#metoo - Das Schweigen hat ein Ende!

Mit diesem Podcast breche ich eines der größten Tabus in unserer Gesellschaft: über sexuellen Missbrauch zu sprechen. Siebzehn Jahre habe ich darüber geschwiegen, dass ich sexuell missbraucht worden bin. Ich habe mich dafür geschämt. Ich habe mich furchtbar einsam und alleine mit diesem dunklen Geheimnis gefühlt. Dann kam 2016 die weltweite #metoo Bewegung und plötzlich war alles anders. Jede 3. Frau erlebt in ihrem Leben sexuelle und/oder körperliche Gewalt. WTF? Das ist viel, viel, viel zu viel! Das hat mich so wütend gemacht, dass ich Ende 2016 meinen Mut gesammelt und mein Schweigen gebrochen habe: Ich habe den Mann angezeigt. Seitdem ist viel passiert: Therapie, Anwaltstermine, Gerichtsverfahren, Zeitungsinterviews... Und das ist erst der Anfang. Mit diesem Podcast möchten ich allen Opfern und Betroffenen von sexueller Gewalt Mut machen. Ihr seid nicht alleine. Wir sind viele. Die Zeit ist gekommen, unser Schweigen zu brechen.

https://mainguyen.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 41m. Bisher sind 85 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 12 hours 35 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


episode 35: Spätfolgen sexueller Gewalt heilen, so hat sich Sophie Hilfe geholt (2/2)


035: Dies ist der zweite Teil von Sophias #MeToo Geschichte. Im ersten Teil hat sie davon erzählt wie sie mit den Spätfolgen der sexuellen Misshandlungen wie Depressionen, Ängsten, Essstörungen und Panikattacken umgegangen ist. Wenn du das noch nicht gelesen oder im Podcast gehört hast, dann schau dort gerne zuerst rein. In diesem zweiten Teil geht es nun darum wie sie sich selbst Hilfe gesucht und in eine Klinik eingewiesen hat...


share







 2020-12-23  37m
 
 

episode 34: Spätfolgen sexueller Misshandlung - Die MeToo Geschichte von Sophie (1/2)


034: Spätfolgen sexueller Misshandlung fallen drastischer aus, als man manchmal denkt. Traumata, die noch tief fest sitzen, werden im Alltag immer wieder getriggert. Darauf reagieren Körper und Psyche dann mit Schutzmechanismen, die uns wiederum leider teilweise fast lahmlegen können. In diesem Interview ist Sophie zu Gast, die mit 6 Jahren mehrmals von unterschiedlichen Männern sexuell missbraucht wurde...


share







 2020-12-21  32m
 
 

episode 33: Wie geht man mit Eifersucht, Trennung und Liebeskummer um? - Melanie Mittermaier im Interview (Teil 2/2)


033: Melanie Mittermaier und ich philosophieren über die Themen Eifersucht, Liebeskummer und wie man eine Beziehung trotz Seitensprung weiterführen kann, wenn man in einer monogamen Beziehung lebt. Auch Liebeskummer und die Frage nach der bedingungslosen Liebe sind Thema dieses zweiten Teils des Interviews. Viel Inspiration beim Hören! --- Homepage, Blog, Unterstützer*in werden etc, alles hier: https://mainguyen.de/links/ Hier kommst du zu den 4 Online-Kursen von Melanie...


share







 2020-12-09  42m
 
 

episode 32: Melanie Mittermaier - fremdverliebt sein, Polyamorie & Eifersucht (1/2)


032: In dieser Folge geht rund ums Fremdverlieben, Polyamorie, Eifersucht und was Selbstliebe wirklich bedeutet. Mit meinem Gast Melanie Mittermaier wird es richtig spannend. Sie ist Liebescoach und Affären Managerin und beantwortet alle eure Fragen. Außerdem erzähle ich meine Geschichte wie ich zur Polyamorie gefunden habe. --- Homepage, Blog, Unterstützer*in werden etc, alles hier: https://mainguyen.de/links/ Hier kommst du zu den 4 Online-Kursen von Melanie...


