Made in Germany: Das Wirtschaftsmagazin

Wie wir arbeiten, was wir verdienen, wie wir leben – die Wirtschaft verändert sich rasant. MADE in Germany schaut auf Chancen und Risiken der Digitalisierung. Unsere Reporter begleiten junge Macher, die neue Arbeitswelten schaffen. Wir beleuchten Kontroversen wie Moral versus Rendite oder das Geschäft mit dem Kinderwunsch. Wirtschaft multimedial, überraschend, emotional.

http://www.dw.de/dw/0,2142,3054,00.html?maca=de-podcast_made-in-germany-2111-xml-mrss

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 4m. Bisher sind 1322 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 3 days 20 hours 53 minutes

subscribe
share





Rettet Atomkraft das Weltklima?


Kann Atomkraft tatsächlich einen substanziellen Beitrag dazu leisten, den Klimawandel zu stoppen? Klar, sagen Befürworter, Kernenergie ist CO2-frei. Augenwischerei, so die Gegner! Eine Kontroverse, hier kurz erklärt.


share







 2021-12-07  1m
 
 

Klimaneutral - nur ein Werbegag?


Klimaneutral oder CO2-neutral sein, ist trendy. Aktiv das Klima schützen - das wollen immer mehr Unternehmen. Doch was ist nur Marketing und was ist ernst gemeint?


share







 2021-11-30  4m
 
 

Superreich und klimaschädlich!


Klimaungerechtigkeit: Während die arme Hälfte der Weltbevölkerung beim CO 2-Ausstoß unter dem 1,5 Grad-Ziel bleibt, liegen Superreiche 2030 um das 30fache darüber, so eine Oxfam-Studie.


share







 2021-11-30  2m
 
 

Geht Stahlproduktion auch klimafreundlich?


Die Stahlproduktion verursacht rund fünf Prozent der globalen CO2-Emissionen. Mit modernen Lichtbogen-Schmelzöfen lässt sich Stahl klimafreundlicher herstellen. Im Stahlwerk in Witten erleben wir einen der weltweit größten solcher Öfen in Aktion.


share







 2021-11-30  6m
 
 

"Moonbar" - Schokoriegel vom Schüler-Startup


Mit gerade einmal 15 Jahren gründet Alina Schrainer mit Freunden das Schoko-Riegel-Unternehmen "Moonbar". Und diese Idee ist ein Volltreffer! 50.000 Riegel, umweltschonend hergestellt, hat sie schon verkauft. Was macht die Junggründer so erfolgreich?


share







 2021-11-23  4m
 
 

Sharing Economy: Nachhaltig in die Zukunft


Die Sharing Economy ist in Berlin gut etabliert. Dort leihen sich Menschen Werkzeuge aus einem Geschäft oder von Nachbarn. Das hilft nicht nur Geld zu sparen, sondern schont auch wertvolle Ressourcen. Und ist nachhaltiger als neu Kaufen.


share







 2021-11-23  3m
 
 

Was für eine Energieverschwendung!


Auf der Welt werden Milliarden Kilowattstunden vergeudet – aus Bequemlichkeit und dem Wunsch online immer erreichbar zu sein. Was verbraucht Familie Durchschnitt im Alltag und warum investieren Unternehmen nicht genug, um Energie zu sparen?


share







 2021-11-23  1m
 
 

Was kann in einer E-Auto-Ladestation passieren?


Sie sind auf dem Highway. Die Batterie Ihres Elektroautos ist leer. Der Neustart wird... eine Weile dauern. Was an einer Ladestation passiert, könnte spannender sein, als Sie denken.


share







 2021-11-23  4m
 
 

Biobauer setzt auf Hightech


Rund 100 Kühe hat Biobauer Christof Briegel. Aber er möchte weniger schuften als seine Eltern. Das funktioniert nur mit Hightech: Computerchips, Melkroboter, automatisches Stalltor für die Kühe, Milchautomat für die Kunden, trotzdem alles Bio.


share







 2021-11-17  6m
 
 

Nicht kaspern! Wie isst man richtig Suppe?


Wie isst man eine Suppe? Muss man sich wirklich an alle diese Benimmregeln halten? Die Suppe schmeckt doch am besten aus dem Topf. Was macht man mit der Stoffserviette? Krieger erklärt den Tisch-Knigge.


share







 2021-11-17  2m