Total Clearance

wöchentlich Mit Total Clearance bekommst Du alles aus der Welt des Snookers in einem Podcast. Christian Oehmicke, Kathi Hartinger und Andreas Thies liefern Dir alles aus der Welt des grünen Kammgarns. Bei den Turnieren sind sie täglich mit Zusammenfassungen am Start. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

https://meinsportpodcast.de/snooker/total-clearance/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 16m. Bisher sind 570 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich.

Gesamtlänge aller Episoden: 8 days 21 hours 6 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


episode 469: Warten auf Lawler


Das zweite Event der Q-School geht langsam aber stetig in die entscheidende Phase. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke fassen die Ereignisse in Sheffield zusammen und ordnen den unübersichtlichen Spielplan ein wenig. Deutschsprachige Spieler schnell raus, Kenna überzeugt Die einzige Frau im Feld, Rebecca Kenna, konnte im zweiten Event der Q-School einen wichtigen Sieg für das Selbstvertrauen sammeln und zog in die 2. Runde ein. Dabei spielte sie im Decider gegen John Pritchett eine starke 92...


share







 2021-06-05  20m
 
 

episode 468: Lines, Patrick, Page, Yuan


Peter Lines, Fraser Patrick, Jackson Page und Yuan Sijun sind die ersten vier Sieger der Q School 2021. Alle bekommen neue Tourkarten für die nächsten zwei Jahre und verbleiben damit nach dem Fall von der Main Tour direkt im Profi-Zirkus dabei. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke fassen die gestrigen Ergebnisse zusammen und blicken auch auf die Chancen der Verlierer in den beiden kommenden Events...


share







 2021-06-02  15m
 
 

episode 467: Noch acht Frames zum Glück


Nur noch 16 Spieler sind übrig im ersten Event der Q-School 2021 im Ponds Forge von Sheffield. Zwei weitere Matches bzw. 8 zu gewinnende Frames stehen noch zwischen diesen Spielern und der Rückkehr/Qualifikation für die Main Tour. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke über den gestrigen Tag mit seinen Ergebnissen sowie die Chancen der verbliebenen Spieler. Deutschsprachiges Ausscheiden Die deutschsprachigen Spieler haben gestern leider keinen einzigen Frame mehr gewonnen...


share







 2021-06-01  15m
 
 

episode 466: Zurück in die Schule


Während es auch in Deutschland nun aufgrund der sinkenden Inzidenzen so langsam für alle Kinder zurück in die Schule geht, ist auf dem Snookerzirkus derzeit ebenfalls wieder Lernen angesagt. Beziehungsweise eher Prüfungsstress, denn das Gelernte will in der Q-School entsprechend angewendet werden, um eines von 14 Profitickets zu ergattern. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke über das diesjährige Format, die inzwischen lange Geschichte der Q-School und die Chancen der Spieler...


share







 2021-05-31  23m
 
 

episode 465: Rückblick mit Simon und Lukas


In der neuen Ausgabe nutzen wir die aktuelle Snookerpause, um mit den beiden aktiven Main-Tour-Profis aus Deutschland, Simon Lichtenberg und Lukas Kleckers, die vergangene Saison Revue passieren zu lassen. Die letzten Monate waren Corona-bedingt nicht immer einfach, so fanden nahezu alle Turniere in Milton Keynes unter identischen Bedingungen statt. Wie das für die Snookerprofis war, berichten beide ausführlich...


share







 2021-05-21  27m
 
 

episode 464: Mark Selby der Vierte


Mark Selby hat zum vierten Mal insgesamt und zum ersten Mal seit 2017 die Snooker-WM gewonnen. Im Finale besiegte er Shaun Murphy. Kathi Hartinger, Christian Oehmicke und Andreas Thies fassen das Finale zusammen und bilanzieren die Weltmeisterschaft. Es war ein würdiger Rahmen für dieses Finale. Erstmals hatten die Organisatoren das Crucible Theatre in Sheffield komplett ausverkaufen dürfen. Die Arena mit ihren 992 Sitzen ist ein Anachronismus im Sport 2021...


share







 2021-05-04  33m
 
 

episode 463: Selby führt zur Halbzeit


Nur noch zwei Sessions fehlen, dann kennen wir den neuen Snooker-Weltmeister 2021. Die Favoritenrolle hat Mark Selby inzwischen inne. Mit einer starken zweiten Session konnte er sich die Führung erobern und braucht jetzt "nur noch" acht Frames, um sich neuer Snooker-Weltmeister nennen zu können. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke sprechen über die ersten beiden Sessions, die recht unterschiedlich verlaufen sind...


share







 2021-05-03  21m
 
 

episode 462: Mark gegen Shaun


Die WM-Halbfinals im letzten Jahr gingen als Beispiele für größtmögliche Dramatik in die Snooker-Geschichte ein. Die große Frage, ob die diesjährigen Matches dieser Vorgabe gerecht werden können, kann mit einem "fast" beantwortet werden. Am Versuch mangelte es zumindest nicht, denn Kathi und Christian blicken auf zwei kuriose, spannende und teils aberwitzige Entscheidungen und Szenen am gestrigen Tag zurück...


share







 2021-05-02  33m
 
 

episode 462: Mark gegen Shaun


Die WM-Halbfinals im letzten Jahr gingen als Beispiele für größtmögliche Dramatik in die Snooker-Geschichte ein. Die große Frage, ob die diesjährigen Matches dieser Vorgabe gerecht werden können, kann mit einem "fast" beantwortet werden. Am Versuch mangelte es zumindest nicht, denn Kathi und Christian blicken auf zwei kuriose, spannende und teils aberwitzige Entscheidungen und Szenen am gestrigen Tag zurück...


share







 2021-05-02  n/a
 
 

episode 461: Murphy und Selby unter Druck


Ein verrückter zweiter Tag bei den Halbfinals der Snooker-WM sah drei unterschiedlich verlaufene Sessions, nach denen sich in beiden Matches eine unterhaltsame Entscheidung andeutet. Kathi und Christian fassen das Geschehen im Crucible Theatre von Sheffield zusammen. Wilson hält Vorsprung Kyren Wilson hat seinen 4-Frame-Vorsprung aus der ersten Session auch im zweiten Match-Abschnitt behalten. Der Warrior spielte weiterhin sehr souverän und brachte Murphy viele Probleme ein...


share







 2021-05-01  21m