Erklärer.


share





   2m
 
 

Selektion in der modernen Medizin: Gäbe es mich heute?


Immer weniger Menschen werden heute mit Behinderungen geboren - dank moderner Medizin und Pränataldiagnostik. Aber ist das überhaupt ein Gewinn? Nein, sagt Timo Oelschläger, der selbst schwerbehindert ist. Er fordert Inklusion statt Selektion.


share





   2m
 
 

Israel: Ethische Grenzen für digitale Medizin?


Schon seit 20 Jahren werden in Israel medizinische Befunde der Einwohner gesammelt. Im Silicon Wadi können Startups mit den Daten Algorithmen entwickeln und ihr Geschäft aufbauen - einen Aufschrei gibt es deshalb nicht.


share





   4m
 
 

TACHELES: medizinische Daten - Chance oder Risiko?


Datenschutz in der digitalen Medizin kam bislang viel zu kurz, kritisiert Thilo Weichert. Er ist bekannt als "Mister Datenschutz" und spricht bei MADE über die größten Missstände und mögliche Lösungen.


share





   3m
 
 

Diagnose per App und Chatbot


Krank? Dann chatte mit einer App, die den Arztbesuch erspart. Medizinische Chatbots wie tellAda werden von Millionen Menschen weltweit genutzt. Dahinter steckt das Berliner Startup Ada und die Hoffnung auf ein großes Geschäft mit künstlicher Intelligenz.


share





   3m
 
 

Made in Germany - Neue Seidenstraße - Chinas Griff nach Macht?


Die „Neue Seidenstraße“ gleicht einem Infrastrukturprojekt der Superlative – Handelswege zwischen Asien, Afrika und Europa. Während sich die Chinesen als globale Partner inszenieren, warnen andere vor Schuldenfallen für kleinere Länder und Umweltschäden.


share





   3m
 
 

Fahrt ins Ungewisse? Chinesische Bahnstrecken in Afrika


Der Madaraka Express in Kenia: Stolz einer ganzen Nation – finanziert, gebaut und betrieben von China und Teil der Neuen Seidenstraße. Es ist das größte und teuerste Infrastrukturprojekt Kenias und gut für die Wirtschaft, sagen Unternehmer.


share





   3m
 
 

Montenegro: Kauft China den Balkan?


Mit der Neuen Seidenstraße bietet China kleinen Ländern große Investitionen, doch finanzschwache Partner riskieren ihre finanzielle Abhängigkeit. In Montenegro finanziert China eine Autobahn im Wert von einer Milliarde Euro – mitten durch ein Weltnaturerbe.


share





   7m
 
 

Tacheles: Ist China Partner oder Rivale?


Europa muss zusammenhalten, um China gewachsen zu sein, mahnt Ming Shi. Der Autor ist in Peking aufgewachsen und lebt seit 1990 in Deutschland. MADE hat gefragt: Welche Konflikte drohen durch die milliardenschweren Investitionen in die Seidenstraße?


share





   4m