MDR AKTUELL - Heute im Osten

Vom kleinen Kosovo bis zum riesigen Russland: Reportagen zur Lebenswirklichkeit im Osten Europas. Die MDR-Ostblogger erzählen in Interviews zudem, was Ukrainer, Serben, Polen oder Ungarn bewegt.

https://www.mdr.de/nachrichten/podcast/heute-im-osten/heute-im-osten-144.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 11m. Bisher sind 15 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich
subscribe
share



 
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2

AKW in der Slowakei: „Tickende Zeitbombe“


Im Sommer sollen zwei neue Reaktoren in Mochovce ans Netz gehen. Doch es gibt Hinweise auf schwere Sicherheitsmängel. Außerdem: Vergiftete Stimmung vor Massenprotest in Belgrad Und: Festival zeigt osteuropäische Filme.


share





   11m
 
 

Roma und Mietwucher in Tschechien


Warum Roma in Tschechien in viel zu teuren Wohnruinen leben müssen. Außerdem: Schulen und Kitas ab Montag in Polen dicht, Lehrer und Erzieher streiken in der Prüfungszeit. Und: Rap-Musik als Bedrohung für den Kreml?


share





   11m
 
 

Ukraine: Mit Comedy zur Präsidentschaft?


Ein Komiker könnte Präsident der Ukraine werden. Im TV spielt er das Amt bereits. Außerdem: Das Geschäft mit den Webcamgirls in Ungarn. Und: Erinnerungen an das NATO-Bombardement in Jugoslawien vor 20 Jahren.


share





   10m
 
 

LKW-Wahnsinn im Grenzgebiet


LKW-Wahnsinn auf deutschen Straßen. Im Grenzgebiet ein Riesenproblem. Außerdem: Drohobytsch in der Ukraine kämpft gegen Korruption. Und passend zur Leipziger Buchmesse: Die Tschechen sind die Leseratten Europas.


share





   10m
 
 

Putin und die Krim


Die Krim-Annexion vor fünf Jahren ließ Putins Umfragewerte in die Höhe schnellen. Wie stehen die Russen heute zur Krim? Und Exportschlager Diesel: Wie Deutschland sein Umweltproblem nach Bulgarien verlagert.


share





 2019-03-18  9m
 
 

Wie wirkt die Anti-Juncker-Kampagne in Ungarn?


Unsere Ost-Bloggerin erzählt, wie die Anti-EU-Kampagne bei den Ungarn ankommt. Außerdem bei "Heute im Osten": Zwangssterilisationen in der Slowakei + Wie aus der Erzählung einer Auschwitz-Überlebenden eine Oper wurde


share





 2019-03-08  10m
 
 

Janukowitsch-Villa: Leben im Prunk


Vor fünf Jahren wurde der ukrainische Präsident aus dem Amt gejagt, Maidan-Aktivisten besetzten seine Villa. Nun wird das Anwesen verkauft. Außerdem: Crystal-Mütter wollen clean werden.


share





 2019-03-04  7m
 
 

Der Balkan träumt vom Fußballfest


WM 2030: Balkanländer bewerben sich als Außenseiter. Außerdem: Wie Pferde ukrainische Soldaten therapieren und warum es seit dem Mord an Jan Kuciak mehr slowakische investigative Journalisten gibt.


share





 2019-02-25  10m
 
 

Polen: Kampf um das Solidarność-Erbe


Warschau versucht, eine weitere unabhängige Institution in Danzig zu beschneiden. Doch die Bürger wehren sich. Außerdem im "Heute im Osten"-Podcast: Wie "versteckte Käfigeier" aus Lettland auf deutschen Tellern landen.


share





 2019-02-19  10m
 
 

Von Soldaten, Impfgegnern und Schatzräubern


Zwei Jahre ist die Bundeswehr in Litauen. Wie finden das die Menschen vor Ort? Außerdem: Polen ringt mit Impfgegnern. Und: Auf der Jagd nach Schatzräubern in Bulgarien.


share





 2019-02-11  12m
 
 
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2