Wortinspektor – MDR JUMP

Der MDR JUMP Wortinspektor erklärt die Bedeutung und Herkunft einer Redewendung oder eines einzelnen Wortes unserer Sprache.

https://www.jumpradio.de/thema/comedy/podcast156.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1m. Bisher sind 1068 Folge(n) erschienen. Dies ist ein täglich erscheinender Podcast
subscribe
share



recommended podcasts


Auf dem Holzweg sein


Diese Redewendung ist schon seit dem Mittelalter bekannt. Wie sie entstanden ist, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.


share





   0m
 
 

Drogen


Der Ortsteil der Stadt Schmölln im Altenburger Land ist sehr beliebt - vor allem bei Schilderdieben. Woher er seinen Namen hat, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.


share





   1m
 
 

Um den heißen Brei reden


Wer rumschwafelt und keine klare Antwort gibt, der redet um den heißen Brei herum. Woher die Redewendung kommt, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.


share





   1m
 
 

Stinkreich


Wenn man stinkreich ist, hat man keine finanziellen Sorgen, denn man ist unglaublich vermögend. Woher die Bezeichnung kommt, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.


share





   1m
 
 

Vom Pferd erzählen


Wenn wir vom Pferd erzählen, reden wir Unsinn oder schlimmer noch es wird geflunkert, dass sich die Balken biegen. Woher die Redewendung kommt, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.


share





   1m
 
 

Bis in die Puppen


Die Puppen, um die es hier geht, sind Berliner. Und zwar wurden 1750 im Tiergarten ein gutes Dutzend Statuen aufgestellt. Was das mit der Redewendung zu tun hat, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.


share





   1m
 
 

Kneipe


Das beschauliche Örtchen Kneipe bei Landsberg hat sein Dasein einer Straße bzw. einer Schenke zu verdanken. Ob das auch der Grund für den Ortsnamen ist, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor, der immer dienstags zum Ortinspektor wird.


share





   1m
 
 

Alte Zöpfe abschneiden


Eines vorweg: der Friseur hat hiermit rein gar nichts zu tun! Woher die Redewendung kommt, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.


share





   1m
 
 

Einen Vogel haben


Dank der modernen Medizin wissen wir ja, was wir alle im Kopf haben. Vor ein paar 100 Jahren war das noch anders. Ob das auch der Ursprung für diese Redewendung ist, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.


share





   1m
 
 

Drei Kreuze machen


Wer froh ist, etwas überstanden zu haben, der macht umgangssprachlich drei Kreuze! Woher die Redewendung kommt, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.


share





   1m