Total Clearance

wöchentlich Mit Total Clearance bekommst Du alles aus der Welt des Snookers in einem Podcast. Christian Oehmicke, Kathi Hartinger und Andreas Thies liefern Dir alles aus der Welt des grünen Kammgarns. Bei den Turnieren sind sie täglich mit Zusammenfassungen am Start. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

https://meinsportpodcast.de/snooker/total-clearance/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 16m. Bisher sind 584 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 9 days 2 hours 16 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


episode 287: Michael Holt seinen ersten Titel


clearDazu gab es noch um den Tisch hetzende Spieler und das Feld der Players Championship, das am heutigen Montag startet, wurde komplettiert. Themen galore, die Andreas Thies und Christian Oehmicke in der neuen Ausgabe von Total Clearance zu bearbeiten haben. Michael Holt ist inzwischen schon 41 Jahre alt. Holt galt immer als großes Talent, der aber manches Mal am Tisch zu lange nachdachte und es nie schaffte, sein großes Talent wirklich auch am Tisch zeigen zu können...


share







 2020-02-24  16m
 
 

episode 288: Maguire und die „vermaledeite Silverware“


Auf der World Snooker Tour geht es derzeit Schlag auf Schlag, bevor es die nächsten Wochen dann etwas ruhiger wird, wenn es auf die WM zugeht. In Southport in England spielen in dieser Woche die 16 besten Profis dieser Saison um den Titel. Aus der Verlosung um diesen Titel ist Ronnie O'Sullivan am Wochenende rausgeflogen, als er von Turniersieger Michael Holt noch überflügelt worden war. Doch auch ohne O'Sullivan bietet sich Zuschauern und Fans ein gutes Turnier...


share







 2020-02-25  12m
 
 

episode 289: Robertsons Comeback kommt zu spät


Die Players Championship im englischen Southport ermittelte am gestrigen Dienstag insgesamt vier weitere Viertelfinalteilnehmer. Dabei setzten sich in zwei Matches die Favoriten durch, bei einem Match war es vorher nicht ganz definiert, wer denn der Favorit sein würde und es gab eine Überraschung. Christian Oehmicke und Andreas Thies haben genau hingeschaut und machen sich im Podcast ihre Gedanken darüber...


share







 2020-02-26  15m
 
 

episode 290: Der Sieg geht nur über Judd Trump


cleUnd dabei hat sich mit Judd Trump ein großer Favori herauskristallisiert. Im Vergleich zu seinen im Turnier verbliebenen Kollegen steht Trump sogar schon im Halbfinale und die Frage wird man sich stellen müssen: Wer kann, wer soll ihn schlagen? Im Viertelfinale gegen John Higgins hatte Trump heftigste Gegenwehr von seinem Veteranengegner gespürt. Doch ab dem 3-3 konnte Trump sein Spiel wieder durchsetzen und die let6zten drei Frames gewinnen...


share







 2020-02-27  12m
 
 

episode 291: Dramatik in Southport


Am Donnerstag wurden bei der Players Championship im englischen Southport zwei weitere Halbfinalisten ermittelt. Bislang kannten wir nur Judd Trump, der die Runde der letzten vier erreicht hatte. An diesem Donnerstag kamen mit Yan Bingtao und Stephen Maguire zwei weitere Spieler dazu. Doch die mussten ihren Platz im Halbfinale härtestens erkämpfen. Beide Matches gingen über die volle Framezahl, das zweite Halbfinale wurde sogar erst auf die letzte schwarze Kugel entschieden...


share







 2020-02-28  14m
 
 

episode 292: Trump triumphiert – Kleckers kehrt zurück


Judd Trump gewinnt die Players Championship und Lukas Kleckers kehrt auf die Main Tour zurück. Das sind die Hauptnachrichten der World Snooker Tour von diesem Wochenende. Andreas Thies und Christian Oehmicke fassen zusammen, was sich am Wochenende zugetragen hat. Judd Trump war beinahe ausgeschieden. Er lag gegen Stephen Maguire im Halbfinale schon mit 3-5 zurück, nachdem Maguire vorher fünf Frames in Folge gewonnen hatte...


share







 2020-03-02  14m
 
 

episode 293: Gibraltar, das Eiland des Sports


Die Gibraltar Open sind wohl eines der letzten Sportevents, das nach dem Ausbruch des Corona-Virus in Europa noch über die Bühne gehen soll. Eigentlich wollten sich bei diesem Event viele Spieler noch wichtige Weltranglistenpunkte holen oder sich für die kommenden Turniere fit halten. Ob das klappen wird, steht auf einem anderen Blatt. Ob die WM gespielt wird? Niemand weiß es bislang so genau, aber kaum jemand rechnet noch damit...


share







 2020-03-13  10m
 
 

episode 294: In Gibraltar wurde noch gespielt


Die Gibraltar Open der World Snooker Tour gehörten am Wochenende zu den wenigen Sportereignissen in Europa, die noch komplett gespielt wurden. Es wurden nur wenig Zuschauer zugelassen und viele Spieler hatten schon vorher wegen des Covid-19-Virus ihre Teilnahme an diesem Turnier abgesagt, doch Fernsehzuschauer und die wenigen Zuschauer vor Ort bekamen dagegen Spitzensport zu sehen. Judd Trump gewann die Gibraltar Open in einem fantastischen Finale gegen Kyren Wilson...


share







 2020-03-16  12m
 
 

episode 295: Simon Lichtenberg & Lukas Kleckers im Interview


Das Corona-Virus hält die Welt in Atem. Eins der letzten Sportevents, das am letzten Wochenende noch ausgespielt wurde, waren die Gibraltar Open. Dort war auch Simon Lichtenberg am Start, der sich jetzt eigentlich auf die Qualifikation für die Weltmeisterschaft vorbereiten wollte. Doch die wird verschoben wegen des Virus. Wann die Qualifikation gespielt werden kann, wann die Q-School beginnt, weiß zu diesem Zeitpunkt noch niemand...


share







 2020-03-20  39m
 
 

episode 296: Der (leider) verkürzte Saisonrückblick


Die Snooker-Saison 2019/2020 steht vor dem Ende. Die Tour Championship, die WM-Qualifikation und die WM konnten noch nicht gespielt werden. Ob sie nachgeholt werden? Ob sie überhaupt nachgeholt werden können? Das steht derzeit in den Sternen. Ist das Crucible Theatre für knapp 3 Wochen buchbar? Kann die Qualifikation irgendwo über die Bühne gehen? Das sind derzeit Dinge, die noch in den Sternen stehen...


share







 2020-03-27  54m