Medienbecker

Eine Podcastreihe zum Thema Neue Arbeit, Digitale Bildung, New Learning und weiteren spannenden Dingen.

https://designthinker.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 39m. Bisher sind 43 Folge(n) erschienen.
subscribe
share





episode 39: #39: Zukunft im Blick - Helga Breuninger über ihr Engagement zum Ausbau der Beziehungskompetenz


Helga Breuninger verwirklicht ihren Traum: Sie möchte die Schulkultur verändern, so dass Lernen wieder Spaß macht. Sie hat die Warenhauskette ihres Vaters sowie die dazugehörige Stiftung schon früh geerbt. Daneben hat sie auch eine eigene Stiftung gegründet um von der Universität Essen unabhängig zu sein für die Umsetzung ihrer Ideen. Diese Struktur ermöglicht es ihr alle Projekte im Bildungsbereich auf die Beine stellen zu können...


share







   47m
 
 

episode 40: #40: Zukunft im Blick - Lara Mallien von der OYA Zeitschrift


Lara Mallien ist Mitgründerung der Genossenschaft hinter der OYA Zeitschrift. Sie wohnt mit ihrer Gemeinschaft in dem Dorf Klein Jasedow. Dort gibt es auch das Klanghaus in dem viele Konzerte abgehalten werden. Auf dem Gelände gibt es mehrmals im Jahr das Zirkuscamp, auf dem ich 2018 auch schon einmal war. Enkeltaugliches Leben wird in der Zeitschrift und dem Dorf mit der freien Grundschule groß geschrieben. Link: https://www.oya-online.de


share







 2020-09-23  41m
 
 

episode 38: #38: Zukunft im Blick - Leonie Müller wohnte mehrere Jahre mit der Bahncard 100 im Zug


Die Bielefelderin Leonie Müller hatte irgendwann die Entscheidung gefällt ihre Wohnung zu kündigen und von nun an im Zug zu wohnen. Mit der BahnCard 100 hatte sie Zugang zu allen Zügen und DB-Lounges in den größten deutschen Bahnhöfen. Über ihre Zeit als Nomadin schrieb sie ein Buch. So wurde sie immer mehr angefragt um über ihre Erfahrungen bei der Bahn zu berichten und arbeitet sogar daran die Bahn noch ein bisschen besser werden zu lassen. Link zum Buch: https://www.fischerverlage...


share







 2020-09-12  24m
 
 

episode 38: #38: Zukunft im Blick - Helga Breuninger über ihre Stiftungen und Projekte zum Wandel in der Schule


Helga Breuninger verwirklicht ihren Traum: Sie möchte die Schulkultur verändern, so dass Lernen wieder Spaß macht. Sie hat die Warenhauskette ihres Vaters sowie die dazugehörige Stiftung schon früh geerbt. Daneben hat sie auch eine eigene Stiftung gegründet um von der Universität Essen unabhängig zu sein für die Umsetzung ihrer Ideen. Diese Struktur ermöglicht es ihr alle Projekte im Bildungsbereich auf die Beine stellen zu können...


share







 2020-09-05  38m
 
 

episode 37: #37: Zukunft im Blick - Stephan Schwarzer über Mühlhausen und die Zeit mit Frithjof Bergmann


Stephan Schwarzer hat als junger Mann Frithjof Bergmann kennengelernt in den 90ern. Damals ließ er sich inspirieren von den Ideen der Neuen Arbeit und initiierte ein Projekt in Mühlhausen sowie Ammern. Daraus entstand ein renoviertes Pfarrhaus als Wohnort, welches heute noch besucht werden kann. In der Zeit hatte er viele Jahren engen Kontakt zu Frithjof Bergmann, da das Projekt als Vorzeigeprojekt für Neue Arbeit, Neue Kultur galt und viel Aufmerksamkeit anzog...


share







 2020-09-05  1h4m
 
 

episode 36: #36: Zukunft im Blick - Michael Bonke über Transition Towns und Mega Trends


Michael Bonke aus Düsseldorf ist ein Workshop-Geber zu Naturfarben, Solarkocher und Fermentierung. Zudem ist er Podcaster (www.sunpod.de) sowie Mitgründer der Transition Town Initiative in Düsseldorf. Mehr über ihn: http://www.optimist.com/


share







 2020-09-02  53m
 
 

episode 35: #35: Zukunft im Blick - Sebastian Reh von der Hochschule Weserbergland über Coworking in Hameln


Sebastian Reh ist am "Zentrum für digitale Transformation und neue Arbeit“ oder kurz Zedita angestellt. Es ist angesiedelt an der Hochschule Weserbergland und finanziell ermöglicht von der Stadt Hameln, dem Landkreis, Land und Europa. Der Auftrag lautet Neues in die Rattenfängerstadt Hameln zu holen und Innovatives in die Region hineinzutragen...


share







 2020-08-23  14m
 
 

episode 34: #34: Zukunft im Blick - der Systemiker Hans Geißlinger spricht über alternative Realitäten in der Unternehmensberatung


Hans Geißlinger kennt sich auch mit der Psychologie des Menschen. Er gestaltet seit vielen Jahrzehnten mit seinem Team Szenarios für den Kulturwandel in Unternehmen. Durch das Vortäuschen von ausgedachten Tatsachen werden die Geschichten sukzessive aufgebaut, so dass es nachher alle Beteiligten glauben und erleben können. Er dealt sozusagen mit Stories, die abseits der normalen Realität sind um ein Umdenken zu erzeugen. Daher lautet der Namen seiner Beratungsfirma auch: storydealer.de


share







 2020-08-23  38m
 
 

episode 33: #33: Zukunft im Blick - Günter Thoma erzählt über seine Erfahrungen mit Frithjof Bergmann und NANK


Günter Thoma hat als Student Frithjof Bergmann in den 80ern auf einer Konferenz in China kennengelernt. Er fand ihn inspirierend und war ab da Wegbegleiter von ihm um die Neue Arbeit, Neue Kultur (NANK) weiterzuverbreiten. Er verfolgt das Thema bis heute u.a. mit seinem Coaching-Angebot. In dieser Episode gibt er Einblick darin wie er Frithjof Bergmann erlebt hat bei dem Aufbau von Projekten wie in Mühlhausen oder in Ann Arbor, der US-Heimatstadt von Frithjof...


share







 2020-08-19  43m
 
 

episode 32: #32: Zukunft im Blick - die Unternehmensberaterin Kathrin Wortmann zu Entrepreneurship, E-Commerce und Shadowing


Kathrin Wortmann hat in Lemgo das E-Commerce Unternehmen FrauWundervoll 2015 gegründet und gibt nun Einblick wie sie gegründet und den Warenversandt organisiert hat. In 2019 hat sie ihre Anteile verkauft und sich nochmal zu einer weiteren Gründung in Detmold inspirieren lassen. Nun arbeitet sie als Unternehmensberaterin für Kunden D/A/CH weit und gibt ihre Erfahrungen mit Methoden wie Design Thinking, Lean und Liberating Structures weiter...


share







 2020-08-15  25m