share







 2020-12-07  37m
 
 

episode 31: Drei Jahre #metoo - Ist die Gesellschaft gerechter geworden? (Teil 2/2)


031: Im zweiten Teil der Gesprächsrunde beim MDR Sachsen beantworten die anderen Gäste und ich u.a. die Frage, ob die Welt durch den Hashtag #metoo ein Stückchen gerechter geworden ist. Außerdem sprechen wir darüber wie Arbeitgeber:innen und Sportvereine Prävention betreiben (können). Viel Inspiration beim Hören! --- Homepage, Blog, Unterstützer*in werden etc, alles hier: https://mainguyen.de/links/


share







 2020-11-25  57m
 
 

episode 30: Drei Jahre #metoo - Ein Hashtag, der die Welt verändert (Teil 1/2)


030: Im Oktober 2020 war ich beim MDR Sachsen im Sachsenradio beim Format Dienstags Direkt zu Gast. In dieser Sendung ging es drei Stundenlang um das Thema #metoo - Ein Hashtag, der der Welt verändert hat. Ich bin unglaublich dankbar, dass ich als eine von mehrere Expert:innen zu diesem Thema eingeladen worden bin. Moderiert wurde die Sendung von Sina Paschke...


share







 2020-11-23  57m
 
 

episode 29: Vom Arbeitskollegen vergewaltigt - Wie Katie Aenderson nach 7 Jahren Stärken aus dem Vorfall zieht


029: Katie hat vor 7 Jahren selbst einen sexuellen Missbrauch in den eigenen Arbeitskreisen erlebt und berichtet heute, wie es ihr damit geht und welche Stärken sie daraus zieht. Sie setzt sich stark für Frauenrechte ein und nimmt deshalb auch an den Miss-Germany-Wahlen teil, die eine ganz neue und tief gehende Botschaft tragen, als für was man sie normalerweise kennt: "die schönsten Mädchen Deutschlands". Es geht um Empowerment und Feminismus...


share







 2020-11-09  45m
 
 

episode 28: Die drei Phasen der Heilung nach sexuellem Missbrauch - Das Modell


028: Ich fühle mich gerade so ein bisschen wie ein Kind, welches etwas selber gebastelt hat und zu ihrer Mama rennt, um es ihr zu zeigen. In dieser Folge stelle ich euch mein neues 3-Phasen Modell der Heilung nach sexuellem Missbrauch vor. Diese drei Phasen beschreiben die verschieden Stufen der Heilung. In dieser Folge erfährst du, welche Gefühle du in diesen drei verschieden Phasen hast, was typisch für diese jeweiligen Phasen ist und wie der Alltag aussieht...


share







 2020-10-26  50m
 
 

episode 27: Nächstes Ziel: Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte - Nina Fuchs’ #metoo-story (Teil 2/2)


027: In diesem Teil erfährst du, was sie, nachdem ihre Anklage fallen gelassen wurde, unternommen hat: Sie reichte Beschwerde ein, ging an die Presse, eröffnete eine Petition und ging ins Fernsehen. All die Mühe dafür, dass der Fall wieder nicht behandelt wird? Dreimal wurde ihre Anklage insgesamt fallen gelassen. Die Justiz schützt sie nicht, aber sie bekommt Rückhalt von der Gesellschaft...


share







 2020-10-14  43m
 
 

episode 26: Staatsanwaltschaft erhebt keine Klage trotz eindeutigem DNA-Beweis - Nina Fuchs’ #metoo-story (Teil 1/2)


026: Von der Justiz traumatisiert. Was machst du, wenn dir die Polizei nicht glaubt? Herzlich willkommen zu einem neuen Interview. Seit Langem habe ich heute wieder einen Gast bei mir zu Hause im Wohnzimmer. Nina Fuchs hat mich für dieses Interview extra in Heidelberg besucht. Sie ist eine absolute Powerfrau und ich bewundere ihre Stärke sehr. Nina hat einen ziemlich langen Weg mit der Justiz hinter sich. Sie wurde vergewaltigt, nachdem ihr K.O.-Tropfen verabreicht worden sind...


share







 2020-10-12  44m