@mediasres - Deutschlandfunk

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunk.de/mediasres-das-medienmagazin.2934.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 4m. Bisher sind 4855 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 16 days 8 hours 49 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Weltklimakonferenz: Klimaleugner in den Medien - Interview mit Stefan Rahmstorf


Autor: Borgers, Michael
Sendung: @mediasres
Hören bis: 15.05.2018 16:40


share







 2017-11-06  4m
 
 

"Paradise Papers" - "Diese Art von Recherche hat einen demokratischen Sinn"


Bei der Berichterstattung über die "Paradise Papers" gehe es darum, demokratisch suspekte Dinge ans Licht zu bringen und Prüfung zu ermöglichen, sagte Heribert Prantl im Dlf. Investigativer Journalismus sei ein Hinweisgeber und erfülle die demokratische Aufgabe, Defizite im Rechtsstaat aufzuzeigen.

Heribert Prantl im Gespräch mit Michael Borgers
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Hören bis: 15.05.2018 16:36
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2017-11-06  5m
 
 

Die Schlagzeile von morgen: Dieburger Anzeiger


Autor: Enders, Ralf
Sendung: @mediasres
Hören bis: 11.05.2018 16:56


share







 2017-11-02  1m
 
 

60 Sekunden für: Hubert Krech - "Gegen Fake News und populistische Parolen zusammenhalten"


Redakteure öffentlich-rechtlicher Sender fühlen sich von Zeitungskollegen diskreditiert. Hubert Krech vom ZDF-Redakteursausschuss erklärt im Deutschlandfunk, was ihn und seine Kollegen stört.


www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Hören bis: 11.05.2018 16:53
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2017-11-02  1m
 
 

Anonymität eingeschränkt - Russland verschärft die Internetzensur


Autor: Grieß, Thielko
Sendung: @mediasres
Hören bis: 11.05.2018 16:49


share







 2017-11-02  3m
 
 

Internetzensur in Russland - Das Ende des anonymen Surfens im russischen Netz?


In Russland gelten seit dem 1. November Einschränkungen verschiedener Technologien, die dazu dienen, im Internet Anonymität zu wahren. Das betrifft den Einsatz des Browsers "Tor" und sogenannter VPN-Verbindungen - und damit teilweise auch publizistische Inhalte. Es gibt jedoch ein paar Schlupflöcher.

Von Thielko Grieß
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Hören bis: 11.05.2018 16:49
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2017-11-02  4m
 
 

Matthias Dell - Triumph für "Tatort"-Stalinisten


"Experimentelle" Tatort-Folgen sorgen immer wieder für Diskussionen - weshalb die ARD ihre Anzahl künftig auf zwei im Jahr reduzieren will. Damit die Schreihälse Ruhe geben, wird in Zukunft nur noch Langeweile produziert, kritisiert unser Kolumnist Matthias Dell. Eine Abrechnung in drei Witzen.

Von Matthias Dell
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Hören bis: 11.05.2018 16:45
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2017-11-02  3m
 
 

Audible - Ein neuer Player auf dem Podcast-Markt?


Die für Hörbücher bekannte Amazon-Plattform "Audible" startet 22 neue Audio-Reihen, die eigentlich keine Podcasts sind: Sie sind nur über ein kostenpflichtiges Abonnement zu hören. Doch vom Podcast-Boom möchte auch Amazon profitieren - und macht damit auch dem Radio Konkurrenz.

Sandro Schroeder im Gespräch mit Brigitte Baetz
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Hören bis: 11.05.2018 16:41
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2017-11-02  5m
 
 

Sprachsteuerung - Alexa und Siri statt UKW


Nach den Wischgesten bei Smartphones und Tablets, ist die Sprachsteuerung die nächste große Innovation, die den Umgang mit Computern grundlegend verändert. Von sprachgesteuerten Assistenten wie Alexa, Siri und Cortana könnten auch das Radio und andere Audio-Angebote profitieren.

Von Jörg Wagner
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Hören bis: 11.05.2018 16:36
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2017-11-02  4m
 
 

Schlagzeile von Wo heute schon morgen ist: Fidschi Times


Autor: Sterz, Christoph
Sendung: @mediasres
Hören bis: 10.05.2018 16:58


share







 2017-11-01  0m