Hörspiele und Lesungen bei MDR KULTUR

MDR KULTUR sendet regelmäßig attraktive Hörspielproduktionen im Programm. Genießen Sie ausgewählte Stücke, wann immer Sie gerade Zeit haben, sich den spannenden Geschichten hinzugeben.

https://www.mdr.de/kultur/podcast/hoerspiele/audiogalerie-106.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 26m. Bisher sind 809 Folge(n) erschienen. Dies ist ein täglich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 15 days 15 hours 20 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Jules Verne: Reise von der Erde zum Mond (8/14)


Der rund drei Kilometer tiefe Schacht wird mit Gusseisen ausgegossen. Wochen vergehen, bis er auskühlt. Dann wird Stones-Hill für die Vertreter des Gun-Club und die Scharen von Touristen zur Besichtigung freigegeben.


share







   24m
 
 

Jules Verne: Reise von der Erde zum Mond (6/14)


Zwei Staaten kommen für das Experiment in Frage, Florida und Texas. Zwischen ihnen bricht eine rhetorische Schlacht aus. Für finanzielle Unterstützung wendet sich Präsident Barbicane an die Weltgemeinschaft.


share







   26m
 
 

Dirk Schmidt: Fette Beute


Eine weitere Detonation erschüttert das Städtchen Hamm und die Task Force. Ausgerechnet Lenz wird bei der Sprengung eines Bankautomaten, deren Zeuge er zufällig wird, schwer verletzt und fällt ins Koma.


share







   53m
 
 

Tschingis Aitmatow: Abschied von Gülsary (2/2)


Der alte Tanabai begleitet seinen Hengst Gülsary auf dessen letzten Gang. Unterwegs kommen Erinnerungen hoch: An den Aufbau einer besseren Welt nach der Revolution. Doch Tanabai scheitert an den Parteifunktionären.


share







   1h7m
 
 

Tschingis Aitmatow: Abschied von Gülsary (1/2)


Der Hengst Gülsary ist ein seltener Passgänger: Er hebt beim Gehen beide Beine der einen Seite gleichzeitig an. Gülsary ist der Gefährte des Hirten Tanabai. Beide bekommen in ihrem Leben den Mangel an Freiheit zu spüren.


share







   1h17m
 
 

Thilo Reffert: Karl Marx statt Chemnitz


Chemnitz soll wieder Karl-Marx-Stadt heißen? In Thilo Refferts Hörspiel-Satire findet die Idee großen Zuspruch. Aber auch die Gegner halten nicht still. Mit Ulrike Krumbiegel und Jörg Schüttauf.


share







   54m
 
 

Killer und Kollegen


Kommissarin Jaqueline Hosnicz und ihr Partner Jakob Rosenberg müssen im Kollegenumfeld ermitteln. Es geht um einen Fall aus der Vergangenheit, eine Banküberfall-Serie. War ein Polizeibeamter darin verwickelt?


share







   52m
 
 

Alle meine Zärtlichkeiten (3/3) | Aus dem Briefwechsel zwischen George Sand und Gustave Flauber


Gustave Flaubert nennt sie "Meine berühmte Freundin", George Sand notiert in ihrem Tagebuch: "Wir haben bis drei Uhr früh wie die Elstern geschwätzt". Geheimnisse haben die beiden kaum voreinander.


share







 2021-12-16  28m
 
 

Alle meine Zärtlichkeiten (2/3) | Aus dem Briefwechsel zwischen George Sand und Gustave Flaubert


Als George Sand und Gustave Flaubert ihre Autorenfreundschaft beginnen, ist sie 62 Jahre alt und er 45. Sie werden Komplizen gegen die Widrigkeiten der Zeit. Im Laufe des Austauschs entstehen über 400 Briefe.


share







 2021-12-14  28m
 
 

Joseph Roth: Hiob


Joseph Roth erzählt vom Leidensweg des jüdisch-orthodoxen Toralehrers Mendel Singer und seiner Familie Anfang des 20. Jahrhunderts. Durch schwere Schicksalsschläge wird Singers Glaube immer wieder auf die Probe gestellt.


share







 2021-12-12  1h25m