Mein Geld - Presse Play

Der Finanzpodcast der „Presse“ ist der erste Hör-Ratgeber für den Finanzalltag aus Österreich. Jeden Montag sagen wir Ihnen, wie Sie Ihr Geld am besten anlegen oder ausgeben sollten und beantworten Fragen, die sich jeder irgendwann stellt, aber nicht zu fragen traut. Was mache ich mit meinen ersten 10.000 Euro? Was tun mit meinem Ersparten im Herbst der Inflation? Wozu gibt es eigentlich Zinsen? Die Kalte Progression wird abgeschafft - und was heißt das für mich? Wir reden über Geld und zeigen, dass das Spaß macht. Dieser Podcast ist redaktionell komplett unabhängig und wird unterstützt von der Erste Group. Redaktion: Susanne Bickel und Anna Wallner. Konzept: Anna Wallner Produktion: Georg Gferer/audio-funnel.com Grafik: David Jablonski.

https://www.diepresse.com

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 17m. Bisher sind 14 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich.

Gesamtlänge aller Episoden: 4 hours 1 minute

subscribe
share






  • 1
  • 2
  • 1
  • 2

Was haben Beethoven und Maria Theresia mit der Wiener Börse zu tun?


Diesmal gehen wir der Frage nach, wie die Wiener Börse entstanden ist, wie sie mit Weltkriegen umgeht und ob der ATX schon immer so finanzlastig war wie heutzutage. Zu Gast ist Julia Resch von der Wiener Börse.


share








   14m
 
 

Erben: Was muss ich wissen, bevor ich ein Erbe antrete?


Im Durchschnitt erbt ein Österreicher bzw. eine Österreicherin im Laufe des Lebens rund 120.000 Euro - aber was, wenn das Erbe völlig überschuldet ist? Muss ich es antreten und wer haftet für Forderungen, die erst nach dem Tod auftauchen?


share








   11m
 
 

Wie viel kostet der Tod?


Diesmal gehen wir der Frage nach, wie viel der Tod eines Angehörigen kosten kann. Wie teuer ist eine Bestattung in Österreich und was sollte man beim Testament beachten? Zu Gast ist der Wiener Notar Michael Umfahrer.


share








   20m
 
 
share








   20m
 
 
share








   17m
 
 

Schulden verschleppen: Wie gefährlich ist Buy Now Pay Later?


Sofort kaufen, aber erst irgendwann bezahlen. Zahlungsarten wie Buy Now Pay Later werden immer beliebter und die Hürden Konsumkredite aufzunehmen immer geringer. Susanne Bickel und David Freudenthaler sprechen mit Bernhard Sell von der Schuldenberatung Wien über mögliche Schuldenfallen und wie man mit finanziellen Notlagen umgeht.


share








 2022-11-01  17m
 
 
share








 2022-10-31  19m
 
 
share








 2022-10-24  31m
 
 

Verdiene ich genug? Wie kann mein Gehalt auch im teuren Herbst fair steigen?


Zum selbstbestimmten Umgang mit Geld gehört auch eine selbstbewusste Einstellung zum eigenen Gehalt. Das kommt nicht von allein, das muss man lernen. Wie viel darf man als Einsteigerin verlangen? Wann ist der beste Zeitpunkt für ein Gehaltsgespräch? Kann ich trotz teurem Herbst mehr Geld verlangen? Und sollten Frauen noch mehr darauf achten, wie viel sie verdienen als Männer? Zu Gast in dieser Folge ist Katja Radlgruber, Karrierecoach und Leadership Coach für Frauen in Wien.


share








 2022-10-17  22m
 
 

Die Kalte Progression wird abgeschafft: Wie viel Geld bleibt mir ab 2023?


Ab Jänner 2023 ist die Kalte Progression in Österreich so gut wie Geschichte. Was genau bedeutet das und vor allem, wie viel Netto vom Brutto bleibt uns ab sofort? Niedrigere Einkommen werden am stärksten entlastet, aber auch höhere Gehälter profitieren von der Abschaffung. Eine Folge mit vielen Zahlen. Gast ist Budgetexperte Simon Loretz vom Wirtschaftsforschungsinstitut Wifo.


share








 2022-10-10  17m
 
 
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2